[HowTo] Downgrade ICS-Leak 4.0.3 + Root + Recovery

  • 58 Antworten
  • Neuster Beitrag
derpennerwinter

derpennerwinter

Stammgast
Threadstarter
WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem Smartphone. Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immernoch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!

Moin,
beim ICS-Leak kann man zwar Superuser-Rechte erlangen, aber man hat kein Recovery-Modus mehr. Um diesen wieder zu bekommen, muss ein Downgrade durchgeführt werden.

Benötigte Dateien:

Acer Iconia A500 Driver (Acer Support: Downloads & Support Documents - Tablet / ICONIA TAB / A500)
ICS-recovery.zip (http://dl.dropbox.com/u/33540509/ICS_Recovery.zip)
eventuell: iconia-1.3.apk (xda-developers - View Single Post - [HOWTO] Root for stock HC3.1)

  • Das A500 sollte zu mindestens 70% geladen sein.
  • Falls noch nicht geschehen, als erstes die A500 Driver installieren.
  • Ihr braucht auf jeden Fall eure UID. Wenn ihr zum Beispiel ein älteres Backup habt, findet ihr dort eine Datei "uid.txt". Notiert diese für später.
  • Jetzt entpackt ihr die ICS-recovery.zip, am besten auf dem Desktop.
  • Dort sollten zwei Ordner enthalten sein, "EUU_Recovery" und "SDCard".
  • Den Inhalt des Ordners "SDCard" kopiert ihr auf die externe SD-Karte des A500. Nicht in einen Unterordner.
  • Nun öffnet ihr den Ordner "EUU_Recovery" und öffnet dort die Datei "CPUID.txt". Tauscht dort die eingetragene UID mit der von euch notierten. Jetzt speichert ihr die Datei.
  • Jetzt steckt ihr das USB-Kabel an den PC, aber noch nicht ans A500.
  • Ebenfalls im Ornder "EUU_Recovery" befindet sich die "PBJ20upgrade.exe", diese führt ihr als Administrator aus. (Rechtsklick --> Als Administrator ausführen)

    Folgender Screen taucht auf



    Jetzt klickt ihr "OK". Dann kommt folgender Screen:



    Wählt deutsch aus und dann "Weiter". Da kommt ungefähr so ein Screen:



    Klickt auf "Weiter" und es kommt der folgende Screen:



    Nicht das A500 anschließen!
    Wartet einfach ein bisschen ab, bis schließlich dieser Screen erscheint.



    Nicht das A500 anschließen!

    Folgt den Anweisungen um in den APX-Modus zu kommen.
    Wenn der Bilschirm schwarz ist, aber der Power-Button leuchtet, ist das A500 im APX-Modus.
    Jetzt das A500 an den PC anschließen!
    Wartet bis die Acer APX Driver installiert sind, dann klickt "ja"
    Jetzt werdet ihr nach eurer UID gefragt, gebt diese ohne "0x" ein.
    Klickt jetzt auf "weiter" und lasst das Programm einfach seine Arbeit machen.

    Wenn es fertig ist, startet das A500 neu und ihr habt HC 3.0.1 :)

    Root:
  • Jetzt ladet ihr euch irgendeinen Dateimanager aus dem Market herunter.
  • Unter den Einstellungen --> Anwendungen die unbekannten Quellen aktivieren
  • Geht mit dem Dateimanager zu eurer externen SD-Karte und installiert "GingerBreak-v1.20.apk", die habt ihr am Anfand dorthin kopiert.
  • Stellt sicher, dass sich euer A500 im Portrait-Modus befindet und stellt die Autorotation mit dem Regler neben dem Volume-Button aus.
  • Nun installiert ihr "GingerBreak-v1.20.apk" und öffnet die App
  • Jetzt klickt ihr einfach auf "root" und es kommt schließlich eine Meldung, dass ihr root habt.

    alternative Rootmethode:
  • iconiaroot-1.3.apk von hier auf euer A500 laden
  • Unter den Einstellungen --> Anwendungen die unbekannten Quellen aktivieren
  • Die App installieren, starten und auf "root" klicken.
  • Fertig :)




    Recovery-Modus installieren:
  • Geht mit dem Dateimanager wieder zur externen SD-Karte und installiert die "Acer_Recover_Installer.apk".
  • Öffnet die App nun und gestattet ihr Superuser-Rechte.
  • Klickt auf "Custom or Stock recovery.img from micro sdcard" und dann auf "Install Recovery Image" (das recovery image habt ihr am Anfang auf die externe SD-Karte gepackt).
  • Jetzt kommt die Frage, ob ihr das bisherige Recovery sichern wollt, klickt am besten auf "yes".
  • Wenn es fertig ist, habt ihr Amen Ra Recovery 3.16 von drellisdee
    Jetzt könnt ihr eine beliebige Custom-ROM flashen :)


    Mir ist klar, dass es auch Methoden gibt bei denen direkt ein gerootetes HC geflasht wird, aber ich finde es so besser. Dann hat man die Wahl, was man möchte.

    Hinweise erwünscht, Fragen gerne stellen ;)

Quelle: Recent Topics :: Forum
 
Zuletzt bearbeitet:
L

landini86

Ambitioniertes Mitglied
Die Anleitung ist super, aber Ics_recovery kann man leider nicht entpacken ! Habe mehrmals runtergeladen und immer wieder Fehlermeldung beim entpacken bekommen ! Hat jemand noch einen anderen Link ? Vielen Dank !!!!
 
derpennerwinter

derpennerwinter

Stammgast
Threadstarter
L

landini86

Ambitioniertes Mitglied
Super ! Hat funktioniert ! Vielen Dank !!!
 
derpennerwinter

derpennerwinter

Stammgast
Threadstarter
Freut mich, dass ich dir helfen konnte.
Dann hast du es ja auch endlich geschafft ;)

Gesendet von meinem A500 mit Tapatalk
 
L

landini86

Ambitioniertes Mitglied
Hab es nach Deiner Anleitung nun endlich geschafft ! Bin wieder auf 3.2.1 zurückgegangen ! Vielen Dank nochmal für die deutsche Anleitung und Deine Hilfe !!!
 
T

TabAdmln

Stammgast
Das geht nicht. Bekomme im Acer Tool "CPU ID is Bad Format"

Meine CPU ID ist: 11616859715 und ist damit im 5 Stellen zu kurz.

Habe mal 0000011616859715 (0x11616859715) probiert, die Eingabe wird akzeptiert, aber die ID ist dennoch falsch.

Die ID habe ich mit verschiedenen Möglichkeiten bekommen:
--------------------------------------------------------------------

adb devices: 11616859715 device

oder

Windows-> Gerätemanager: 11616859715

oder

Windows USB Device Tool (Vendor 502, ...): 11616859715


Die ID scheint zu stimmen. Oder ist da ein Unterschied zwischen UID und CPU ID?

Wäre schön wenn jemand helfen könnte.
 
T

TabAdmln

Stammgast
Gibts noch ne andere Möglichkeit wieder das Stock 3.2 Rom draufzubekommen?
 
derpennerwinter

derpennerwinter

Stammgast
Threadstarter
Hast du kein altes Backup?
Ich werde mal gucken, aber meines Wissens brauchst du das Programm und somit auch die UID...

Gesendet von meinem A500 mit Tapatalk
 
T

TabAdmln

Stammgast
Nein, ich habe nichts. Auch das dmesg.txt File von der SDCARD ist weg.

Eigentlich ist alles ganz einfach, nur mir fehlt die 15 digit CPU/UID Nummer :)

Suche schon seit Stunden in Google... kleines Problem, ewige Suche. Suche gerade ne Möglichkeit per NDK-Hack an die CPUID zu kommen... bisher ohne Erfolg.
 
derpennerwinter

derpennerwinter

Stammgast
Threadstarter
Entpacke mal meine angehängte zip.
Dann schließ dein A500 an den PC an.
Jetzt startest du die enpackte USBDeview.exe
Dann klickst du auf VendorID um danach zu sortieren und suchst nach der VendorID 0502 und gleichzeitig ProductID 3325.
Unter den mehreren Möglichkeiten der Spalte Serial Number, sollte auch die UID dabei sein.
Ich habe es eben ausprobiert und es funktionierte.

Edit: Scheinst du ja so ähnlich schon gemacht haben, habe ich wohl überlesen :-/
Aber dann weiß ich auch nicht mehr weiter...:(
 

Anhänge

  • usbdeview.zip
    70.4 KB Aufrufe: 463
Zuletzt bearbeitet:
T

TabAdmln

Stammgast
Ja, das hatte ich schon vor Stunden gemacht, trotzdem Danke :)

Kann man nicht einfach per nvflash das Rom ins Tablet brennen?
Es kann doch nicht sein das da eine CPU ID Sperre ist.

Die einzigen ID's die ich habe sind die hier:

USB\Vid_0955&Pid_7820\6&22194588&1&1
USB\Vid_0502&Pid_3325&MI_01\7&67532e1&0&0001
USB\Vid_0502&Pid_3325\116168597

Leider hat keine Einzige davon die richtige Länge, geschweigen denn das richtig Format.
 
P

Pittek

Fortgeschrittenes Mitglied
TabAdmln schrieb:
Ja, das hatte ich schon vor Stunden gemacht, trotzdem Danke :)

Kann man nicht einfach per nvflash das Rom ins Tablet brennen?
Es kann doch nicht sein das da eine CPU ID Sperre ist.

Die einzigen ID's die ich habe sind die hier:

USB\Vid_0955&Pid_7820\6&22194588&1&1
USB\Vid_0502&Pid_3325&MI_01\7&67532e1&0&0001
USB\Vid_0502&Pid_3325\116168597

Leider hat keine Einzige davon die richtige Länge, geschweigen denn das richtig Format.
Schon probiert?
---------------------------------------------------
In my case, the serial number reported by the OS, on the box, in the MicroSD slot was NOT my cpuid.

Use Vache's site to convert that number into your SBK (four long hex values).
---------------------------------------------------
[HOWTO] Installing the unlocked bootloader and fixing broken recovery in leaked ICS - xda-developers

Ich habe übrigens dasselbe Problem, immer "bad UID" im EUU-Programm, auch Vaches Tip hat nicht geholfen.

Ich geb erstmal auf, keine Ahnung wie ich an die richtige UID komme, ein altes Backup ist leider auch nicht mehr vorhanden (Sche...-Aufräumwahn).

Also wahrscheinlich abwarten bis einer das Original-Leak gerootet kriegt, grml....
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TabAdmln

Stammgast
Ja, ich habe schon alle Möglichkeiten durch auch das mit Vache's site.

Ich habe aber rausgefunden wie man ganz einfach in den ICS Bootloader kommt (durch Zufall): Power + VOL - (links halten) und wenn es vibriert Power loslassen und den Screenlock Schalter umschalten.

nvflash und "oem unlock" half leider auch nichts.

Denke mal nun bin ich wirklich alle Möglichkeiten durch. Habe jetzt dem Acer Support geschrieben das ich die UID für ihr Acer Upgrade Tool brauche, vielleicht können die die UID anhand der Seriennummer meines Gerätes reproduzieren.

Mal schaun. Ansonsten ist das Ding nur noch ein Briefbeschwerer.

Denke mal das Acer mir schreiben wird das ich es einschicken muss... geht aber nicht, da keine Garantie, weil eben Custom Rom. Naja, seis drum. Zum Glück habe ich nur ca. 50% des Neupreises bezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
derpennerwinter

derpennerwinter

Stammgast
Threadstarter
Ein teurer Briefbeschwerer ist es ja noch nicht, du hast funktionierendes ICS druff. Ich würde es noch nicht aufgeben ;)


via Tapatalk
 
P

Pittek

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier die Lösung für alle mit schronziger UID, habe ich gerade auf XDA geposted (bin zu gestresst um das jetzt zu übersetzen):

Ok, thanks for the tips!
Here is how i finally was able to get a valid 16 digit UID:

Install the "half root" for the leak like posted on Tegra Owners -> Forum TegraOwners • View topic - [ROOT] ICS Leak Root Tool for Iconia Tab

Now run any terminal emulator and run dmesg to get the UID (dmesg>/mnt/external_sd/bla.txt

After rooting, the resulting text finally gave me a line containing "androidboot.serialno=" which has the expected 16 digits.

Before rooting it, i had no such line in dmesg.txt, and all other methods just returned the invalid 11 digit UID.

I think i am able now to downgrade to Stock, root and install a custom recovery again (will check later when back home from work)
[Solved] Forever locked on Acer_AV041_A500_0.009.00_WW_GEN1 ??? - xda-developers
 
T

TabAdmln

Stammgast
Das funktioniert bei meinem Tablet nicht, da ich nicht booten kann. Ansonsten wüsste ich noch ne andere Lösung, wenn mein Tablet bootfähig wäre.

Übrigens hat mich der Acer Support abblitzen lassen. Die haben mir geschrieben, dass das Acer Update-Tool kein offiziellen Acer-Tool (Acer Upgrade Tool) ist, und ich somit kein Anrecht auf eine CPU ID vom Support habe.

Was sagt man dazu :) ... nie wieder Acer ;)

Und ab in die Mülltonne damit.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pittek

Fortgeschrittenes Mitglied
TabAdmln schrieb:
Das funktioniert bei meinem Tablet nicht, da ich nicht booten kann. Ansonsten wüsste ich noch ne andere Lösung, wenn mein Tablet bootfähig wäre.

Übrigens hat mich der Acer Support abblitzen lassen. Die haben mir geschrieben, dass das Acer Update-Tool kein offiziellen Acer-Tool (Acer Upgrade Tool) ist, und ich somit kein Anrecht auf eine CPU ID vom Support habe.

Was sagt man dazu :) ... nie wieder Acer ;)

Und ab in die Mülltonne damit.
Naja, Acer kan ja nicht soviel dafür dass du dein Teil über den Jordan flashst ;)
Aber hast schon recht, ist nicht der beste Support, aber das ist kein Alleinstellungsmerkmal von Acer.

Hoffe Du findest noch eine Lösung, ich war mit meinem Latein auch am Ende habe es aber wieder hingekriegt.

Wenn du es in die Tonne schmeisst, dann bitte in meine :p
 
G

gandalff

Neues Mitglied
ich brauch HILFE wie bekomm ich den meine cpuid oder uid raus ich hab auch kein altes backup mehr
 
G

gandalff

Neues Mitglied
Hab ich ausprobiert bei mir steht keine UID dabei ????:mad2:
 
Oben Unten