[ANLEITUNG] Root LG P880 Optimus 4X HD für 20x-Firmwares unter LINUX (Ubuntu)

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] Root LG P880 Optimus 4X HD für 20x-Firmwares unter LINUX (Ubuntu) im Anleitungen für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
L

linuxnutzer

Lexikon
Da der Thread https://www.android-hilfe.de/forum/...-optimus-4x-hd-fuer-20x-firmwares.388996.html geschlossen ist und ich dachte, ich hätte das für Linux schon mal gepostet, aber doch nicht gefunden, hier die Methode wie ich das P880 unter Ubuntu 14.04 gerootet habe:

Ich weiß nicht, ob das alles notwendig ist, aber so hat es bei mir funktioniert. Ob das bei euch funktioniert, müsst ihr selber und natürlich auf eigenes Risiko herausfinden:

Unter Entwickleroptionen USB-Debugging einschalten. Handy ausschalten.

Lautstärke "Minus" und Power (Anschaltknopf) drücken bis das Handy gestartet ist UND einige Zeit warten, der Android Robot erschien bei mir lange nicht, bis ich ungeduldig losließ und dann kam der irgendwann.

In eine ROOT-Konsole wechseln und Befehl vorbereiten. Man braucht also ein adb, das man sich aus dem Internet ladet, falls nicht vorhanden.

Eventuell muss man adb ausführbar machen, also

Code:
chmod +x /voller/pfad/adb
Und dann braucht man noch diese j794_root.rar, die superuser.zip enthält.

Bei mir:
md5sum superuser.zip
4b8454b4c9a20958bcf2c5fbe5ee1cd8 superuser.zip
Keine Ahnung, ob es was neueres gibt, der Playstore hat danach nichts angezeigt, vielleicht wird da beim P880 aber nichts über den Playstore aktualisiert.

Wenn man sich über den Befehl klar ist (siehe unten), dann:

Handy über USB an PC anschliessen und mit den Lautstarketasten zum Punkt "Apply update from adb" navigieren und mit der Power/Anschalttaste bestätigen (Ich bin mir nicht sicher, ob das nicht ein wenig anders lautete, man erkennt aber schon, was man braucht)


Danach habe ich folgenden Befehl als root mit vollen Pfaden ausgeführt. Die Pfade sind an den eigenen PC anzupassen.

Code:
/install/androidins/adt-bundle-linux-x86_64_99b51a4f0526434b083701a896550b72/adt-bundle-linux-x86_64-20131030/sdk/platform-tools/adb sideload /install/androidins/p880_custom/root_v20/superuser.zip
worauf in der Konsole folgendes erscheint und am Handy-Display weitere Informationen:

* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
sending: '/install/androidins/p880_custom/root_v20/superuser.zip' 100%
System neustarten

USB-Debugging deaktiveren, nachdem das USB-Kabel abgeschlossen ist.
 
Zuletzt bearbeitet: