[How-To] Bootloader entsperren // Root // CustomRecovery // Custom Rom flashen - 2.3.

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] Bootloader entsperren // Root // CustomRecovery // Custom Rom flashen - 2.3. im Anleitungen für Nexus S im Bereich Root / Hacking / Modding für Nexus S.
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Schau doch mal auf der SD nach, wo ein neues Backup landet wenn Du nun eins anlegst. Dort platzierst Du dann auch Dein altes!
 
unzaga

unzaga

Stammgast
Ok,habe es geschafft,war so einfach und doch so schwer!
Hatte mein Orginal Rom rerooted , und gesichert mit cwm.
Es geht wohl nur aus dem OS heraus es wieder herzustellen,das war der Fehler!
Ich hatte auf dem Base Lutea 2 das Nigthly und war begeistert! Auf dem Nexus finde ich das Stock besser! Gibt es noch ne Möglichkeit das Stock Rom zu Overclocken?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Schau Dir hier im Forum die Kernel-Threads an!
 
unzaga

unzaga

Stammgast
So nun wollte ich ein neues ROM flashen. Im cwm ausgewaehlt,geraet startet neu und will ins recovery.Da kommt kurz das Backup Symbol und dann ein Achtung Schild mit nem ausrufezeichendrin.da bleibt es wieder stehen und laesst sich nur durch die Batterie Entnahme aufwecken.was mach ich falsch?
 
R

rentaric

Stammgast
unzaga schrieb:
So nun wollte ich ein neues ROM flashen. Im cwm ausgewaehlt,geraet startet neu und will ins recovery.Da kommt kurz das Backup Symbol und dann ein Achtung Schild mit nem ausrufezeichendrin.da bleibt es wieder stehen und laesst sich nur durch die Batterie Entnahme aufwecken.was mach ich falsch?
Du musst das CWM Recovery nach jedem Neustart des Geräts neu installieren, da eine Funktion von Android ansonsten automatisch immer wieder das stock recovery installiert (der Bildschirm mit dem Ausrufezeichen, den du immer siehst, hier kommst du auch ohne Batterie ziehen weiter, einfach Lautstärke+ und Power drücken, kann uU mehrere Versuche dauern).
Willst du das verhindern musst du das Gerät rooten und dann mit einem Root explorer (zB Super Manager) die Datei install-recovery.sh im Verzeichnis /system/etc umbennen oder löschen, danach einfach nochmal das CWM recovery flashen. (PS: Custom ROMs haben diese Funktion idR generell deaktviert, da ist dann nichts weiter nötig)
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Da hast Du wohl einen entscheidenden Absatz in Root-Anleitung überlesen. Wenn Du das nicht machst, wird bei jedem Start eines Stock-ROMs das CWM-Recovery durch das Stock-Recovery ersetzt:
Wenn das Custom Recovery nach einem kompletten Neustart wieder weg ist, hilft folgendes:

Mit z.B. dem Rootexplorer, die Datei /system/etc/install-recovery.sh umbenennen in install-recovery.sh.old, und danach das Custom-Recovery erneut flashen. (nur ab Android 2.3.4 nötig)
 
unzaga

unzaga

Stammgast
Handymeister schrieb:
Da hast Du wohl einen entscheidenden Absatz in Root-Anleitung überlesen. Wenn Du das nicht machst, wird bei jedem Start eines Stock-ROMs das CWM-Recovery durch das Stock-Recovery ersetzt:
Schande über mein Haupt, das war es! :cursing:

Hab wieder das Nigthly drauf, ist wohl mom. für mich das beste ,es sei den es gibt einen Tip nach einem Stabilen Monster OC Rom?:razz:

by und gruss dietmar
 
I

ichhalt

Fortgeschrittenes Mitglied
ich kann die beiden dateien nicht downloaden :( an was liegt das? esw kommt immer auf der seite Error das die datei nicht mehr existiert oder sie nicht mehr gibt. schnelle antwort bitte ich will endlich die vorinstallierten apps deinstallieren. Danke!
 
I

ichhalt

Fortgeschrittenes Mitglied
ichhalt schrieb:
ich kann die beiden dateien nicht downloaden :( an was liegt das? esw kommt immer auf der seite Error das die datei nicht mehr existiert oder sie nicht mehr gibt. schnelle antwort bitte ich will endlich die vorinstallierten apps deinstallieren. Danke!
asorry meine das es sie nie gab :)
 
V

viruz

Neues Mitglied
hat vlt jmd noch das wo rumliegen?
ADB_tools_Nexus_rooten.rar
weil multiupload gibts ja nimmer :(
 
B

bernhardb

Ambitioniertes Mitglied
hat noch irgendjemand nen downloadlink für die USB Treiber bzw. kann ich die USB Treiber aus dem SDK verwenden ?
 
B

bernhardb

Ambitioniertes Mitglied
Danke, damit hats geklappt ... und jetzt ist das xda forum im moment nicht erreichbar, langsam verlässt mich mein glück aber massiv :(
 
Adinoid

Adinoid

Lexikon
Bei mir ist es erreichbar! ;)
 
Psygen

Psygen

Erfahrenes Mitglied
kurze Frage am Rande, wenn bereits root besteht und CWm oben ist und ich öffne den Bootloader, ist dann das recovery erneut zu flashen!?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Normal sollte das drauf bleiben. Kannst ja dann einfach nachsehen - ist ja auch kein Ding das nachher einfach rüber zu schieben.

sent with my Nexus S
 
Z

zaza2000

Neues Mitglied
funktioniert den alles noch nach der Methode wenn ich CM10 bei einem NXS mit v4.1.2 rooten möchte? oder kann man da jetzt mitlerweile ein paar Schritte weglassen?
 
BeCatch

BeCatch

Experte
Hallo leutz. Kann jemand nochmal die USB Treiber Zip uppen? ;-) Danke schonmal.
Sascha
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Bitteschön!

Sind die derzeit (23.02.2013) aktuellen Treiber.


Da es sich empfiehlt immer die neuesten zu haben lädst du dir am besten das SDK runter und nimmst sie da raus.

Link: Android SDK | Android Developers
 

Anhänge

  • usb_driver.zip
    8,3 MB Aufrufe: 176