CM14.1 Rom für das HTC One M7

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CM14.1 Rom für das HTC One M7 im AOSP/AOKP basierende Custom-ROMs für HTC One (M7) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7).
D

DaMatl

Neues Mitglied
Ich habe es heute aufgespielt und ich muss sagen es läuft erstaunlich gut. An ein paar Ecken ist die Sprache noch auf Englisch und es erkennt WLAN Kanal 12 und 13 noch nicht. Telefon funktionen konnte ich noch nicht testen.
 
R

raoul110

Neues Mitglied
Das klingt doch schon mal gut.
Konntest Du mittlerweile die Telefonfunktionen testen?
 
D

DaMatl

Neues Mitglied
raoul110 schrieb:
Das klingt doch schon mal gut.
Konntest Du mittlerweile die Telefonfunktionen testen?
Ja konnte ich, funktioniert einwandfrei
 
R

raoul110

Neues Mitglied
Hallo,

also ich habe mich auch mal an den Test herangewagt, nachdem DaMatl mir Zuversicht vermittelt hat.
Nach dem flashen hatte ich aber bei der Einrichtung keine Tastatur zur Verfügung und konnte somit nicht weitermachen. Erst nachdem ich auch den internen Speicher formatiert hatte, war eine Tastatur verfügbar, so dass konnte ich die Einrichtung komplettieren konnte.
Die ersten Test sind tatsächlich überraschend gut, ich habe bisher noch keine Probleme gefunden. Zuerst konnte ich bluetooth nicht aktivieren, nach einem Neustart war das aber tadellos funktionsfähig.
Selbst HtcSenseHome, was ich nachinstalliert hatte, funktionierte auf Anhieb auch auf CM14.1.

Lediglich die Quelle des CM14.1 images macht mir Kopfzerbrechen, ist das eine vertrauenswürdige Quelle? Kennt jemand die Seite bzw. den Autor?
Kann man eigentlich auf irgendeine Art überprüfen ob das Image sauber ist?

Grüße,
raoul
 
M

magnar

Fortgeschrittenes Mitglied
Es dürfte sich um den vietnamesischen Entwickler Ta Thanh Lam handeln --> tathanhlam66 (Ta Thanh Lam) · GitHub gibt Hinweise auf seine Arbeiten, dort unter "Popular repositiories" zu finden. (ANMERKUNG: Das ist trockener Quellcode, da ist nicht Sensationelles zum Downloaden zu finden!)

Magnar
 
Defy_64

Defy_64

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe das M7 von meiner Frau bekommen (ist auf Apple umgestiegen) und wollte nun mit dem HTC mein MotoG ersetzen. Habe seit gestern die 14.1 ROM drauf... läuft wirklich gut.
Was mir bei dem HTC noch fehlt, ist die Belegung des Logos als 3. Softkey. Das geht ja nur mit einem anderen Kernel wie der von teaMseven. Das bezieht sich aber alles noch auf Android 4.xx. Wäre das auch mit dieser Rom kompatibel? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Danke
 
G00fY

G00fY

Erfahrenes Mitglied
Das Logo selbst ist kein Softkey und kann auch nicht zu einem solchen gemacht werden. Es gibt meine ich Mods die einen schmalen Bildschirmbereich direkte da drüber reservieren. Finde ich aber auch keine tolle Option.
 
Defy_64

Defy_64

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm... irgendwo hatte ich gelesen, dass der Digitizer komplett bis zum unteren Bildschirmrand geht. Also wäre auch der Bereich der Logos als Key nutzbar. Sieht man auch auf manchen Videos.
Die Frage ist aber eher... passt der Kernel? Ich kenne mich da nicht so aus, denke aber das der eher zum Gerät passen muss und nicht zu der ROM. Also wenn der zu Zeiten von KitKat kreiert worden ist, sollte das trotzdem passen.
Bei meinem HTC mit aktuell Nougat , st ja auch noch der ursprüngliche Kernel drauf.
Einfach mal Probieren...???
 
G00fY

G00fY

Erfahrenes Mitglied
Das Thema mit dem Logo-Button ist schon ziemlich alt. Man sieht aber auf Bildern des Digitizers (siehe Anhang), dass dieser nicht das Logo überdeckt. Einer der Kernel Entwickler, der das Thema damals in Gang gesetzt hat, hat auch folgendes dazu geschrieben:
one thing should be clear: a tiny bit of the screen part might be inaccessible with this kernel mod i'm creating, because for a sure tap, a few dots of the matrix must be chipped away for a sure press feeling of the logo. I'm still experimenting with this, but the fact that the lower part is not part of the touchscreen sensor, doesn't totally screw the possibility of making it a third capacitive button. At least the proof of concept i've done works, even tho' i repeat, it will take away a slight part of the screen (right above the logo) from touch, to make sure things dont get mixed when you are tapping the 'logo button'
Quelle

Ist aus meiner Sicht nichts anderes als ein "billiger" Hack.:p
 

Anhänge

Defy_64

Defy_64

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok.. vielen Dank. Du hast mich überzeugt ;-)

Ich würde aber trotzdem gerne die erweiterten Optionen eines Custom Kernels nutzen wollen.
Habe versucht mich da ein wenig einzulesen, traue mich aber nicht so recht dran. Fast alle Kernel sind für GPE oder Sence, kaum ein neuerer für CM. Und wie ich jetzt festgestellt habe... der Kernel dieser CM 14.1 ROM ist denke ich auch von dem Rom Entwickler

Kernel-Version
3.4.111 -g2b71194
lam@lam-thinkpad-x200 #1
Nov 5 2016

Was ist den der originale Kernel der Stock ROM? Habe ich vorher nicht geschaut. Und, was gibt es da nun für Möglichkeiten? Oder sollte ich doch lieber eine andere ROM nehmen?

VG
 
Roughneck_sp

Roughneck_sp

Erfahrenes Mitglied
Ich habe Lineage 14.1(7.1.1) drauf läuft super schnell. Leider wenn ich Gapps nach installiere, habe ich ständig Wifi disconnects