LBE den Teufel mit dem Beelzebub austreiben

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LBE den Teufel mit dem Beelzebub austreiben im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
D

Der_Nik

Neues Mitglied
Hallo,

nachem ich mein Smartphone inzw. gerootet habe wollte ich heute mal schauen was so genutzt wird um die Rechte von Apps zu begrenzen, gefunden habe ich dabei LBE Privacy Guard, dieses scheint ja doch sehr verbreitet, als ich es installieren wollte fragte ich mich allerdings ob ich mir mit dieser App selbst nicht einen riesig großen "Spioen" an Bord hole, warum benötigt dieses Programm zum Beispiel:

Telefonstatus und Identität abrufen
Ermöglicht der App, auf die Telefonfunktionen des Geräts zuzugreifen. Die Berechtigung erlaubt der App, die Telefonnummer und Geräte-IDs zu erfassen, festzustellen, ob gerade ein Gespräch geführt wird, und die Rufnummer verbundener Anrufer zu lesen.

oder

WLAN-Verbindungen herstellen und trennen
Ermöglicht der App, eine Verbindung zu WLAN-Zugriffspunkten herzustellen und solche zu trennen und Änderungen an der Gerätekonfiguration für WLAN vorzunehmen

oder

Voller Netzwerkzugriff
Ermöglicht der App die Erstellung von Netzwerk-Sockets und die Verwendung benutzerdefinierter Netzwerkprotokolle. Der Browser und andere Apps bieten die Möglichkeit, Daten über das Internet zu versenden. Daher ist diese Berechtigung nicht erforderlich, um Daten über das Internet versenden zu können.

usw.

sicherlich benötigt eine dieser Funktion einige Rechte die ich anderen nicht zugestehen würde, jedoch die oben aufgeführten (außer vielleicht das dritte, da bin ich unsicher) haben meiner Meinung nach nichts aber auch rein gar nichts mit der gewünschten Funktionalität zu tun.

Welche Alternativen gibt es die seriöse Rechte haben wollen?

Auf Pdroid bin ich auch schon gestoßen, aber habe ich es richtig verstanden, dass diese App eine angepasste Smartphonesoftware erfordert?
 
K

Kimchi

Gast
SRT AppGuard

... google mal danach ;)
 
D

Der_Nik

Neues Mitglied
Der SRT AppGuard funktioniert ab Android Version 3.0 (Honeycomb, Ice Cream Sandwich, …) und aufwärts. Mit der Android Version 2.x (Gingerbread) funktioniert er leider nicht.
ich bin raus :), aber danke für den Tipp.
 
junior2

junior2

Lexikon
Das mit dem WLAN braucht man z.B. um die Virus Datenbanken upzudaten,...

Die Berechtigungen die du gerade aufzählst sind würde ich mal sagen harmlos und die 1. Berechtigung haben 99% der Apps

Gibt auch noch permission denied.
 
C

copy&paste

Experte
Hallo
Der_Nik schrieb:
Welche Alternativen gibt es die seriöse Rechte haben wollen?
Definiere 'seriöse' Rechte?
Es ist sicherlich, für einen Laien, schwer heraus zu finden ob eine App bestimmte Rechte benötigt oder nicht.
Einer SMS-App den Zugang zum Adressbuch, zu den SMS oder zum Netzwerk zu verbieten macht natürlich nicht viel Sinn. Hier sollte muss die Brain.exe-App vernünftige Arbeit leisten. Sonst artet das in sinnlose Paranoia aus. Wenn ich mir unsicher bin, lasse ich die Finger davon, suche mir eine Alternative oder versuche per trial-and-error durch den Entzug von Rechten ob die Funktionalität der App noch möglich ist.
Der_Nik schrieb:
Auf Pdroid bin ich auch schon gestoßen, aber habe ich es richtig verstanden, dass diese App eine angepasste Smartphonesoftware erfordert?
Richtig. Die App lässt sich nicht einfach installieren und nutzen. Die muss, per Handarbeit, in die ROM (wir reden hier natürlich von Custom-ROM) 'eingebettet' werden. Das ist nicht unmöglich, aber auch keine Sache "to go". Man muss sich in die Materie einarbeiten und die, nicht immer benutzerfreundlichen, Anleitungen der Nerds gut studieren.
Oder man hat das Glück einer Custom-ROM bei der PDroid schon mit "eingebaut" wurde.
Du hast ja geschrieben das dein Gerät "Root"-Rechte hat. Schau doch mal in dem Geräteunterforum hier oder bei xda ob es jemanden gibt der Custom-ROM erstellt und die App mit eingebaut hat.
Alternativ könntest Du ja noch eine Firewall installieren und LBE gezielt den Internetzugang sperren.
Auch bietet LBE ja an, innerhalb der App die eigenen Rechte zu "beschneiden". Inwieweit das aber wirklich hilft kann ich Dir nicht sagen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@der nik
LBE hat inzwischen auch eine Datentraffic Überwachung integriert...deshalb auch die vielen Rechte...
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
flasht euch miui + droidwall dann habt ihr firewall und ein permission app wo man die permission verweigern kann ^^