Aktivierung des Root-Accounts unter GB per SuperOneClick (~SOC)

  • 37 Antworten
  • Neuster Beitrag
Simon 1337

Simon 1337

Erfahrenes Mitglied
Natürlich kann man die .69 OTA aufspielen.

gesendet von meinem LT18i
 
Z

*zahni*

Neues Mitglied
Wie bitte genau funktioniert das? Bei mir sagt er immer ich soll die Software mit PC-Companion aufspielen, OTA sei nicht möglich...:confused2:
 
P

pragstdroid

Neues Mitglied
*zahni* schrieb:
Wie jetzt? Du hast es geschaft die .69 zu rooten? Wie genau hast du das gemacht? Dachte es geht bisher nur die .42 zu rooten und per OTA die .62 aufzuspielen um den Root zu erhalten. Die .69 geht ja leider nicht per OTA aufzuspielen, daher war der root immer wieder futsch...
per wotan server auf die .58 german flashen....
dann per flashtool rooten
dann per ota updaten

das wars
 
JonnyB

JonnyB

Stammgast
pragstdroid schrieb:
per wotan server auf die .58 german flashen....
dann per flashtool rooten
dann per ota updaten

das wars
Ich hab letztens auf der wotan seite gekuckt.. wie kann man da eigentlich bezahlen ? Da stand nur irgendwas von Credits oder so..
 
P

pragstdroid

Neues Mitglied
JonnyB schrieb:
Ich hab letztens auf der wotan seite gekuckt.. wie kann man da eigentlich bezahlen ? Da stand nur irgendwas von Credits oder so..

du bezahlt 1,99 per paypal... dafür bekommst du 1 credit! damit kannst du dir die gewünschte firmware flashen
 
JonnyB

JonnyB

Stammgast
pragstdroid schrieb:
du bezahlt 1,99 per paypal... dafür bekommst du 1 credit! damit kannst du dir die gewünschte firmware flashen
Ich möchte eine German flashen damit ich standardmäßig wieder Quertz habe und nicht immer per Root umstellen muss. Geht das so wie ich das geplant habe ? Ausserdem habe ich nur die 2.3.3 und die .69 auf diesem Wotan Programm gefunden. Die .58 wie du sie hast, war nicht gelistet.
 
ragalthar

ragalthar

Fortgeschrittenes Mitglied
JonnyB schrieb:
[...] Ausserdem habe ich nur die 2.3.3 und die .69 auf diesem Wotan Programm gefunden. Die .58 wie du sie hast, war nicht gelistet.
Ich zitier' mich mal selbst:
ragalthar schrieb:
Du kannst die .42 über Wotan flashen.

Unter Phone Settings "Enable advanced settings" anklicken, bei Firmware die "4.0.2.A.0.42" auswählen und bei CDA "Generic Trade Germany (2.3.4)". Falls Du bei der .42 nicht "Generic Trade Germany (2.3.4)" auswählen kannst, nimm die .58, die ist auch rootbar und kann per OTA auf die .69 gebracht werden.
 
Z

*zahni*

Neues Mitglied
Ah kapiere, die .42 kann per OTA auf die .62 gebracht werden, aber nicht weiter auf die .69, die .58 kann jedoch dirket per OTA auch die .69 gebracht werden ???

Also mal ehrlich, welcher Sony-Typ denkt sich denn son Mist aus ? Nenene :thumbdn:
 
P

pragstdroid

Neues Mitglied
*zahni* schrieb:
Ah kapiere, die .42 kann per OTA auf die .62 gebracht werden, aber nicht weiter auf die .69, die .58 kann jedoch dirket per OTA auch die .69 gebracht werden ???

Also mal ehrlich, welcher Sony-Typ denkt sich denn son Mist aus ? Nenene :thumbdn:


genau so is es habe auch zwei anläufe gebraucht bis ich es kapiert habe! ;)
beim wotan server einen haken bei erweiterte einstellungen (bei der firmware auswahl) dann kann mann alle auswählen!
 
ragalthar

ragalthar

Fortgeschrittenes Mitglied
*zahni* schrieb:
Ah kapiere, die .42 kann per OTA auf die .62 gebracht werden, aber nicht weiter auf die .69, die .58 kann jedoch dirket per OTA auch die .69 gebracht werden ? [...]
Die .69 erschien nur für deutsche Xperias und behebt ein Problem mit der gmail.de Adresse, weil die bis vor kurzem nicht auf Google reserviert war, ansonsten ist sie identisch mit der .62er Firmware. Diese wiederum hat nur den Exploit herausgenommen bekommen, mit der man Android 2.3.4 (Gingerbread) rooten konnte, aber ansonsten ist diese identisch zur .58er FW. Also wenn Du die .58 drauf hast, dann brauchst Du nicht weiter upgraden, da danach keine Fehler bereinigt worden sind.
 
JonnyB

JonnyB

Stammgast
Ich habe ohne hier zu schauen voreilig die 2.3.3 genommen, habe aber auch jetzt das Update zu .69 über OTA bekommen. Was ich nicht ganz versteh.. wieso bleibt der Root per OTA aber über PC wird er gelöscht :S

Das heisst also solang ich nur über OTA update behalte ich meinen Root egal ob dann auf ICS geupdated wird ?
 
ragalthar

ragalthar

Fortgeschrittenes Mitglied
JonnyB schrieb:
[...] Das heisst also solang ich nur über OTA update behalte ich meinen Root egal ob dann auf ICS geupdated wird ?
Da Du ICS nur über SEUS bzw. den PC Companion updaten kannst ist der root-Zugriff dann wieder weg, aber ICS läßt sich sehr einfach rooten - habe ich selbst erfolgreich mit einem auf ICS upgegradeten Xperia ray getestet.

Und wenn Du die .42 oder die .58 rootest und dann per OTA auf die .62 oder - in Deutschland - auf die .69 updatest und dann Dein Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, ist der root-Zugriff weg.
 
JonnyB

JonnyB

Stammgast
Das stimmt nicht ganz, ich hab gestern noch auf werkseinstellungen zurückgesetzt und der root war trotzdem noch da.
Ausserdem sitz ich hier in Österreich :D Hab einfach die German genommen weils für uns Ösis keine eigene gibt :)


Gesendet von meinem SK17i mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
ragalthar

ragalthar

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann gibt es unterschiedliche Aussagen, was root-Zugriff nach Werksreset angeht. Ich habe es noch nicht selbst getestet.

Es kommt nicht darauf an, wo Du Dich mit deinem Smartphone aufhälst, sondern welche SI-Nummer ed hat.

Gesendet von meinem SK17i mit Tapatalk 2
 
O

outlaw23

Gast
Hey ich habe ein Xperia mini st15i und bekomme es nicht hin es zu rooten.:thumbdn:
Android 2.3.4 Build 4.0.2.A.0.69

Gibt es noch eine einfache möglichkeit das Handy zu rooten?Kann mir bitte jemand helfen?

Lg
 
Simon 1337

Simon 1337

Erfahrenes Mitglied
Nur die downgrade, rooten und OTA Updaten Methode funktioniert bei dieser build nr.

gesendet von meinem LT18i
 
JonnyB

JonnyB

Stammgast
Downgrade auf minimum .58 danach gehts.

Gesendet von meinem SK17i mit Tapatalk 2
 
I3_Painful_I3

I3_Painful_I3

Fortgeschrittenes Mitglied
Muss das SE jetzt im USN Debugging sein oder nicht??
 
Oben Unten