Aufbau einer Spielsitzung (Login/Registration) - Hilfe!

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aufbau einer Spielsitzung (Login/Registration) - Hilfe! im Android Spiele Entwicklung im Bereich Android App Entwicklung.
M

McDeep

Neues Mitglied
Hallo, ich brauche im Rahmen eines Schulprojekts Hilfe bezüglich bei der Entwicklung einer App. Es handelt sich dabei um ein kleines Spiel wo man:
- sich registrieren
- sich einloggen
- eine Spielsitzung

erstellen soll, um so miteinander ein Spiel spielen zu können.
Mit Spiel meine ich jetzt nichts großartiges.
Wer z.B. die größere Zahl "würfelt".

Die Hauptsache am Projekt ist die Anbindung an eine Datenbank (mysql).

Bislang habe ich es anhand tutorials soweit gebracht, dass man sich registrieren kann/einloggen - auch die Anbindung an die Datenbank klappt. Aber in Hinsicht auf die Handhabung mit der Spielsitzung (wie lange bleibt der User eingeloggt, wie weiß das System wer eingeloggt ist usw.?) habe ich noch ein Problem, und kriege das nicht auf die Reihe.

Bräuchte deshalb Hilfe, würde mich auch mit einer kleinen Summe später bedanken wollen. Wer Lust hat, soll mich anschreiben oder hier antworten :)
 
A

amfa

Experte
ui_3k1 schrieb:
-die Einrichtung der Play Service Library in Eclipse hat bei mir starke Probleme gemacht (war definitiv mehr Aufwand als "der Rest") :lol:
Du bist jetzt aber auch nicht der Maßstab, wenn es um Probleme mit Libraries, Eclipse oder Ähnlichem geht :flapper:
 
ui_3k1

ui_3k1

Gesperrt
amfa schrieb:
Du bist jetzt aber auch nicht der Maßstab, wenn es um Probleme mit Libraries, Eclipse oder Ähnlichem geht :flapper:
Da hast du wohl recht. :D
Aber die Ursache habe ich immer noch nicht gefunden - momentan habe ich ja meine Projekte so eingestellt, dass sie laufen :thumbsup:
Nur diesen "jar-Mismatch" bekomme ich nicht weg - habe da auch schon Stunden in Stackoverflow geschaut und alles mögliche ausprobiert - no Chance, komischerweise kompiliert alles perfekt - in Netbeans und VS habe ich es noch nie erlebt, dass es rote Kompilerwarnungen gibt (bzw. ganze Dateien als fehlend angezeigt werden) und der Build trotzdem funktioniert. :confused2: