1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. juli98, 27.03.2013 #1
    juli98

    juli98 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo Leute!
    In dieser Anleitung erfahrt ihr wie ihr zurück zum S-ON Status kommt. S-OFF ist zwar etwas tolles jedoch gibt es genug Gründe um wieder zurück zu gehen... :rolleyes2: z.B. Garantie
    .
    Aber sollte irgendetwas schiefgehen übernehme ich (und sonst auch niemand) Haftung alles was ihr macht geschieht auf die eigene Kappe.


    Dann lasst uns mal beginnen:
    Anforderungen:

    • Eure Stock CID kennen
    • S-OFF :flapper:
    • ein funktionierendes Recovery eurer Wahl
    • Ich setze Kenntnisse von Fastboot benutzung und Treiber installation vorraus

    1. Bootet in den Bootloader: FASTBOOT
    2. CMD/Terminal - Fenster öffnen - cd in den Fastboot-Ordner
    3. Ändert eure CID zu der Stock CID mit der ihr das Handy bekommen hat. Wenn es um Garantie geht! Sonst könnt ihr auch wenn ihr ein Branding hattet eine Brandingfreie CID nehmen.
      (z.B. HTC__102 oder T-MOB010 (...) !ACHT ZEICHEN!
    4. Jetzt den Bootloader relocken mit
    5. DIESER SCHRITT IST OPTIONAL: Wenn ihr das relocked wieder in ein locked (GARANTIE) ändern wollt... Dann das hier herunterladen:

      DOWNLOAD:
      restore lock: lock_bootloader.zip
      Datei-Name:lock_bootloader.zip
      MD5:f335f78f9f46469c823da0c671026de5
      Die Datei im Recovery flashen!
    6. Jetzt RUU henrunterladen: (brandingfreie) - BrandingRUU bitte selber suchen! DANKE
    7. Die RUU jetzt installieren (=Windows notwendig).
      • TIPPS:
      • Akku voll laden
      • BOOTLOADER RELOCK (bzw. lock) MUSS SEIN
      • Als Admin ausführen
      • Wenn Gerät nicht erkannt wird USB-Treiber installieren
        DOWNLOAD:
        HTC Sync: HTC Sync
      • und einfach bei Problemen mal googeln oder hier im Forum suchen
    So euer Handy sollte jetzt wieder starten mit Stock Recovery & Stock Rom &Stock HBoot (solltet ihr da Mod's vorgenommen haben sind die jetzt auch wieder weg also Stock Hboot) & Stock Bootloader ...... NUR NOCH S-OFF ist da...:glare:


    Deswegen jetzt:

    1. Beim Handy --> Entwickler-Optionen --> USB-Debugging aktivieren
    2. Unter Power --> Schnellstart deaktivieren
    3. Handy mit PC verbinden
    4. NUR LADEN - Modus
    5. Folgendes ausführen:
      CMD öffnen in Fastb.-Ordner nav. und eingeben
    6. adb devices --> ob Gerät erkannt wird

      adb reboot bootloader -->in Bootloader

      fastboot devices --> ob Gerät in Fastboot erkannt wird

      fastboot getvar cid -->schau ob stock CID

      fastboot oem writesecureflag 3

      fastboot reboot-bootloader

      *Nun solltet ihr locked s-on sein!

      fastboot reboot

    Fertig! ACHTUNG NOCH EIN HINWEIS WENN IHR BOOTLOADER MODS DURCHGEFÜHRT HABT MÜSST IHR UMBEDINGT AUF EINER STOCK HBOOT SEIN... SONST KÖNNTE EUER HOS Hard Bricken (=dauerhaft) ...NOOB FRIENDLY: NUR NACH RUU write security flags ausführen.

    WARNING!!!
    DO NOT turn your secureflag on unless on a stock,signed hboot.

    s-on with an eng signed or patched hboot will hard brick your device immediately.
    (read: permanently bricked,unrecoverable)


    FRAGEN PROBLEME?! Diskussionsthread hier.

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:52 Uhr wurde um 15:58 Uhr ergänzt:

    CREDITS:
    Hier geht es zu den Original Anleitungen :
    1.)[how to]reset your lock status flag - xda-developers
    2.)[guide] back to stock from facepalm s-off - xda-developers
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2013
    Mertel, homeboy1956, theyam und 2 anderen gefällt das.

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. s4 unter power schnellstartmodus deaktivieren

Du betrachtest das Thema "[Anleitung][S4]Back to Stock von S-OFF (S-OFF zu S-ON)" im Forum "Anleitungen für HTC One S",