[Anleitung] Bootloader entsperren/sperren

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Bootloader entsperren/sperren im Anleitungen für Google Nexus 7 (2013) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2013).
Andy

Andy

Ehrenmitglied
WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem Google Nexus 7 (2013).
Wenn ihr nicht sicher seid, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!
Hinweis: Es müssen die entsprechenden ADB bzw. Fastboot Treiber installiert werden, damit das Gerät entsprechend am PC erkannt wird. Bei Windows 8 bzw. 8.1 muss dafür vorher die Treibersignierung ausgeschaltet werden. Wie das geht steht z.b. hier: Windows 8 unsignierte Treiber installieren
Ansonsten erhaltet ihr evtl. die Meldung "waiting for device" wenn ihr ADB bzw. Fastboot Befehle ausführen wollt.
Zur Info: [Solution]Windows 8 - ADB/fastboot driver problem solved!! - xda-developers
Für die Treiber selbst hat sich das "Universal Naked Driver" Paket von XDA empfohlen.
Bootloader entsperren
1. Nexus 7 (2013) ausschalten und in den Fastboot Modus bringen ("Powertaste" + "Lautstärke runter" gleichzeitig drücken und festhalten)

2. Nexus 7 (2013) an den PC anschließen

3. Angehängte Datei (ADB+Fastboot.zip) runterladen und entpacken und eine Eingabeaufforderung in dem Ordner öffnen


Nun folgende Befehle eingeben:

4. fastboot devices (Als Ausgabe taucht eure Geräte ID auf und bestätigt sozusagen, dass das Gerät richtig angeschlossen ist)

5. fastboot oem unlock (Dies ist der Befehl, um den Bootloader zu entsperren. Auf dem Gerät taucht entsprechend eine Warnmeldung auf. Ihr navigiert mit den Lautstärketasten auf "ja" und bestätigt mit der Powertaste)
Achtung: Durch das Entsperren wird der komplette interne Speicher des Gerätes gelöscht. Ihr seid dann sozusagen wieder auf dem Auslieferungsstand.

Glückwunsch. Euer Bootloader ist nun entsperrt und es lassen sich mittels Fastboot neue Recoverys/Kernel/Factory Images aufspielen.
Bootloader sperren
Wollt ihr euren Bootloader wieder sperren z.b. weil ihr ein Factory Image geflasht habt und ihr euer Gerät zur Reparatur einschicken müsst? Den Bootloader sperrt ihr wie folgt:

1. Nexus 7 (2013) wieder in den Fastbootmodus durch gleichzeitiges drücken von "Power" + "Lautstärke runter" bringen

2. Gerät wieder mit PC verbinden und eine Eingabeaufforderung dort öffnen, wo die fastboot.exe auf dem PC liegt.

3. Per fastboot devices überprüfen ob euer Gerät erkannt wurde.

4. Per fastboot oem lock sperrt ihr den Bootloader dann.
 

Anhänge

  • ADB+Fastboot.zip
    557,8 KB Aufrufe: 2.843
Zuletzt bearbeitet:
B

Badabingbadabeng

Ambitioniertes Mitglied
also bei mir hats nicht geklappt.
bei fastboot devices passiert gar nichts und bei fastboot oem unlock steht nur waiting for device.
Was mache ich falsch?

Rechner läuft mit Windows 8.1
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Badabingbadabeng schrieb:
waiting for device.
Das ist ein Hinweis darauf, daß die Fastboot-Treiber nicht korrekt installiert sind.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Genau, vor allem bei Windows 8 bzw. 8.1 musst man beim Neustart des PCs die Option 7 "Disable driver signature enforcement" auswählen, da man die Fastboot Treiber sonst nicht installieren kann (sind anscheinend nicht signiert). Findet man bei Google auch ausführlich mit "Windows 8 fastboot".
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
@MorphX: Vielleicht könnte man den Hinweis auch im Startbeitrag noch unterbringen - auch wenn Win8 noch nicht so weit verbreitet ist. :)
 
B

Badabingbadabeng

Ambitioniertes Mitglied
Danke Leute mir war halt garnicht bewusst, dass ich überhaupt Treiber verwenden muss^^.
Habe jetzt die UniversalAdbDriverSetup.msi installiert und setzte mich morgen nochmal dran ;)

Sind noch mehr, als offensichtlich bekannt vorausgesetzte Sachen, in der Anleitung vorenthalten?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Nein, normalerweise geht man aber davon aus - zumindest ich - dass wenn man ein "USB-Gerät" nutzt, dieses auch am PC funktionierend erkannt wurde bzw. alle Treiber dazu installiert wurden. Ich füge es trotzdem mal oben in der Anleitung ein. (;
 
B

Badabingbadabeng

Ambitioniertes Mitglied
Hey ich bins schon wieder =)
Habe jetzt die universal Treiber aus xda installiert aber es hat sich nichts geändert.
Es kommt immer noch keine geräte ID wenn ich fastboot devices abfrage.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Gib mal trotzdem Fastboot oem unlock ein. Vielleicht wirft er dir nur keine id aus aber Fastboot an sich funktioniert trotzdem.

Wenn er das Gerät nicht erkennt kommt ja "waiting for device"
 
B

Badabingbadabeng

Ambitioniertes Mitglied
Ja genau das passiert auch ...waiting for device
Habe jetzt mit der CF Auto Root Methode gerootet und dabei die CWM treiber benutzt jetzt hats geklappt =)

Danke für die Hilfe ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NicolasLukas

Neues Mitglied
Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Nexus 7 2013. Nämlich, wenn ich versuche den Bootloader zu entsperren kommt die Meldung FAILED. Kann mir bitte jemand weiterhelfen. Danke im Vor raus.
MFG
NicolasLukas

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
DirtyKlot

DirtyKlot

Ehrenmitglied
Hallo NicolasLukas,
ich habe dein Thema schon mal in den Root-Bereich verschoben. Wenn du mir jetzt noch sagst, mit welcher Methode du es versuchst, kann ich das Thema in den richtigen Thread weiterverschieben.
Verwendest du ein Toolkit oder CMD?
 
N

NicolasLukas

Neues Mitglied
Hallo DirtyKlot, ich verwende CMD.

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
DirtyKlot

DirtyKlot

Ehrenmitglied
Gut, ich habe das nun in den entsprechenden Thread geschoben. Was passiert denn bei der Eingabe von anderen Fastboot-Befehlen? Z.B. "fastboot devices"? Was wird dir dabei angezeigt?
 
N

NicolasLukas

Neues Mitglied
Da wird erst so eine Nummer unten links gezeigt, ich glaube die Build Nummer und rechts steht "fastboot" da-also bei fastboot devices.

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
N

NicolasLukas

Neues Mitglied
Die USB Treiber habe ich übrigens richtig installiert.

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
wikie

wikie

Erfahrenes Mitglied
Jungs hab mal eine Frage zum bootloader 4.0.2 , ich möchte mein bootloader aktualisieren auf Android 5.0 wie kann ich jetzt am besten auf 4.0.4 Updaten?
 
klaust

klaust

Experte
fastboot flash bootloader name_des_bootloader.img

:winki:
 
wikie

wikie

Erfahrenes Mitglied
Mus der bootloader auf 4.0.4 sein?
 
klaust

klaust

Experte
Keine Ahnung....aber der Update dauert 1sec und schadet sicher nicht.