Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Diskussionsthread] How to Root fürs LG P920 3D

  • 77 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussionsthread] How to Root fürs LG P920 3D im Anleitungen für das LG Optimus 3D im Bereich Root / Hacking / Modding für das LG Optimus 3D.
S

Sere2001

Fortgeschrittenes Mitglied
hmm, auf der HP steht das LG P920 aber nicht in der liste der kompatiblen Geräte :-(

hab bisher mehrere San Francisco / Blade ohne Probleme gerooted, aber das LG bewegt sich ja preislich in ner ganz anderen Welt, da hab ich dann doch muffensausen, was kaputt zu machen :-(
 
H

Hoto

Erfahrenes Mitglied
Dann dürftest du trotz Kompatibilitätsliste erst gar nicht so eine App verwenden, weil passieren kann immer was. Beim rooten selbst kann eh nicht viel schief gehen, wenn man Android damit zerschießt, spielt man es halt neu auf. Sollte eigentlich wie bei anderen LG Geräten auch klappen, ROM vorausgesetzt. Sollte es aber bereits geben?

Jedenfalls gut zu wissen, dass rooten schon mal funktioniert. Mal sehen was sich in Sachen CM noch tut, für mich durchaus auch ein Kaufentscheidungsgrund.
 
S

Sere2001

Fortgeschrittenes Mitglied
so, war ja doch kurz und schmerzlos, hab wohl rooten und cfw draufspielen verwechwelt :)

so kann ich wenigstens unnützen lg müll runterwerfen

danke
 
D

darko

Ambitioniertes Mitglied
hallo allerseits,

ich hab das Optimus 3D gerootet und dann mit Titanium Backup eine Sicherung einer App erstellt, sicherheitshalber hab ich gleich versucht diese wiederherzustellen, jedoch hängt das handy dann und ladet die ganze zeit weiter. Kann mir vielleicht jemand helfen?
 
S

Sere2001

Fortgeschrittenes Mitglied
schalte den usb debugging mode an, das sollte helfen, hat es zumindest bei mir getan :)
 
B

BogiP

Neues Mitglied
Liebe Mitbesitzer des Optimus 3d

da ich leider kein großes Genie in Sachen Technik bin, sei mir bitte die Frage erlaubt wofür das Rooten gut ist. Bringt dies irgend welche Besserungen dieses meiner Meinung nach ohnehin perfektem Gerät?
Danke!
 
S

Sere2001

Fortgeschrittenes Mitglied
das rooten erlaubt dir zugriff auf systemdateien, ich persönlich nutze den rootzugriff dafür, systemprogramme, die ich nicht brauche und ansonsten nur unnütz im hintergrund laufen würden, einzufrieren, um ram etc. zu sparen, das verbessert u.a. die akkulaufzeit

mfg
 
gewürzwiesel

gewürzwiesel

Guru
funktioniert perfekt wie immer...rooten für faule leute leicht geamcht ;-)

sent from the 3rd dimension with my lg
 
S

scott1080

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Super Anleitung hat super Funktioniert der Root war allerdings erst nach einem neustart da!
 
Sourcecode

Sourcecode

Stammgast
scott1080 schrieb:
Danke für die Super Anleitung hat super Funktioniert der Root war allerdings erst nach einem neustart da!
Kein Problem. :)

Schau dir die Anleitung mal im Punkt 6 an, da steht das der root erst nach dem Neustart aktiv wird. ;)

Sent from my LG-P920 using Tapatalk
 
hdw

hdw

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey@ALL

habe gerade mein P920 erfolgich gerootet.
möchte gerne ein paar System APPs löschen, beim Root Explorer kommt immer eine meldung "Twitter.apk cannot be deleted because the file system is read-only"

bitte um Hilfe. DANKE
 
Sourcecode

Sourcecode

Stammgast
hdw schrieb:
Hey@ALL

habe gerade mein P920 erfolgich gerootet.
möchte gerne ein paar System APPs löschen, beim Root Explorer kommt immer eine meldung "Twitter.apk cannot be deleted because the file system is read-only"

bitte um Hilfe. DANKE
Schau mal im Root Explorer oben rechts nach, da solltest du einen Button "mount r/w" haben, den musst du betätigen, damit du Schreibrechte bekommst.

Sent from my LG-P920 using Tapatalk
 
S

softkatze

Neues Mitglied
Eine Frage bitte noch,
wenn ich gerootet habe und es kommt doch noch ein Gingerbread update seitens LG, muss ich es dann wieder unrooten, oder kann ich bei allen updates auch gerootet bleiben?

Gruß
softkatze
 
Sourcecode

Sourcecode

Stammgast
softkatze schrieb:
Eine Frage bitte noch,
wenn ich gerootet habe und es kommt doch noch ein Gingerbread update seitens LG, muss ich es dann wieder unrooten, oder kann ich bei allen updates auch gerootet bleiben?

Gruß
softkatze
Habe deinen Beitrag mal hierher verschoben, das passt besser ;)
genau kann man das erst sagen, wenn das Update da ist, aber der Unroot ist im Notfall ja auch kein Problem.
Das einzige was beim updaten bis jetzt Fehler verursachen kann, ist das CWM.
 
D

Drei Deh

Fortgeschrittenes Mitglied
erledigt! "SuperUser" scheint Root zu sein. Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
Sourcecode

Sourcecode

Stammgast
@Drei Deh
Es wäre toll, wenn du dich bevor du postest ein wenig schlau lesen würdest, z.B. mit Hilfe der Suchfunktion, da hättest du mit Sicherheit deine Fragen beantwortet bekommen ;)

Ja du hast nun wahrscheinlich Root.
Es ist normal, dass dort keine Apps eingetragen sind, Root-Apps fragen nach den Berechtigungen, die du dann bestätigen musst, erst danach landen sie in der Liste.
 
Gagac

Gagac

Erfahrenes Mitglied
Wichtig ist noch zu erwähnen dass, wenn du Programme startest die Root-Rechte benötigen automatisch ein Pop-Up erscheint welchem du die Rechte erlauben musst. Erst dann erscheinen die Apps in der Liste. Bei Apps die laufend Superuser Rechte benötigen (zB. Titanium Backup, SDMaid etc.) solltest du auch den Hacken auf "Merken" setzen sobald die Root-Abfrage erscheint.

EDIT: Ich muss Sourcecodes Kommentar komplett verschlafen haben :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sere2001

Fortgeschrittenes Mitglied
hab neuerdings auch ein problem

SU meckert, dass die binary zu alt sind, beim updaten sagt er mir aber fehlgeschlagen. gut, kein problem dachte ich, flashe ich die neue SU eben via CWM, aber nein, da kommt beim flashen der fehler status 0. den super user updater aus dem market habe ich auch installiert, da kommt aber nur FC bei rum, also auch nicht hilfreich.

irgendwer eine hilfe, denn google hat mir außer ne neuer SU version zu flashen nix hergegeben was ich machen könnte

mfg