Anleitung zum Rooten und Installieren des Clockwork Recovery für Anfänger

  • 128 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anleitung zum Rooten und Installieren des Clockwork Recovery für Anfänger im Anleitungen für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1).
A

alex123123

Ambitioniertes Mitglied
@4dro1d

ehm Supperuser app ehm nein habe ich nicht wird die benötigt ....
warum ich kein anderes Rom drauf mache ...,weil ich mich nicht traue *schäm* weil ich angst hab das was schief geht oder es mir nicht gefällt , das einzige was mir am Stockrom nicht gefällt ist der Homescreen das man ddort nix verändern kann aber sonst ok

Aber zurück zum Thema , wenn ich mir die Superuserapp lade was mache ich dann damit , installieren klar und dann ....muß ich auf was achten oder was eingeben ?
 
A

alex123123

Ambitioniertes Mitglied
so habe mir ehm ja die Superuserapp von einer englischen android seite geladen nun beim entpacken habe ich zwei ordner META INF und System dort befinden sich jetzt im ordner META INF wieder ein ordner com und 3 Dateien
CERT.RSA
CERT.SF
MANIFEST.MF

im Ordner system ist folgendes , 2 weitere ordner app und bin
in bin ist
su

und in app ist
superuser.apk

wohin soll ich das ganz jetzt kopieren oder habe ich das falsche geladen

p.s. sollen wir evtl weiter per pn schreiben sonst wird das glaube ich hier zuviel
 
M

mikaole

Gast
du benötigst die apk nicht.
sobald dein Pad gerootet ist sollte automatisch in deinen Apps die Superuser auftauchen. Sollte diese nicht da sein, so hast Du beim installieren des Clock etwas falsch gemacht. Einfach noch einmal nachschauen ob Superuser bei dir in der Appliste steht. Wenn nein hilft es nicht einfach nur die apk zu installieren.

Habe das Stock nicht ausprobiert, deswegen kann ich Dir auch nicht sagen, ob die Rootrechte dort überhaupt vergeben werden.
 
C

Carsten2404

Neues Mitglied
UOTE=heikonet;1785829]Hallo, Ich bin neu hier im forum . Ich bekomme es einfach nicht hin Clockwork aufzuspielen . Ich bin einfach zu doof. Kann mir Bitte einer helfen ?​
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Carsten2404

Neues Mitglied
Hallo, Ich bin neu hier im forum . Ich bekomme es einfach nicht hin Clockwork aufzuspielen . Ich bin einfach zu doof. Kann mir Bitte einer helfen ?
 
S

SHORTY-NR1

Erfahrenes Mitglied
Am einfachsten direkt auf ein microSd kopieren.
microSD-Card ins Hannspad einlegen, dann Hannspad in Recovery-Modus starten (+ Taste halten und dann die Power Taste), und da führst du "Apply External SDcard update.zip" aus ("-" und "+" wird navigiert, und mit der Powertaste wird bestätigt ).

hier die datei
Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
 
M

mikaole

Gast
Solltest Du es immer noch nicht hinbekommen haben, kann ich Dir gerne dabei helfen.
Bin morgen ab 17:00 online, dann können wir es zusammen punkt für punkt durchgehen.

Kleiner Tip, der oft übersehen wird. Im original Update muss man mit der Powertaste bestätigen und nicht mit der Hometaste.
 
T

TheJedi

Ambitioniertes Mitglied
mikaole schrieb:
Habe das Stock nicht ausprobiert, deswegen kann ich Dir auch nicht sagen, ob die Rootrechte dort überhaupt vergeben werden.
frisches pad hier, cwm installiert, kein su app ;) meiner meinung nach kommt in der stock rom auch kein superuser app zum vorschein...

uuuund weiter gehts zum hannstitan :D
 
A

akbor

Ambitioniertes Mitglied
OK, es ist vollbracht. Ich habe meinen HANNS pad mit dem Stock ROM gerooted und die Google Apps hinzugefügt. Jetzt fühle ich mich wie ein Mensch und habe Lust auf mehr. :drool:

Vorgegangen bin ich nach dem "Hard Way", wie auf SlateDroid beschrieben. Ich muss dazu sagen, dass der "Hard Way" gar nicht so hard ist. Dafür weiß man genau, mit welchem ROM man arbeitet.

Das komplizierteste an dem Ganzen war, den Android Device Treiber zu installieren. Das hat mich ziemlich lange beschäftigt. Unglücklicherweise habe ich Windows 7 x64 auf meinem Notebook und die Google Treiber sind nicht signiert und lassen sich nicht so einfach installieren. Und SuperOneClick läuft aus irgendeinem Grund nicht in einer VM. Die einzige Abhilfe war, den Zwang zu den signierten Treibern temporär abzuschalten (beim Booten F8 drücken und den entsprechenden Menü-Eintrag wählen). Das hält bis zum nächsten Reboot, aber das reicht. Danach konnte ich den Treiber mit einem Warnhinweis installieren (vorher hat Windows einfach behauptet, der Treiber sei ungeeignet).

Danach war's leicht, SuperOneClick v2.1.1 hat die ganze Arbeit geleistet. :thumbup: Es ist auch nicht nötig, Android SDK (oder auch nur "herausoperiertes" ADB!) herunterzuladen und zu installieren, weil ADB in SuperOneClick v2.1.1 bereits enthalten ist. Man braucht nur SuperOneClick und den Treiber.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Oma97

Neues Mitglied
Hallo erstmal....
ich bin seit heute auch Besitzer eines Hannsi´s, und hatte das selbe Problem, wie der eine oder andere hier aus dem Threat, das CWM zwar klappt aber dann kein SuperUser vorhanden ist.
Das lag am letzten StockRom von Hannspree, die 5305, mit der älteren Version klappte es denn letztendlich, inzwischen habe ich allerdings das HannsTitan 04 drauf...
VG
Olaf
 
M

malangao

Neues Mitglied
Es wäre schön zu sehen das manche Themen aktuell gehalten werden "würden".
Ich weiss das ich Neu bin und das hier alles freiwillig gemacht wird und das mein erster Beitrag mit mosern beginnt.

Sorry ! aber nahezu nicht aus dem Threat ist mehr auf die neuen Hanspads anwendbar.

https://www.android-hilfe.de/forum/...s-auf-das-hannspad-fuer-anfaenger.131767.html

Punkt 5.7 gibt es nicht
Punkt 5.9 besonders "
"install zip from sdcard" auswählen, dann "choose zip from sdcard" gibt es auch nicht mehr

Die neuen Hanspads die ausgeliefert werden haben diese Einstellungsmöglichkeiten nicht mehr !

Besonders dieses Video von Heiko ist absolut nicht mehr UpToDate
Anleitung zum flashen eines Roms auf das HANNspree HANNSpad (SN10T1) - derHeiko.de - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Steiner0815

Steiner0815

Erfahrenes Mitglied
Die Einstellmöglichkeiten hast du nur wenn du den CW-Mod installierst. Von Hause aus ist der natürlich nicht drauf. Wie du den CW-Mod installierst steht doch auf der ersten Seite außführlich erklärt.
Ich habe mein Hannspad auch erst vor 2 Wochen bekommen und konnte anhand der tollen Anleitungen hier das Hannspad ohne Probleme auf FB10easy flaschen.

Gruß
Steiner
 
Zuletzt bearbeitet:
M

malangao

Neues Mitglied
Als erstes wird das Hanspad schon mal von Windows gar nicht erkannt.

Windows 7 Ultimate x64

Jede andere Hardware wird erkannt, das Hanspad nicht.