Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Akkuwechsel und Touchscreen-Qualität?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkuwechsel und Touchscreen-Qualität? im APad GF10 Flytouch 2 Forum im Bereich APad Forum.
J

john.katzenbach

Stammgast
Hallo,

bin ein alter Androide ;) d.h. hab schon seit Mai ein HTC Desire bin damit sehr zufrieden und würde mir gern noch so ein Flytouch zulegen. Nun hab ich ein paar Fragen.
1. Kann man den Akku des Gerätes, da dieser irgendwann auch einmal kaputt geht, wechseln?
2. Wie gut ist der Touchscreen im Vergleich zum Desire, ich weiss, dass diese von Unterschiedlicher Bauart sind, aber kann man das Touchpad auch noch gut mit diesem Screen bedienen?
3. Hat jemand beim CECT Shop bestellt und per HongKong Post d.h. ohne Zollgebühren, liefern lassen? Ist tatsächlich kein Zoll angefallen? Ich hatte schon einmal ein anderes Produkt, Warenwert ca. 60 EUR per Hongkong Post liefern lassen, damals kostete es auch keinen Zoll. Wurde zuverlässig geliefert?

Würdet ihr das Gerät wieder kaufen. Kann man damit eigentlich Flash Videos abspielen? Youtube?
 
cremefraiche

cremefraiche

Ambitioniertes Mitglied
  1. Akku läßt sich wechseln. Man muß halt das Gerät öffnen und löten oder neu anklemmen. Und man sollte schon wissen was für einen Akku man einbaut...
  2. Touchscreen je nach "Modell" mal so mal so... Bei meinem brauchts etwas mehr Druck mit den Fingerkuppen, mit den Fingernägeln gehts aber einwandfrei!
  3. Ich habe ca. 50,-EUR Zoll und Steuern bezahlt und damit wars in etwa so teuer wie bei deutschen Händlern... Würde wenn ich nochmal bestellen würde bei einem deutschen Händler bestellen. Spart man sich Ärger...
  4. Youtube-Videos funktionieren...werden in einer extra App (vorinstalliert) gestartet. Alle anderen funktionieren nicht (Noch nicht). mpeg-Streams etc. funktionieren...
  5. Würde es mir noch mal kaufen...Allerdings nicht beim E-Fox Shop:glare:
Apropro flash:
Diese Youtube-App müßte doch eigentlich auch andere flv's abspielen können? Müßte doch eigentlich hinzubiegen sein? Hat sich schon jemand damit beschäftigt?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

albertsausb

Neues Mitglied
Hi , hier vielleicht Hilfe fuer dich :

1. Kann man den Akku des Gerätes, da dieser irgendwann auch einmal kaputt geht, wechseln?

man
kann, muss mit einem sauger das display anheben
dann kommt man an die akkus, aber vorsicht !!!!
das display kann leicht schaden nehmen
schau mal bei youtube nach dieser prozedur


2. Wie gut ist der Touchscreen im Vergleich zum Desire, ich weiss, dass diese von Unterschiedlicher Bauart sind, aber kann man das Touchpad auch noch gut mit diesem Screen bedienen?


also, es ist kein apple kostet dafuer auch zu wenig,
laesst sich mit dem fingernagen aber gut bedienen,
also mein display ist nicht so richtig kratzfest
,
die brillianz der farben laesst ein wenig zu wuenschen,
da sind wir aber wieder beim preis


3. Hat jemand beim CECT Shop bestellt und per HongKong Post d.h. ohne Zollgebühren, liefern lassen? Ist tatsächlich kein Zoll angefallen? Ich hatte schon einmal ein anderes Produkt, Warenwert ca. 60 EUR per Hongkong Post liefern lassen, damals kostete es auch keinen Zoll. Wurde zuverlässig geliefert?


ich habe im CECT shopbestellt mit hongkong post ,
wurde aber 4 tage spaeter mit DHL geliefert
(konnte gesammten weg per pak.nr. verfolgen )
dann musste ich an der haustuer noch mal 16 euro
loehnen, CECT gab den preis der ware sehr guenstig an


Würdet ihr das Gerät wieder kaufen.

ja, fuer diesen preis


Kann man damit eigentlich Flash Videos abspielen? Youtube

ja , youtube laeuft sehr gut ,
auch spielte es alle divx, mpeg formate sehr fluessig ab
( ein extra fuer die kids im auto ):rolleyes2:
 
H

husvun99

Gast
albertsausb schrieb:

man
kann, muss mit einem sauger das display anheben
dann kommt man an die akkus, aber vorsicht !!!!
das display kann leicht schaden nehmen
schau mal bei youtube nach dieser prozedur
Von der Methode ist dringenst abzuraten !!!

Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euer 10" Display zerbrecht ist hierbei sehr groß!!!

Nehmt ein Teppichmesser, Klingenlänge ca. 5 mm und hebelt die gesamte Displayeinheit vorsichtig nach und nach heraus:

How to open the FlyTouch2 (both-versions)
 
H

husvun99

Gast
albertsausb schrieb:
Schaut mal hier, und bildet euch euere Meinung:

Neues Display kostet ca. 40 Euro + Versand
Wo?

albertsausb schrieb:
Das möchte ich gerne sehen wie du das mit dem 10" FT2 machst ;)


albertsausb schrieb:
und warum soll man bitte das Touchpanel vom Display trennen?

Das FT2 hat keine unten liegenden Verschraubungen ...

albertsausb schrieb:
Oder das Panel von "innen" reinigen ...
:confused:

albertsausb schrieb:
hmmm , kann es sein, dass du ein iRobot oder FT"1" aber kein FT"2" hast?
:confused:
 
E

Emitting

Ambitioniertes Mitglied
duno schrieb:
Oder das Panel von "innen" reinigen ...
:confused:
wie meinst du das? Ich habe auch schon 2-3 Fusseln zwischen Plastikhaube und LCD und ich kann mir nicht erklären, wie die da rein kommen. Gibts da was Praktikables oder muss ich wirklich auseinandernehmen?
 
chrsss

chrsss

Ambitioniertes Mitglied
Es gibt nur die Möglichkeit unter den Touchscreen zu kommen... Musste Wenn man n Anfang hat geht das ganz leicht..
Ich hab mich auch überwunden.. Irgendwann fangen solche Fusseln und so unterm TS ziemlich an zu nerven..