Wechsel zu iPhone 14 Pro Max?

P

p21121970

Stamm-User
255
Ich überlege mir das 14 Pro Max oder das S23 Ultra zu kaufen. Das 15er ist mir leider zu teuer.Ich hab aber auch noch das Tab S 8 Ultra mit dem bin ich sehr zufrieden und das werde ich auch behalten. Meine Frage wäre wie ich Bilder /Daten zwischen IPhone und Tablet verschieben kann.Das geht ja unter Samsung mit Quickshare sehr einfach. Ist so etwas mit dem Iphone möglich oder gibt es eine App die man auf beiden installiert und per Wifi/Bluetooth verbindet?
 
Also meine persönliche und ehrliche Meinung, wenn du ohnehin ein Tab S8 hast, das weiter benutzen willst und du zwischen den Geräten regelmäßig synchronisieren willst, kauf dir das S23U und erspare dir die Mühen mit dem iPhone.

Ja prinzipiell kannst du Bilder vom iPhone zu einem Android Gerät verschieben/synchronisieren etc.
Das geht aber von Android zu Android oder halt von iOS zu iOS deutlich einfacher und schneller.


Falls du doch dich für ein iPhone entscheiden solltest, kannst du unter dem Tab S8 icloud.com aufrufen, dich dort mit deiner Apple ID anmelden und kannst dann u.a. auf die Fotos in deiner iCloud zugreifen, ansehen und ich glaube auch downloaden. Das musst du aber immer manuell anstoßen.

Falls du keine Cloud nutzen willst, wird es noch lästiger und unbequemer 😂
 
  • Danke
Reaktionen: p21121970
Oh,das hört sich nicht so gut an, ich denke dann begrabe ich die Iphone Idee wieder.
 
Außer ein anderer hier kennt eine andere Methode die ich nicht kenne - ohne Kabel und externe Softwares, die meistens ohnehin Geld kosten weil die Testversionen beschränkt sind.

Aber ich wüsste nicht welche.

Die Cloud Lösung ist dabei immer noch nicht schnellste.
 
  • Danke
Reaktionen: p21121970
Ich glaub fast, dass mich das stressen würde. Danke Dir für die ehrliche Meinung.
 
Ich hatte vor kurzem auch das Experiment mit dem 14 Pro Max gemacht.. die Fotos habe ich auch über Cloud (Google Fotos) "übertragen"

Des Übertragen vom WhatsApp Backup von Android zum iPhone und dann wieder zurück zu Android... das war eine verdammt schwere Geburt 😄
 
  • Danke
Reaktionen: p21121970
Bist Du wieder zurück zu Android? Komfortabel klingt das nicht, schade dass man es einem so schwer macht. Hätte das Iphone gern getestet, aber das ist mir zu stressig.
 
@p21121970 ich hab das Pro Max, verhältnismäßig Günstig bekommen und es war nach Jahren, mal wieder mein erstes iPhone nach dem 6s.
Ja, ich bin wieder zurück zu Android.
Ich muss aber dazu sagen, dass ich generell, öfter mal mein Smartphone wechsel.. so aus Neugier 😄

Das 14 Pro Max ist schon ein schönes Teil und auch einige Funktionen in iOS find ich echt Cool.

Aber insgesamt wäre ich auf Dauer damit nicht Glücklich geworden und habe es dann wieder Verkauft..es gab ein paar Dinge die mir überhaupt nicht Gefallen haben.
 
  • Danke
Reaktionen: mikesch dauerhaft und p21121970
technik ist schon toll und macht ja Spaß was neues kennen zu lernen.Was wäre denn ein guter Preis für ein Pro Max,ich hab das noch nicht ganz überblickt. was hat Dich am Meisten gestört?
 
Gestört hatte mich schon der Formfaktor und das Gewicht.. es wirkte wie ein Ziegelstein in der Hand aber dafür auch sehr Hochwertig.
Etwas enttäuscht hatte mich auch die Kamera und Akkulaufzeit.. klar, beides war auf sehr guten und hohen Niveau aber so Toll wie man immer liest, empfand ich beides nicht bzw kenne ich von anderen Geräten besser.

Dann der Lightning Anschluss.. ich habe überall nur USB C Rumliegen und teilweise noch paar Mico USB Kabel

- Viele Apps sind Kostenpflichtig, die ich bei Android Kostenlos habe.
- Wenn ich im AlwaysOn, Benachrichtigungen Anzeigen lassen habe, hat es immer den Absender mit Angezeigt.. die Funktion "sensible Daten erst nach dem Entsperren anzeigen" gibt es da nicht.
- die Lautstärke für Benachrichtigungen und Anrufe, lässt sich nicht separat Einstellen und noch schlimmer, der Wecker hat dann auch diese Eingestellte Lautstärke

Es waren noch einige andere Sachen aber ich möchte das Gerät hier auch nicht Schlecht Reden.. aber für MICH war es nix
 
  • Danke
Reaktionen: mikesch dauerhaft und p21121970
Naja, sind alles Punkte die ich auch nicht wirklich toll fände. Naja seine Meinung sagen heißt ja nicht schlechtreden.
Immerhin hat es Always On, dachte die haben das nicht. Uhr kann man da anzeigen?
Liegt es schlechter als ein S 23 Ultra in der Hand?
 
  • Danke
Reaktionen: SvenAusPirna
Ja, ein AlwaysOn gibt es nun endlich seit den 14ern .. zumindest beim Pro und Max

Das S23U find ich "Handlicher" bzw es liegt mir besser in der Hand
 
  • Danke
Reaktionen: p21121970
Du lädst die im Play Store die App „Move to IOS „ und gut ist. Das wird dir aber auch beim Erststart vom iPhone erklärt. Du musst nur beim Einrichten auf „Daten von Android zu IOS“ klicken.

Klar musst du ein paar Apps auf dem IPhone nach laden was aber klar ist da die Apps für iOS optimiert sind und Passwörter müssen auch wieder eingegeben werden aber die wichtigsten Sachen werden rüber geschoben.
Was nicht geht sind Foto Alben zu verschieben. Da solltest du den Weg gehen und deine Alben auf den PC zu schieben und später aufs iPhone. Wenn du es per Transfer machst werden alle Fotos in ein Ordner verschoben.
 
  • Danke
Reaktionen: p21121970
Nimm auf jeden Fall das 14 Pro max mal in die Hand. Es ist schon ein sehr schweres Smartphone. Nach einem halben Jahr Nutzung kann ich schon mit Sicherheit sagen das mein nächstes Gerät deutlich leichter sein MUSS. Ich hab es mittlerweile sogar richtig ungern länger in der Hand.
 
  • Danke
Reaktionen: p21121970
Ich hab aktuell ja das Note 20 Ultra und überlege zum 14pro Max oder zum S23 Ultra zu wechseln. Kann man denn mittlerweile über einen Win PC auf das Iphone zugreifen und Bilder/Musik transferieren? Beim Aamsung geht das ja problemlos. Das schreckt mich bei Apple so etwas ab.
Grösse dürfte dem Note 20 Ultra,dem S23 Ultra ähnlich sein.
 
p21121970 schrieb:
über einen Win PC auf das Iphone zugreifen und Bilder/Musik transferieren?

Geht wunderbar über die iCloud (nicht nur Bilder und Musik) und vor allem, kabellos 😉
Mit Musik in der iCloud kannst dann von überall aus hören ohne die Musik selbst auf dem Gerät zu haben oder über HomePod dieses weitergeben lassen.
 
Sorry hatte noch nie Apple.Die iCloud kostet aber extra? Auf die kann ich dann vom Win PC zugreifen? Per Browser oder app?
Kann ich auch vom Samsung Tablet drauf zugreifen?
 
Zuletzt bearbeitet:
5GB sind bei iCloud kostenlos. Darüber geht es ab 1,99 Euro los.

Zugriff geht über Browser, egal ob auf Windows oder Android.
 
  • Danke
Reaktionen: p21121970
Stimmt. Ab 0,99 €. War der nicht mal 1,99 Euro?

Ich hab’s im Apple One Abo mit drin.
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
6
Aufrufe
1.117
Karateduplo85
K
H
Antworten
16
Aufrufe
1.463
okadererste
okadererste
L
Antworten
0
Aufrufe
590
lordjackpot
L
Zurück
Oben Unten