[Anleitung] Gingerbread EFS/Imei Ordner/Fehler mit ICS 4.0.4 retten!

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Gingerbread EFS/Imei Ordner/Fehler mit ICS 4.0.4 retten! im Anleitungen für Samsung Galaxy S2 im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2.
MaGiXeN

MaGiXeN

Experte
Ich weiß, es gibt schon viele Threads dazu, doch wollte ich das nicht in den Sammelthread knallen, damit's nicht untergeht.

Und zwar hab gerade versucht das SGS2 meiner kleinen Schwester zu retten.

Stock GB 2.3.5 war drauf, plötzlich keine Imei, Baseband ect weg.
EFS Ordner noch vorhanden. Handy hatte nie root oder sonstiges (dachte schon an einen Hardware defekt)
Hab dann erstmal als erstes gerootet, Backup des EFS Ordners, dann bestimmt 10 verschiedene GB Versionen ausprobiert von 2.3.4 - 2.3.7, Full flash mit Odin inklusive PIT Datei. und Re-Partition, dann die 1 File Lösung, hat alles nichts gebracht.

  • mit jeder Firmware, Tools wie SG 2 Repair probiert und auch HC-kTool, beide ohne Erfolg. Auch einige Lösungsvorschläge per ADB Befehle funktionierten nicht.

  • Die, nv_data.bin und nv_data.bin.md5 löschen und rebooten und wieder einfügen ging ebenfalls nicht, bzw hat nicht geholfen.

  • Nachdem ich gedacht hatte, Handy ist hoffnungslos im Eimer.... einfach mal die aktuellste 4.0.4 "I9100XWLQ2_I9100DBTLPO_DBT" geflasht und alles war wieder da. Warum auch immer, meine Schwester ist wieder Happy und vielleicht klappt das so bei anderen Ebenfalls.
Drücke allen die Daumen und good luck.
 
Zuletzt bearbeitet: