Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Diskussionsthread] Debranding fürs LG Black

  • 117 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussionsthread] Debranding fürs LG Black im Anleitungen für LG Optimus Black im Bereich Root / Hacking / Modding für LG Optimus Black.
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Ich lad euch dann mal die File vom Speed hoch. Könnt ja dann den Inhalt davon verwenden;)

Sent from my Express via Tapatalk
 
Masterpiece

Masterpiece

Ambitioniertes Mitglied
bäääähhh nee nix vom ollen Speed :lol: *kleiner scherz*

ja mach mal, anschauen kann man sich das ja mal! Ich werde mal die Animation nehmen mit dem LG Logo....
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Boah du machst dir aber keine Freunde ;) Das meinte ich zum anschauen
 
Masterpiece

Masterpiece

Ambitioniertes Mitglied
hab ja extra hintergeschrieben das es ein winziger klitzekleiner scherz war :lol:

*sichAscheaufsHaubtstreut* :o:o
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Weis ich doch ! So aber nun wieder Backt to Topic ;)
 
Thunderbird1400

Thunderbird1400

Erfahrenes Mitglied
Man braucht übrigens nicht den kostenpflichtigen Root Explorer zum Löschen der Bootanimation.zip.

Es geht auch mit dem kostenlosen Programm "File Expert". Einfach in die Optionen gehen und in den Files Explorer Einstellungen "Root Explorer" aktivieren.
Anschließend das Einstellungsmenü verlassen und dann die Menü-Taste drücken ->"Mehr" und dort auf "mount". Dort dann "read & write" wählen.

Hat bei mir problemlos funktioniert, konnte die Bootanimation.zip danach löschen.


Allerdings erscheint bei mir das 1&1 Logo noch beim Ausschalten des Telefons. Wie bekomme ich das denn weg?
 
Zuletzt bearbeitet:
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
@Thunderbird1400 wenn du dir die ganzen Posts durchgelesen hättest ,währe dir aufgefallen ,das dran schon gebastelt wird.
 
Thunderbird1400

Thunderbird1400

Erfahrenes Mitglied
fighterchris schrieb:
@Thunderbird1400 wenn du dir die ganzen Posts durchgelesen hättest ,währe dir aufgefallen ,das dran schon gebastelt wird.
Wer liest sich denn schon einen 9 Seiten Thread komplett durch? ;)
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Ahhhhh ;) Hab deine Methode mit dem Files Explorer mal in die Anleitung mit aufgenommen wenns dir recht ist.
 
B

Balthazar

Ambitioniertes Mitglied
Thunderbird1400 schrieb:
Wer liest sich denn schon einen 9 Seiten Thread komplett durch? ;)
@Thunderbird1400 Nja, ich les auch gerne mal paar mehr... und ich denke sogar, das ich nicht alleine bin. :D
 
Thunderbird1400

Thunderbird1400

Erfahrenes Mitglied
fighterchris schrieb:
Ahhhhh ;) Hab deine Methode mit dem Files Explorer mal in die Anleitung mit aufgenommen wenns dir recht ist.
Jup, gerne.
 
Masterpiece

Masterpiece

Ambitioniertes Mitglied
so hab jetzt ne ganze Weile an der PowerOff.apk rumgefummelt. Mein nüchternes Ergebniss ist das ich es nicht hinbekomme andere Animationen beim Herunterfahren einzubinden.

Wer aber auf jeglich Animation verzichten kann und die 1&1 Ani weg bekommen möchte, kann die PowerOff.apk extrahieren, mit WinRar öffnen und die Ordner *drawable* *drawable-hdpi* und *drawable-mdpi* löschen.
Nach dem wieder einfügen die Permissions setzen und gut ist. Danach Akku rausnehmen, weil das Black erst nicht runterfährt. Nach dem Akkuwechsel funzt das runterfahren ohne Probleme und jegliche Animation ist weg.

Vielleicht findet sich ein Crack der mehr Ahnung hat vom bearbeiten einer apk und weiss wie man eine andere Shutdown-Animation hinbekommt :winki:
 
A

Albin0

Neues Mitglied
Hello Hello,

bin bald am verzweifeln...

Komme einfach nicht in den write Mode.

1.Gingerbreak APK laden KLICK ok...
2.die APK auf die SD Card kopieren ok...
3.unter Anwendungen -> Unbekannte Quellen aktivieren ok...
4.unter Entwicklung -> USB Debbging ein ok...
5.mit Polaris Office die APK installieren (hat jeder auf dem Black) ok...
6.App starten ok...
7.Button Root Device drücken ok...


Alles brav befolgt, Root Explorer und GingerBreak stehen im Superuser.
Im Wurzelverzeichnis habe ich auch prima Schreibrechte, aber sobald ich in das Systemfolder wechsel, switcht er in den readonly mode und ich habe keine Chance mit "remount as R/W" weil er da einfach garnichts tut.

Ich habe auch schon probiert die Permissions im Wurzelverzeichnis für das System Verzeichnis zu ändern, macht er. Nur wenn ich dann reingehe ists wieder auf read only.

Soll ich den ganzen Kram einfach nochmal drüber bügeln??? Also GingerBreak und Root Explorer neu installieren???

Danke
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Oft hilft ein Neustart oder Root nochmal ausfuhren.

Sent from my Express via Tapatalk
 
A

Albin0

Neues Mitglied
Moin,

also neustart etc. hat erstmal nichts gebracht. Ich werde @ home beides nochmal neu installieren und das beste hoffen.

Achso wollt auch nochmal danke sagen, ist wirklich alles sehr hilfreich bis jetzt. Gerade für mich als absoluten Androidnoob.

Also super Arbeit Chris weiter so!

Grüße

Edit: So habe es jetzt mit File Expert hinbekommen, auch wenn mir dieser Filemanager sehr unübersichtlich erscheint...Mit Root Explorer keine Chance an Writerechte zu kommen???


Danke!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thunderbird1400

Thunderbird1400

Erfahrenes Mitglied
Masterpiece schrieb:
Habe auch jegliche 1und1 Apps sowie Start- und Shutdown Animationen gelöscht.
Mein Black läuft ohne Fehl und Tadel!!
Wie hast du denn die Shutdown Animation gelöscht? Im How-To-Rebranding Thread von fightercris wird dies ja leider nicht beschrieben und im Diskussionsthread zum Debranding wird auch noch keine Möglichkeit dazu angeboten.

Wenn du eine funktionierende Möglichkeit hast, wäre es nett, wenn du sie uns verraten würdest und fighterchris diese in den How-To-Debranding Stickie mit einbauen würde :thumbup:
 
Masterpiece

Masterpiece

Ambitioniertes Mitglied
Wer aber auf jeglich Animation verzichten kann und die 1&1 Ani weg bekommen möchte, kann die PowerOff.apk extrahieren, mit WinRar öffnen und die Ordner *drawable* *drawable-hdpi* und *drawable-mdpi* löschen.
Nach dem wieder einfügen die Permissions setzen und gut ist. Danach Akku rausnehmen, weil das Black erst nicht runterfährt. Nach dem Akkuwechsel funzt das runterfahren ohne Probleme und jegliche Animation ist weg.
 
Thunderbird1400

Thunderbird1400

Erfahrenes Mitglied
Hmm, hört sich aber irgendwie ziemlich riskant an, wenn da erst das Handy nicht runter fährt und man irgendwelche Permissions setzen muss (weiß garnicht, wie das geht). Will mir nicht zum zweiten Mal das Gerät zerschießen.
Was soll man denn überhaupt genau für Permissions setzen und vor allem wie? Und wie bekommt man das entpackte Archiv wieder zu einer .apk Datei? Eine genaue Schritt-für-Schritt Anleitung wäre da wohl für viele sehr sinnvoll.

Oder gibt's vielleicht noch eine andere Möglichkeit?
 
Masterpiece

Masterpiece

Ambitioniertes Mitglied
Gehört eig. in den Sammler "Debranding.....!

aber ich versuchs trotzdem was unkomplizierter :biggrin:

1. RootExplorer öffnen (Black muss gerootet sein)

2. Navigieren zu System/app

3. scrollen zu Poweroff.apk gedrück halten und kopieren nach SD Karte (Backup anlegen!!!!!!)

4. Unter Windows auf die SD Karte zugreifen und die Poweroff.apk mit Winrar öffnen (nicht entpacken!!!) dann im Ordner res die Ordner *drawable* *drawable-hdpi* und *drawable-mdpi* löschen. WinRar löscht sozusagen on-the-fly......!!

5. Die nun wesentlich kleinere .apk wieder kopieren und in den Ordner zurück System/app

6. Permissions (Poweroff.apk länger gedrückt halten) so setzen wie im Bild zu sehen.

7. Akku rausnehmen und beim nächsten Runterfahren ist jegliche Animation weg.

8. fertig :biggrin:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
@Masterpiece ich nehms später dann auf :)

Sent from my Express