HTC Desire Rooting und Flashing Tutorial von HBOOT 0.93 2.14.207.1 O2-ROM

  • 34 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

cargo

Gast
zu:
Wie kriege ich dann am besten und einfachsten Apps2SD+ auf das Desire?

Du mußt dazu das Desire mit UnrEVOked rooten (ich empfehle dir als CustomRecovery AmonRA)

Erst danach kannst du dir z.B. eine von diesen CustomRoms (die auf der original Rom von HTC basieren) flashen.
Andere gute CustomRoms gibts hier.

Die PB99IMG Datei ist die original HTC RUU.exe für andere Zwecke.
Da du aber die HTC RUU 2.29 flashen konntest, kannst du die PB99IMG hierzu vergessen.

Nach erfolgreichem root die gewünschte CustomRom auf die SD Karte kopieren, dann im CustomRecovery flash zip from sdcard auswählen und die CustomRom flashen.
Vorher per Recovery WIPEN!!

EDIT//

"
Was macht das Goldcard-Tool mit der MicroSD?
Denn nach dem mir das Tool meldet das die Goldcard erfolgreich erstellt wurde, scheint die SD trotzdem leer zu sein.
Sollten da dann nicht evtl irgendwelche Dateien liegen?"

Auf dem internen Chip der SD wird die CID Nummer der SD Karte verändert. Nichts anderes.
Dadurch ist es möglich dem HTC Rom ein original branding freies Desire vorzugauckeln. (es ist so eine Art Schlupfloch...)

Da es bei dir mit dem flashen der HTC RUU geklappt hat, funzt die GC also wunderbar.
Beim nächsten formatieren der GC kann die GC-funktion wieder verloren gehen.
Darum heb dir das Goldcard Image auf falls du es nochmals benötigst. Ach nochwas dieses Image funktioniert nur mit der gerade benutzten SD Karte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
dr_mordio

dr_mordio

Erfahrenes Mitglied
cargo schrieb:
Ach nochwas dieses Image funktioniert nur mit der gerade benutzten SD Karte.
[/COLOR][/COLOR]
Wunderbar, danke nochmals für die Infos.

da ich jetzt kurz los muß, werde ich die nächsten Sritte nachher in ruhe machen, um nichts zu überstürzen.

Erst unrevoked, dann eines deiner Roms.
aber warum laufen die Roms nur auf der Verwendeten SDcard? Wegen Apps2SD+ ?
oder hat das noch einen anderen grund?

Aber du meintest damit sicher nicht die Goldcard, die kann ich doch jetz weglegen, da das aktuelle freie ROM im moment auch ohne diese Goldcard läuft.

MfG
Alex
 
dr_mordio

dr_mordio

Erfahrenes Mitglied
Bis jetzt sieht es gut aus.

Habe unrevoked mit AmonRa zum laufen gebracht, und deismal ist es durchgelaufen.
Daher muß O² da wirklich etwas anders haben.

Nun hab ich den Superuser im Appdrawer.

Habe daher nochmal gerade im Recovery die SD Card neu Partitioniert und bin gerade dabei meine Daten und die Update.zip auf die Fat32 Partition zu kopieren.

Wenn das erledigt ist dann kommt der letzte Flash mit einer deiner Firmwares.

ich habe mir jetzt diese hier gezogen:
HTC_Desire_2.29.405.5 Version2:

hinzugefügt/geändert:

-gerootet
-Busyboxv1.17.3 <-neu
-init.d support <-neu
-App2SD+
-app zu data Funktion
-reboot Option 4 in 1 (Infos hier)
-deodexed
-ChainsDD SuperUser v2.3.6.1 ([APP] Superuser 2.3.6.1 - Now on the Market [2010-09-05] - xda-developers)

gelöscht:

-nichts alles original-
da ich mehr nicht brauche.
Zipaligned Apps und co brauche ich nicht, aber version 2 von dir ist wenigstens deodexed, so das man später auch noch leichter was themen kann, wenn mir danach ist.

ich denke mal mit Version 2 fahre ich am besten.

jetzt noch warten bis die SD Card wieder voll ist und dann gehts ans letzte flashen. (fast 16Gb mit vielen kleinen dateien zu füllen dauert echt lange, selbst beil Class6 grummel :D )

Danke für deine Hilfe

MfG
Alex
 
dr_mordio

dr_mordio

Erfahrenes Mitglied
Es hat geklappt! :thumbsup:

bin gerade am einrichten des Handys.

Aber wie funktioniert Apps2SD+ denn genau? wird das irgendwo angezeigt, das es aktiv oder installiert ist?
Denn trotz einer 896mb großen ext3 wird mir unter "SD-Karte & Telefonspeicher" -> "Interner Telefonspeicher" nur 135 MB angezeigt.
und als gerade noch die automatische aktualisierung von Flash und Youtube, sowie von Goole Maps nd Facebook kamen, waren es sogar nur noch 128MB

wo kann man den sehen, das Apps2SD+ aktiv ist und wieviel speicher dann noch insgesammt zur ferfügung steht?

MfG
Alex
 
L

Lashley

Ambitioniertes Mitglied
Download link tot
 
Numma1984

Numma1984

Fortgeschrittenes Mitglied
kann denn jemand bestätigen, ob das so funktioniert wie im ersten beitrag beschrieben ?
 
Axka

Axka

Ambitioniertes Mitglied
Ja funktioniert ohne Probleme!
 
Numma1984

Numma1984

Fortgeschrittenes Mitglied
Jo, weiss ich inzwischen auch :-D.
Allerdings habe ich es ohne neues Stock ROM gemacht !!!

Auch die Gold Card konnte ich nicht so erstellen wie in den meisten Anleitungen angegeben, das Auslesen der CID war auf beiden SD Karten nicht möglich. Da ich nicht so heiß auf den Hexeditor Methode war, habe ich noch bischen weitergelesen und so habe ich die APP Gold Card Helper im Market geladen und damit die CID ausgelesen.
Mir die *.img schicken lassen. Goldcard Tool verwendet um die GOLD Card auf die SD Karte getan. Dann Treiber für Windoof installiert und via unrevoked 3.32 problemlos in ca. 5 Minuten gerootet.

Ob das mit der Goldcard geklappt hat, kann man das irgendwie feststellen ???? Weiss das jemand ? Gibt es da überhaupt ne Methode (ohne Schaden davon zu tragen) rauszubekommen, ob das Erstellen der Goldcard geklappt hat ?

Ansonsten freue ich mich über die SU Rechte =). Als nächstes kommt S-OFF dran......
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
@Numma1984: Ein gutes Zeichen ist schonmal, wenn du die SD-Karte normal weiter benutzen kannst. Ansonsten müsstest du ausprobieren, ob du eine Fremd-Branding- oder freie RUU flashen kannst :smile:
 
Numma1984

Numma1984

Fortgeschrittenes Mitglied
@Thyrion

Im APP SetCPU steht o2 branded
Ich werde wohl das Desire einschicken müssen, weil ich Probleme mit dem USB Anschluss habe, hat irgendwie ein Wackler drin, total nervig....

Muss es wohl erstmal unrooten um keine Probleme mit o2 zu haben bzw. sie mir eventuell zu ersparen.
Kann man sich auf SetCPU verlassen ?
Kannst Du das vielleicht austesten bei Dir ? Wäre echt super von Dir!

Wenn das passt, spiele ich einfach die original o2 Firmware drauf, die sie sogar auf deren Homepage nach ihrem FAIL bei FOTA Update breitgestellt haben. HTC Desire
Ich habe haargenau die gleiche Firmware drauf.

Die Methode, die dort beschrieben ist, kann ich doch bestimmt zum beschreiben verwenden, wenn mein Desire weiterhin gebrandet ist oder ???
Und danach sollte root weg sein ???

Ne Antwort wäre echt nett
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Richtig zuverlässig um Geräte-Branding zu erkennen, sind meines Wissens nur "getprop ro.cid" (per ADB oder Terminal-App) oder "fastboot oem boot" (im Fastboot-Modus).

Testen, ob SetCPU das richtig macht, kann ich das im Moment nicht - ich habe ein freies Desire und auch eine freie Firmware drauf - ich müsste als erstmal eine gebrandete Firmware flashen, um zu sehen, wo SetCPU die Daten herholt ;).

Wenn du aber keine Veränderung an dem ROM (außer Root) gemacht hast (also nicht debrandet oder ähnliches) und du die gleiche Version, wie die auf der O2-Seite hast, dann, denke ich, wirst du auch ein O2-Geräte-Branding haben.
 
J

JakeLong13

Neues Mitglied
Hab dazu kurz eine Frage und zwar wollte ich ebenfalls mein Desire mit O2 Branding rooten und einen Custom Rom flashen, meine Frage dazu wäre lediglich welche Roms sind schon auf Android 2.3 und welche könnt ihr empfehlen :) Ich muss leider sagen das ich bei der Auswahl echt die Übersicht verliere :blink:

Danke dafür :)
 
S

shame

Neues Mitglied
wo finde ich denn die RUU aus dem ersten post?

komme nach goldcrad und nach dem deinstallieren von den sync nicht mehr weiter.da mir die ruu fehlt.

oder hat jemand eine andere für mich?

mein sys:

android 2.3.5
sense 3.0
software 3.12.207.1
 
S

Schaaf

Neues Mitglied
Vielen Dank - funktioniert einwandfrei!!!
 
Oben Unten