[ROM][N9005][6.0.1]Temasek's UNOFFICIAL Build[CM13.0]

  • 2.041 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][N9005][6.0.1]Temasek's UNOFFICIAL Build[CM13.0] im AOSP/AOKP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy Note 3.
Energiekugel

Energiekugel

Stammgast
mit der 4.4 leider kein Mobilfunkenpfang mehr
 
Anti_

Anti_

Erfahrenes Mitglied
In der nächsten Build wirds möglich sein CM12 mit 4.3er Bootloader zu nutzen ;)
 
d407974

d407974

Stammgast
da bin ich mir aber nicht so sicher


Originally Posted by temasek
Next build will probably no longer requires 4.4 bootloader.
4.3 bootloader should work.

und danach:

I may be wrong.
In any case for those yet to upgrade to 4.4 bl, u should. All good no harm.
 
Bastizpunkt

Bastizpunkt

Stammgast
SD Karte mit Recovery auf ext4 formatiert und nun wird se problemlos erkannt. :thumbup:
 
S

swannika

Erfahrenes Mitglied
Bei mir wirf die Karte dann aber nicht mehr von mein PC erkannt.

Swannika
 
Schneckmeier

Schneckmeier

Fortgeschrittenes Mitglied
@swannika
EXT4 oder EXT2,3,4 ist ja auch ein Linux-Dateisystem.
Dazu müsstest Du erstmal einen passenden Treiber unter Windows installieren.
Aber ist doch kein Problem - wer baut denn ständig die SD Karte ein/aus?
 
d407974

d407974

Stammgast
Das Problem ist eher, dass vom PC nichts aufs Note 3 kopiert werden kann,
wenn die Sd Karte in EXT4 formatiert ist.
 
S

swannika

Erfahrenes Mitglied
Ich baue die Karte sich nicht ständig ein und aus. Aber ich möchte Musik von meinem PC auf die Karte schreiben. Und die wird weder über USB noch im Schacht des Computers erkannt.

Gruß swannika
 
Zuletzt bearbeitet:
I

igorjosch

Neues Mitglied
Ich habe alle Daten von SD (64GB) auf PC kopiert, dann in TWRP recovery auf FAT formatiert und die Daten zurück kopiert. Note 3 sieht die SD und PC macht es auch... es ist nur meine erfolgreiche Erfahrung.
 
Energiekugel

Energiekugel

Stammgast
Habe grade gemerkt das Root unter CM12 nicht mehr funzt! Jemand ne Idee? OCR klappt nicht mehr!
 
S

sanzo1

Ambitioniertes Mitglied
also ich hab Superuser Zugriff.
Man muss beim ersten mal wie sonst auch Superuser erlauben und damit hat sich es.

Unter Systemeinstellungen in beim Bereich "System" ganz unten findet man auch Einstellungen bzgl. Superuser.

Der ist ja in der ROM integriert. Super Su wie sonst üblich ist nicht nötig.
 
H

HandyAndy1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen, bei mir läuft die V4.4 wie eine Rakete . Kann mir jemand helfen ich würde gern auch meine Gear Fit zum laufen bekommen . Der Gear Manager wir immer gleich beendet , ich habe mit CM noch keine große erfahrung wäre gut wenn jemand ein Tip hätte .
 
Energiekugel

Energiekugel

Stammgast
Ne SuperUser habe ich keines drauf. Rooten lässt es sich nicht. Wechsel erstmal wieder zu KK. Ich brauche meine Handy auch für Telefon und Mobile Daten!
 
S

sanzo1

Ambitioniertes Mitglied
du hast aber schon über ein Custom Recovery geflasht?

Oder gibt es auch MD5 Dateien für ODIN?

Weil da musste ich früher auch immer manuell root/Superuser nachflashen.
 
Schneckmeier

Schneckmeier

Fortgeschrittenes Mitglied
Build V1 (HLTE / HLTESPR)

HLTE - md5sum: dfa949b77faabb283ba7bc92b37639c9

HLTESPR - md5sum: d187638493d448053e54dc38143801ec



CHANGELOG SINCE PREVIEW 4.4

  • Comes with Temasek Kernel v0.3
  • Add Vibration Intensity, available in "Sound & Notifications"
  • Add Buttons Backlight option, available in "Buttons"
  • Add Battery Text, available in "Status bar"
  • Add LCD Density change, available in "Display"
  • Add Partition Info, available in "Storage"
  • Remove Google bug report
  • hlte-common: new mpdecision binary from N9005XXUGNJ2 (Christer Bjor)
  • hlte-common: Use 3GB dalvik heap and hwui memory (Originally 2GB)
  • hlte-common: Enable lazy dexopt
  • hlte: Add missing Qualcomm framework blob (Christer Bjor)
  • hlte: more lollipop bring up - Update proprietary blobs (Christer Bjor)
  • frameworks: Show package names during dexopt
  • PackageInstaller: Show current & new version
  • Updated cm sources
 
S

sanzo1

Ambitioniertes Mitglied
kurzes Feedback.

Lollipop läuft sehr flüssig, auch in den Menüs.
Ich hab aber in Gegensatz zu Touchwiz auch mächtig RAM frei.

Root Funktioniert.
Sd Karte wurde auf NTFS im PC formatiert funktioniert einwandfrei.
(Sandisk 128gb)

Akkulaufzeit im Moment noch sehr bescheiden, fast doppelt so hoch wie auf Android 4.4.
Da komm ich dann trotz 6400mAh Akku nicht über den Tag:lol:
wird aber bestimmt noch deutlich besser in Zukunft.

Ich bin aber wieder zurück auf die Stockrom, da viele meiner Apps welche ich täglich nutze nicht oder nur teilweise funktionieren.

Auch stört mich dass das alles so hell (Menüs Tastatur usw.) ein Dark Theme wäre angebracht.
Außerdem wirkt sich das auch auf die Akkulaufzeit aus bei unseren Amoled Displays.
 
Anti_

Anti_

Erfahrenes Mitglied
Also ich hab auch einen 6400er Akku und komm locker seid Preview 1 auf ca. 6-8Std Display On ;)
 
T

thore93

Fortgeschrittenes Mitglied
Also die Rom läuft Hammer aber ich habe ne Frage zum bootloader woher weiß ich das ich den richtigen habe und wenn wie update ich ein ich habe ja angeblich nen verschlüsselten
 
S

sanzo1

Ambitioniertes Mitglied
ich habe aber normalerweise min.11 DoT auf KitKat oder mehr.

ich tucker aber auch fast immer im Energiesparmodus rum da mir auch dort die Leistung ausreicht.

Zu den Screenshots -> An dem Tag hab ich mein Note als mobiles Büro genutzt und das nicht wenig.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
gewürzwiesel

gewürzwiesel

Guru
Noch immer 4.4 Bootloader Voraussetzungen?