Stock ROM entgoogeln

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Stock ROM entgoogeln im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
R

rudolf

Lexikon
Habe ich schon gemacht. Du kannst z.B mit Rootuninstaller Systemapps erst zur Probe einfrieren. Installier dir aber einen zweiten Launcher für den Fall das du den ersten erwischst. Und mach zuallererst ein Backup.

Andlsonsten ist das sehr vom Modell abhängig was du rausnehmen kannst. Google dazu dein Modell und "debloat" oder schau dir andere Custom Roms an.

Man kann auch mittels dekativierung von System Apps kräftig entgoogeln wenn man kein root hat.
 
Cartman70

Cartman70

Stammgast
Ja kannst ne menge machen.
Kannst nach dem du dein Gerät entgoogelt hast dann die Apps ersetzen aus fdroid..
Simple Galerie
Simple clock
Simple Kontakt
Simple zeichenblock
Simple Notizen..
Oder Simple calendar
Und falls du trotzdem noch nen App hast was nicht ersetzen läßt und die googleserviceplaydienste braucht gibt es bei xpose son progie nennt sich no mehr Google Dienste oder so ;)
Oder probierst halt die Mini googleserviceplaydienste aus..
 
Z

zcover

Stammgast
Hallo rudolf,

welchen rootuninstaller meinst Du?
Gibt es ähnliches bei f-droid, wenn nicht schon aus f-droid?
Mit der App Link2SD kann man auch einfrieren und deinstallieren.

MfG
zcover
 
R

rudolf

Lexikon
Dann nimm die.
 
Z

zcover

Stammgast
Welchen routuninstaller hast Du gemeint?

Ist dir eine App mit gleicher Funktionaltiät von f-droid bekannt?

Geren schaue ich mir auch mal was neues an.
 
R

rudolf

Lexikon
Einen alten den ich schon lange nicht mehr genutzt hatte. Ausser einfrieren und deinstallieren konnte der auch nichts.