[ANLEITUNG] CyanogenMod (& andere CRoms) sauber updaten.

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] CyanogenMod (& andere CRoms) sauber updaten. im Anleitungen für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
TechoLogic

TechoLogic

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich lese öfters das User nach einem Update, sei es mit einer aktuellen CM Nightly oder anderen Custom Roms Probleme haben, sich im nachhinein aber herausstellte das ein Wipe des Dalvik-Cache das Problem behoben hat.

Ergo dachte ich mir ich stelle euch, vor allem den nicht so Erfahrenen, eine Anleitung zur Verfügung, wie man seine Custom Rom sauber updatet.

Die meisten Entwickler schreiben zwar das dies nicht von Nöten ist, doch mache ich es selbst von Anfang an so und hatte bis Dato noch keine Probleme.

Fangen wir an!

* Schritt 1
Ihr ladet euch die neuste Version auf euer Gerät runter (unter CM z.B. mit dem CMupdater).

* Schritt 2
Sobald dies fertig ist, startet ihr das Handy neu und zwar in den Recovery Modus; Power-Taste + Laustärke Minus-Taste beim Booten.

* Schritt 3
Zuerst wählen wir den Menüpunkt "WIPE CACHE PARTITION", auf "YES" klicken und bestätigen, das dürfte einige Sekunden dauern. Wenn ihr wieder im Menü landet, ist der Wipe abgeschlossen.
Nun tippen wir ganz unten auf "ADVANCED" nun tippen dann wiederum auf "WIPE DALVIK CACHE", bestätigen dies wieder mit "YES" warten wieder einige Sekunden und landen wieder im Hauptmenü.

* Schritt 4 - Nun gehts ans eingemachte
Wir wählen "Install Zip from SD Card", gehen dann auf "Choose Zip from internal SD Card", gehen auf das "Volumen 0/", wählen den den Ordner wo das CRom-Update liegt (wenn mit dem CMUpdater heruntergeladen, im Ordner "cmupdater") und tippen auf die Version die geflasht werden soll. Die Installation dauert einen kleinen Moment und ihr landet danach wieder im Hauptmenü. Zu guter letzt einfach auf "reboot system now" gehen warten bis sich das Handy neustartet, die Apps aktualisieren sich dann noch, also nicht wundern.
__________________________________________________

Die Anleitung ist eig. für CyanogenMod User gedacht gewesen, habe Sie aber etwas verallgemeinert denn bis auf die Möglichkeit die aktuellste Version per CMUpdater zu laden, unterscheidet sich der eigentliche Vorgang nicht zu den anderen.

Anregungen, Vorschläge und auch Kritik dürfen gerne gepostet werden.
Ich hoffe ich kann mit dieser Anleitung ein wenig helfen.
 
P

P880

Fortgeschrittenes Mitglied
Könntest du kurz auf die Gründe für diese Methoden eingehen? Warum ist dies besser als das normale Update?
 
TechoLogic

TechoLogic

Erfahrenes Mitglied
Nun, wenn vorher der Cache geleert wird (Dalvik und Cache Partition), wird ein Update ohne Altlasten gemacht. Ob es besser ist? Für mein Gewissen definitiv, denn sollte nach dem Update etwas nicht laufen wie es sollte, was man natürlich nicht hofft, kann man davon ausgehen das es am Update selbst liegt.

Mit der Methode hat man definitiv ein sauberes Update, denn der Dalvik und die Cache Partition werden mit dem CMUpdater z.B. nicht geleert. Das CM Dev-Team schreibt zwar das es nicht nötig ist aber hey? Lieber 2 Minuten mehr investieren für ein Update und auf der sicheren Seite sein.
 
Hoeppi91

Hoeppi91

Neues Mitglied
Werde ich bei meinem nächsten Update auf jeden Fall ausprobieren :)

Danke für die Anleitung :thumbup:

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
ebenholzjunge

ebenholzjunge

Erfahrenes Mitglied
ich mache es zwar auch so, aber wenn sie schreiben

TechoLogic schrieb:
Das CM Dev-Team schreibt zwar das es nicht nötig ist
warum eiglich doch so? man könnte ja von aus gehen das die ahnung haben :)
 
D

donutkreisel

Neues Mitglied
danke für die ausserordentlich gut beschriebende erklärung !
:)
 
Namor Noditz

Namor Noditz

Erfahrenes Mitglied
Nachdem sich mein p880 wiedermal seltsam verhalten hat, wollte ich wieder von Null anfangen und die aktuelle CM10.2 sauber flashen.

Also WipeData/WipeDavlikCache => install CM10.2.zip => WipeData => Reboot.

Ich verstehe jetzt aber nicht, warum dann noch immer die Google-Apps installiert sind (PlayStore, Google+, Gmail, etc.) wenn es doch heisst die gapps muss man separat installieren.

Also, sind diese gapps nun doch bei CM10.2 dabei oder macht man ein sauberes Update anders?

Gelöst:
Also die gapps sind natürlich nicht bei CM dabei. Sie bleiben aber bei einem normalen Flashvorgang (neue CM-Version einspielen) auch bei einem CWM:WipeData/FactoryReset im System gespeichert!

Lösung: CWM => Mount and Storage => format: /system

Da dies offenbar normalerweise nicht gemacht wird kommt es dazu, dass zb beim Wechseln zwischen unterschiedlichen Roms Zombie-System-Apps von den alten Installationen im System verbleiben.

Dies sollte imho im ersten Post ergänzt werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
altwalter

altwalter

Neues Mitglied
* Schritt 4 - Nun gehts ans eingemachte
Wir wählen "Install Zip from SD Card", gehen dann auf "Choose Zip from internal SD Card", gehen auf das "Volumen 0/",

Guten Abend zusammen,

in der System recovery gibt es bei mir den Menüpunkt Install Zip from SD Card nicht.
Habe ich da eine falsche Version? oder mache ich was falsch?

Bitte um Antwort,

Gruß, Walter
 
Hoeppi91

Hoeppi91

Neues Mitglied
altwalter schrieb:
in der System recovery gibt es bei mir den Menüpunkt Install Zip from SD Card nicht.
Habe ich da eine falsche Version? oder mache ich was falsch?
Guten Abend,

in den Clockworkmod Recovery gelangst du, in dem du das Handy komplett ausmachst. Dann drückst du den Powerknopf und die Lautstärketaste (-) gleichzeitig bis das Handy angeht. Dann kannst du den Powerknopf loslassen (hälst aber die Lautstärketaste (-) immer noch gedrückt.)

Dann kommst du in den Clockworkmod Recovery.
Und dort steht an der zweiten Stelle (von oben) "Install Zip from SD Card"

Ich hänge noch ein Bild an ;-) Dort sollte man es eigentlich gut erkennen :thumbsup:

Vorrausetzung ist natürlich, dass der Clockworkmod Recovery installiert ist ;-) Sonst ist hier nochmal ein Link, wie man diesen installiert

[https://www.android-hilfe.de/forum/...eren-nur-fuer-offenen-bootloader.389396.html]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
altwalter

altwalter

Neues Mitglied
Guten Morgen,

besten Dank für die schnelle Antwort.
Mein Recovery-Menü lautet Android Sytem Recovery (3e)


Ich habe das LG-Optimus-4XHD gerootet und LG-Optimus-4XHD-Recovery-v1.2.apk installiert.
Nach dem Neustart hängt sich das Telefon beim zweiten Logo auf.
Darauf hin startete ich das LGMobile Support Tool, hier zeigte sich die Version 20B und das Telefon verwendet die aktuelle Version.
Ich wählte unter zusätzliche Funktionen / Setzen Sie die Upgrade-Fehler zurück.
Das Programm startet und bricht nach ca. 12 Minuten ab.


Ich bin ratlos. Gibt es eine Möglichkeit das Telefon wieder in Ordnung zu bringen?


Danke im Voraus, Walter
 
Hoeppi91

Hoeppi91

Neues Mitglied
Ist der Booloader offen?
 
TechoLogic

TechoLogic

Erfahrenes Mitglied
Namor Noditz schrieb:
Nachdem sich mein p880 wiedermal seltsam verhalten hat, wollte ich wieder von Null anfangen und die aktuelle CM10.2 sauber flashen.

Dies sollte imho im ersten Post ergänzt werden!
Hallo Namor Noditz,
hier geht es einzig und allein um das Updaten ;), deine Lösung des Problems war allerdings ein kompletter Reset und hat deshalb mit der Anleitung nichts zu tun.

@altwalter
Dieser Thread befasst sich ausschließlich mit Custom Roms, du möchtest aber eine Stock Firmware updaten, daher ist hier leider der falsche Platz dafür ;)
 
A

#AcerFreak#

Ambitioniertes Mitglied
Muss man, wenn man von cm 10.1 auf 10.2 updated auch neue Gapps flahen?

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Guduk

Ambitioniertes Mitglied
Dieser CM Updater ist doch über Einstellungen-> Telefoninfo-> CMUpdates oder ? Weil wenn ja findet der bei mir keine Updates habe das CM mit Android 4.2.2

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

#AcerFreak#

Ambitioniertes Mitglied
Für 4.2 gibt es keine offiziellen Updates mehr, aber für 4.3 kommt bei mir fast jeden Tag ein Update.

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Guduk

Ambitioniertes Mitglied
Nein ich meine z.b. von CM 10.1 auf 10.2 so

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

Climes

Gast
Guduk schrieb:
Nein ich meine z.b. von CM 10.1 auf 10.2 so

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App

Geht. Einfach die Rom und GApps der jeweiligen Android Version downloaden.
(In den jeweiligen Threads alles verlinkt) Dann einfach drüberflashen.

Aber empfohlen ist bei einem Versionssprung einen "Wipe" zu machen, ist aber keine Vorraussetzung.