(Gelöst) auf einem Induktionsherd aufladen?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere (Gelöst) auf einem Induktionsherd aufladen? im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Rohrkrepierer2

Neues Mitglied
Ich weiss nicht welcher Forumsabschnitt jetzt passt, deswegen hier.
Kann man ein Androidsmartphone das sich per Induktion aufladen tut auf einem Induktionsherd aufladen?
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nein,
Du zerstörst es!
Gruß von hagex
 
R

Rohrkrepierer2

Neues Mitglied
Danke für die Antwort, dann werde ich es auch nicht tun , gelöst.
 
H

Hudie

Gast
@Rohrkrepierer2

roflmao, sag mal, die frage war jetzt nicht ernst gemeint, oder? :lol: :lol: :lol:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

heinzl

Experte
Rohrkrepierer2 schrieb:
Kann man ein Androidsmartphone das sich per Induktion aufladen tut auf einem Induktionsherd aufladen?
Ja, wahrscheinlich kommt ihm da sogar die Erleuchtung. :laugh::lol:
 
maik005

maik005

Urgestein
Naja, das Aufladen dürfte doch dann sehr schnell gehen.
So ein Herd hat ja über 1kW.
Da sollte der Akku ja innerhalb von Sekunden geladen sein :lol:

Nein Spaß beiseite. Das geht selbstverständlich NICHT! Ob es aber das Gerät schädigen würde ist eine andere Frage, da diese Herde ja ungeeignete Gegenstände erkennen und dann erst gar keine Leistung abgeben.
Daher gehe ich davon aus, dass einfach nichts passiert, außer das der Herd vielleicht piept weil kein geeigneter Topf drauf steht.
Ausprobieren werden ich das aber nicht.

Gruß
maik005
 
R

rudolf

Lexikon
Naja, ich hab mal aus Platzmangel eine Induktionsplatte temporär auf eine andere gestellt und die obere eingeschaltet. Das Ergebnis waren zwei kaputte Platten :(
Das nichts passiert sollte man nicht erwarten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.