Branding und Firmware KE7?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Branding und Firmware KE7? im Anleitungen für Samsung Galaxy S2 im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2.
S

SHOOTERSTYLE

Neues Mitglied
Ich glaub eich habe die Anleitung jetzt verstanden.

1. Branding entfernen
2. Handy rooten

also sind doch beide schritte notwendig.
Bitte verbessert mih wenn ich falsch liege.

Wenn ich jetzt das Branding entfernt habe und gerootet habe dann kann ich ja neue Themen installieren.

Oder benötige ich da auch noch extra etwas?

Zum Rooten habe ich da eine frage wegen CF-Root Kernel zu flashen

ich habe basisbandversion i9100BOKJ1
und
Buildnummer GINGERBREAD.BOKK1

welchen CF-Root Kernel muss ich nehmen?
 
Veyron93

Veyron93

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja es sind beide Schritte notwendig. Allein durch das Befolgen der Anleitung zum Branding entfernen bekommst du kein Root.

Nachdem du das Branding nach der Anleitung entfernt hast würde ich erst mal eine Aktualisierung über Kies machen oder alternativ selbst eine neuere Firmware flashen.

Nachdem du das gemacht hast kannst du dich ans rooten machen. Die Anleitung hierfür findest du auch oben angepinnt.
Eigentlich ist es egal welchen Kernel du zum Rooten nimmst. Willst du aber, wie in der Anleitung beschrieben, den zu deiner Firmware passenden cf-Kernel lsen musst du nach der Buildnummer gehen, die du dann haben wirst.

Wenn du bei der Stock-Firmware bleibst kannst du dann nur odexed Themes die zu deiner FW passen flashen.
Flashst du dir eine Custom Rom, welche deodexed ist kannst du Themes für deodexed flashen
https://www.android-hilfe.de/forum/...eme-flashen-fuer-unerfahrene-user.125624.html

Hier sind noch für den Anfang viele Begriffe erklärt:
https://www.android-hilfe.de/forum/...begriffserklaerung-fuer-neue-user.171220.html
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SHOOTERSTYLE

Neues Mitglied
Danke für die Antwort.
Wenn ich das Branding weg mache dann habe ich wahrscheinlich die KE7 drauf und müsste ja dann die
CF-Root-SGS2_XW_XEU_KE7-v4.0-CWM4.zip nehmen. Oder?
 
Veyron93

Veyron93

Fortgeschrittenes Mitglied
Den könntest du nehmen.

Aber ich würde wie gesagt erstmal eine aktuellere FW draufmachen bevor du rootest, da die KE7 doch schon etwas älter ist.
Sonst müsstest du danach noch mal rooten.
Mit Kies bekommst du glaube ich zurzeit KI4 (2.3.4) als aktuellste wenn du es selbst machst kannst du dir auch schon 2.3.6 flashen.
 
S

SHOOTERSTYLE

Neues Mitglied
Momentan habe ich die 2.3.5.
Dann wäre es ja eine Verschlechterung.
 
Veyron93

Veyron93

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn du die aktuellste, brandingfreie von Kies haben willst ist das halt die KI4.
Die Provider sind da schon weiter.
Aber wie gesagt du könntest auch selbst updaten und ne neuere mit Odin flashen.
 
Donald_2k11

Donald_2k11

Experte
Also wenn du eine Custom FW nutzen willst, brauchst du von der KE7 kein Update auf eine neuere FW machen. Das ist unnötig!

Für Branding freie Geräte ist 2.3.4 die neueste Version. Du kannst aber auch ohne vorher zu rooten auch die aktuelle KK5 via Odin flashen. Geht genauso wie die KE7. Du kannst auch gleich auf KK5 gehen und die KE7 auslassen.
Kommt halt ganz darauf an, was du willst.

Geweaselt mit meinem S2. Eeeasy!