AFwall+ blockiert di.fm nicht

G

gene

Stammgast
Hallo,

ich habe mehr aus gründen der trafficersparnis verschiedene apps für mobiles Internet gesperrt, u.a. di.fm - Internetradio - da es manchmal startet wenn ich mich mit einem bluetoothgeraet verbinde wenn die app als letzter player etwas abgespielt hat. Es kam schon vor, dass die bt-verbindung unbemerkt aufgebaut wurde und die app 2 Stunden munter Daten gezogen hat. Heute im auto musste ich feststellen, dass nichts geblickt wird. Es passierte genau das beschriebene, obwohl ich nicht im heimischen WLAN war und die app bekam Verbindung. YouTube oder instagram z. B
werden erfolgreich geblickt mit genau den gleichen settings. Wie kann das sein? Bei bestimmten Systemdienste musste ich andere Sachen als den Dienst selber sperren, ist das hier auch so?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Gerade mal testweise di.fm installiert - AFWall+ blockt zuverlässig.

Ansonsten kann man doch mittlerweile in den Systemeinstellungen den Zugriff auf Mobilfunkdaten verweigern.
(wahrscheinlich je nachdem welches OS du hast)
 

Anhänge

G

gene

Stammgast
Es lag an IPv6, das hatte ich nicht aktiviert.

Danke für den Hinweis auf die Einstellungen. Gibt es eine einfache Möglichkeit diese Einstellungen für mehrere apps gleichzeitig zu setzen? Es ist recht umständlich das bei allen apps in den settings einzurichten. Dann könnte ich die firewall auch weglassen.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Ist mir so jetzt nicht bekannt, dass man es gleichzeitig bei mehreren Apps setzen kann. Aber du hast ja nicht soooo viele Apps wo du Mobildaten deaktiviert haben willst.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Ich persönlich halte den Aufwand für vertretbar. Selbst wenn ich für 200 Apps á 10 Sek. brauche, wäre es mir den Aufwand wert. Vielleicht hat ja jemand anderes noch ne Idee.
 
G

gene

Stammgast
Hab gerade festgestellt, dass die app trotzdem online geht und obwohl ich mobile datennutzung in den settings deaktiviert habe.

Kann es sein, dass im Hintergrund ein anderer Dienst die Daten liefert den ich blockieren müsste? Hatte sowas bei Kalender-apps schon.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Puh keine Ahnung. Ich denke mal wenn das Verhalten so wäre, würde das blocken per AFWall+ auch nicht funktionieren, wenn ein anderen Dienst dafür die Daten liefert.
 
G

gene

Stammgast
Wenn man den Dienst kennt schon. Bekommt man sowas raus?
 
Oben Unten