[How-To][ROOT] LG G2 Stock Lollipop 5.0.2 v30B

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To][ROOT] LG G2 Stock Lollipop 5.0.2 v30B im Anleitungen für LG G2 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG G2.
lil-pete

lil-pete

Erfahrenes Mitglied
Da für mein G2 das Softwareupdate auf Android 5.0.2 v30B zur Verfügung stand wollte ich meine Gerätespezifische KDZ flashen und anschließend wieder rooten sowie TWRP aufspielen.
Leider war das mit dem rooten nicht so einfach. Trotz one click tools usw. habe ich es einfach nicht hin bekommen.

Letzend Endes habe ich es doch hin bekommen. Allerdings auf meine eigene Art und Weise.

Step1: Installiert euch SuperSU vom Playstore

Step2: Folgt den Aweisungen in diesem Link -> https://www.android-hilfe.de/forum/...5-x-x-kitkat-4-x-x-one-click-root.684621.html

Bei 90% (ROOTING PHONE) blieb bei mir das Tool stehen.

LOG:

Starting adb server...
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
Waiting for device...
Device detected!
Pushing files...
3028 KB/s (1048328 bytes in 0.338s)
1801 KB/s (9226 bytes in 0.005s)
3176 KB/s (4017098 bytes in 1.235s)
Rebooting...
Looking for LG serial port...
Phone found at COM5!
Rebooting into Download mode...
Waiting for device...
Phone found at COM5!
Rooting phone...

Keine Sorge:flapper:

Step3: Nach kurzem warten einfach das im Downloadmode befindende G2 ausschalten und das USB-Kabel ausstecken.

Step4: Ladet euch ioroot10 herunter -> http://mobilenote.de/Apps/ioroot10.zip

Step5: ioroot10 entpacken

Step6: Unter Entwickleroptionen USB Debugging aktivieren und den RSA Fingerprint dauerhaft akzeptieren.

Step7: Das G2 mit dem Rechner mittels MTP verbinden. (wichtig sonst wird das Gerät nicht erkannt)

Step8: Öffnet im ioroot10 Ordner die Batchdatei Root (nicht als Admin)

Step9: CMD Fenster öffnet sich. Dort wird gebeten mit einer belibigen Taste zu bestätigen. Das machen wir natürlich :)

Step10: Das Gerät wird erkannt und eine Datei wird übertragen.

Step11: Dann fordert euch das Programm auf, das G2 vom PC zu trennen, unter den Entwickleroptionen das USB-Debugging einmal zu deaktivieren, wieder neu zu aktivieren und erneut mit dem PC zu verbinden. Tut dies und bestätigt anschließend mit Enter.

Step12: Nun fragt er noch einmal, ob der Vorgang wirklich ausgeführt werden soll. Auch hier wieder mit Enter bestätigen. Nun arbeitet es kurz und zeigt dann an, dass es fertig gerootet ist:thumbsup:.

Step13: Superuser APP ganz normal im App Drawer deinstallieren. SuperSU übernimmt anschließend automatisch die Root Berechtigungen.


Bei meinem G2 hat alles wunderbar geklappt. Ich gebe euch aber natürlich keine Garantie dafür das es bei euch auch klappt. Jegliches Handeln herrscht auf eigene Gefahr.
 
Zuletzt bearbeitet:
dimon4ik86

dimon4ik86

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

katkle902

Neues Mitglied
Hallo kann mir vielleicht jemand weiterhelfen.

Habe mit den one klick versionen 1.3 und 1.2 sowie mit ioroot10 versucht mein lg2 zu rooten. Superuser wird installiert.Root nicht, denn ich bekomme folgende Meldung:


cannot stat 'UPDATE-SuperSU-v2.46.zip': No such file or directory


Was bedeutet das, und was kann ch machen?