Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[How-To]EFS Backup/Restore

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To]EFS Backup/Restore im Anleitungen für Google Nexus 5 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5.
S

Spevil

Gast
Erstmal vielen Dank vorweg an borgerapper von Handy FAQ das ich diese Anleitung hier bei uns erstellen darf!!!

Wenn ihr bei eurem Nexus 5 eine Custom-ROM oder einen Kernel flasht ist ein EFS Backup sehr zu empfehlen! Beim flashen kann es passieren, dass ihr unter anderem eure IMEI zerstört. Wenn ihr keine IMEI habt, könnt ihr nicht mehr telefonieren!

Anmerkung:
Ihr dürft das EFS Backup niemals auf einem anderen Smartphone wiederherstellen!!
Das Backup nur auf dem Gerät wiederherstellen, auf dem es gemacht wurde!!


Unser Kollege Mobishare hat eine ausführliche und gründliche Antwort gegeben, wie die EFS Partition beschädigt werden kann.

Also EFS ist nicht wie gern angenommen nur der efs Ordner, den man bei gerootetet Geräten sieht, EFS ist eine Partition. Dort findet sich auch der Ordner EFS wieder, genauso wie die SecurityZone, dort ist alles drin, was das Gerät so braucht. ProduktCode, Seriennummer, IMEI, MAC-Adressen für Bluetooth und WLAN und die Hashwerte für alle Systemdatein. Beim flashen mit KIES wird die EFS Partition nicht angerührt, diese wird immer übersprungen, was will man da auch aktualisieren oder ändern. Beim flashen mit ODIN, kann man diese Partition allerdings auch flashen, das müssen wir ja täglich machen, wenn die Partition gecrasht wurde. Bei Odin passiert dabei folgendes, die EFS Partition wird ans Ende des eMMC kopiert, dort bleibt diese liegen, bis das Androidsystem neu geflasht ist, danach wird diese wieder an ihren alten Platz kopiert. Und genau hier kann es schief gehen, entweder beim kopieren ans Ende, oder beim zurück kopieren, egal wann oder wie wenn die EFS Partition fehlerhaft ist, merkt man das an No-Sim, kein Baseband, keine IMEI ect. Das sichern des EFS Ordner, kann zwar helfen das man die IMEI zurück bekommt, kann aber auch zu einer EntwicklerIMEI führen. Sobald das Gerät gerootet ist, ist es immer eine Gefahr, weil damit der Zugang zur EFS Partition ebenfalls frei ist, was normalerweise eben nicht so ist. Es reicht ein falsches Byte, und die Partition ist Schrott, weil die SHA1 Schlüssel dann falsch sind.
Also Grundprinzip, wenn die IMEI weg ist, dann war immer was im Spiel was nicht KIES heißt, sonst geht da nix kaputt. Abgesehen von Hardwaredefekten des RC-IC, wenn der tot ist, dann ist auch IMEI, Baseband ect. weg.
Backup:

Der Bootloader eures Nexus 5 muss entsperrt sein, ihr müsst ein alternatives Recovery (CWM/TWRP) haben!

1. Nexus_5_Backup_EFS.zip auf euer Nexus 5 kopieren
2. In euer Recovery booten
3. Install Zip -> Nexus_5_Backup_EFS.zip
4. warten bis der Vorgang abgeschlossen ist
5. Reboot system now

Die ZIP Datei hat nun im Verzeichnis /sdcard/EFS_Backup/ efsbackupflashable.zip erstellt. Durch diese Datei wird das EFS Backup wiederhergestellt. Man kann die Datei über das Recovery flashen.
Falls die Datei nicht im Ordner /sdcard/EFS_Backup/ ist, ist sie im Ordner /data/media/EFS_Backup/.

Guckt nach dem Backup unbedingt ob efsbackupflashable.zip in einem der beiden Ordner ist. Falls sie nicht da ist, oder nur 0KB groß ist probiert es nochmal. Wenn es immer noch nicht geht fragt hier im Forum bitte nach!

Wenn die Datei erfolgreich erstellt wurde sichert sie unbedingt auf dem PC, in einer Cloud,... .
Löscht die Datei nicht von Nexus 5!


Wiederherstellen:


Der Bootloader eures Nexus 5 muss entsperrt sein, ihr müsst ein alternatives Recovery (CWM/TWRP) haben!

Nexus_5_Backup_EFS.zip erstellt efsbackupflashable.zip im Ordner /sdcard/EFS_Backup/. Durch diese Datei wird das EFS Backup wiederhergestellt. Man kann die Datei über das Recovery flashen.
Falls die Datei nicht im Ordner /sdcard/EFS_Backup/ ist, ist sie im Ordner /data/media/EFS_Backup/.

1. In euer Recovery booten
2. Install Zip -> efsbackupflashable.zip
3. warten bis der Vorgang abgeschlossen ist
4. Reboot system now

Download

Beitrag auch komplett gelesen um Fehler/Probleme/Fragen zu vermeiden??

 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Test
 
kmo

kmo

Erfahrenes Mitglied
Bei mir ist die Datei 3MB groß. Ist das zu groß oder zu klein?
 
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
Das passt.