Anhänge auf SD-Card

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anhänge auf SD-Card im Aqua Mail im Bereich E-Mail.
B

bodypower

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!

Wie kriege ich die app dazu meine email-Anhähge auf eine externe
SD Karte auszulagern?
Samsung Galaxy S5 LTE+ / Android 5.02

Kriege immer den Fehler, dass hier keine neuen Dateien erstellt werden können
wenn ich als Ordner für Anhänge einen Ordner auf der SD wähle.

Danke
 
S

StabiloBoss

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

mein Problem ist an mehreren Stellen zu finden, aber eine (für mich anwendbare) Lösung habe ich nicht entdeckt.

Ich versuche mal die Sache Schritt füt Schritt anzupacken.

Also......

- mein Smartphone LG G4 Modell H815 / interner Speicher 32GB /externer Speicher über MicroSD-Karte 128GB
- Betriebssystem Android 5.1

- AquaMail Pro Version 1.6.0.5


Meine Idee:

Da ich meine (geschäftlichen) E-Mails seit Jahren gerne kunden-/projektbezogen dauerhaft speichere, sind inzwischen
ca. 6GB an Daten (besonders die Anhänge) zusammen gekommen. Um mit dieser Datenmenge den internen Speicher nicht zu sehr zu beanspruchen, möchte sie gerne auf die SD-Karte auslagern.
(Der entsprechende E-Mail-Account ist bisher noch nicht angelegt, ich wollte erst dieses Forum abwarten.)

Da gibt es ja in dem (sehr umfangreichen) Menü so etliche Einstellungen.

Aber zuerst die wichtigste Frage:
"Geht das mit der Geräte-/Betriebssystem/Softwareversion überhaupt?"
In den englischen FAQs gibt es einen Vermerk, dass dies seit Android 4.4 evtl. gar nicht mehr möglich ist.

Wenn es grundsätzlich möglich ist, wüde ich dann meine weiteren Fragen stellen.

Danke für's Lesen und -hoffentlich- beantworten

Stabilo Boss
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Hi @StabiloBoss willkommen auf android-hilfe.de

Ich habe deine Frage hier reingehängt, da es thematisch um den selben Inhalt geht. Wie du in der og.. Antwort von MikeOne sehen kannst scheint Aquamail ab v1.5.9 Anhänge wieder auf ext.SD-Karte abspeichern zu können.
 
S

StabiloBoss

Neues Mitglied
Hallo magicw,

danke, dass du dich bemüht hast.

Den Beitrag habe ich auch gelesen, wusste aber nicht, was ich mit der .apk-Datei anfangen sollte....
das ist dann wohl die derzeit aktuelle AquaMail-Datei.

Ich suche nochmal nach den Einstellmöglichkeiten und stelle sie hier online, um sicher zu gehen,
dass ich es richtig anpacke.
Ich hatte mir einen E-Mail-Account angelegt, in dem eine sehr übersichtliche Datenmenge und Anhänge
ist/sind. Damit hat es nicht funktioniert.

Aber wie gesagt, ich werde später mal meine Einstellungen aufzeichnen, vielleicht habt ihr da eine Idee.
(Ich bin bei Android eigentlich auch nur Nutzer, vom Betriebssystem und internen Einstellungen kenne
ich nicht viel.)

Nochmals "DANKE" und bis später.

Gruß

Stabilo Boss
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Ab Android 5 müssen Apps ganz bestimmte APIs (Schnittstellen) innerhalb der Android-Firmware ansprechen, damit das Schreiben auf die ext.SD-Karte wieder funktioniert.
Ich nehme an, dass die o.g. Antwort heißt, dass AquaMail diese Schnittstellen ab 1.5.9 bedient. Jetzt macht mich aber stutzig, dass du sagst, du hast es schon versucht und es klappt trotzdem nicht. :ohmy: Dann scheint das doch nicht zu funktionieren.

Wenn du nicht all zu viel Mühe in die Einrichtung von AquaMail gemacht hast, dann de-installiere und installiere sie neu und richte das mail-konto neu ein. Danach speichere etwas auf die ext.SD-Karte. Ab Android 5 sollte beim ersten Schreibzugriff auf die ext.SD-Karte dann seitens App gefragt werden welchen Bereich der SD-Karte für Schreibzugriff freigegeben wird. Falls das nicht der Fall ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Aqua noch nicht umgesetzt hat.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Edit: hm. laut Homepage-FAQ scheinen die Entwickler tatsächlich noch auf Android 4.4-Denke zu sein - die App ist vermutlich also doch noch nicht angepasst:
Cannot save attachments on the external sdcard
In Android 4.4, Google made a deliberate change that prevents third party applications from saving data on the “real” (external) memory card, on devices that also have a large built-in storage (like a memory card, but built in).


Android Police has a good write-up.

The change affects all third party applications, and there is no way around it — it’s a system policy, and, to reiterate, a deliberate change.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Edit2: Auch der Entwickler bestätigt das im Forum --> Save email to external SD card
In Android 4.4, Google deliberately made it impossible.

In Android 5.0, it's possible if the app developer jumps through some burning hoops like a trained lion, which I haven't done yet, sorry.
 
S

StabiloBoss

Neues Mitglied
magicw, danke, finde ich echt klasse, dass du mein Problem so ernst nimmst und dein Wissen weitergibst.


Ich bin meinem Ziel näher gekommen:

- 1. AquaMail deinstalliert

- 2. nochmal alles neu installiert

- 3. in den allgemeinen "Einstellungen" unter "Benutzeroberfläche" das Speicherziel für Anhänge gefunden

- 4. da dieser im Telefonspeicher liegt, habe ich auf der zusätzlichen SD-Karte einen Ordner "AquaMail" angelegt

- 5. Versuch in AquaMail diesen Ordner als Speicherort für Anhänge auszuwählen funktionierte nicht, wurde nicht angenommen

- 6. die SD-Karte mal durchsucht und unter ==> "Android" ==> "data" ==> "org.kman.AquaMail" ==> "files" einen Ordner gefunden, der wohl von AquaMail bei der Installation erzeugt wurde und mir als möglich erschien

- 7. in AquaMail diesen (oben genannten) Ordner als Ziel (wie unter Punkt 3.) ausgewählt, wurde auch angenommen

- 8. Testmails mit Anhang (1 x mit Bild .jgp und 1 x eine PDF .pdf) geschickt

- 9. da ich eingestellt habe, dass Anhänge vorab geladen werden sollten, war der Anhang (Bild und später PDF) direkt sichtbar

- 10. diese vorab geladenen Dateien wurden auf dem Telefonspeicher abgelegt und zwar unter
==> "storage" ==> "emulatet" ==> "0" ==> "Android" ==> "data" ==> "org.kman.AquaMail" ==> "files" ==> "parts"
(Bild wurde (teilweise) verkleinert / PDF in Original-Format belassen)

-11. wenn ich in dem unter 10. genannten Ordner die Dateien lösche, sind sie auch weg, bis ich die entsprechende Mail noch einmal öffne,
dann wird sie dort wieder abgelegt; das wäre also ein Weg den Telefonspeicher nicht zu sehr zu beanspruchen

-12. bei Ansicht der Mail kann ich dann den Anhang / die Anhänge speichern durch Antippen des Disketten-Symbols; diese Symbol wird dann
(und bleibt auch) gelb, um anzuzeigen, dass die Datei gespeichert wurde....und zwar auf dem unter Punkt 7. ausgewählten Ordner auf der SD-Karte



Bis dahin ist alles schonmal prima, allerdings hätte ich da noch zwei Wünsche:

1.) - kann ich den Ordner für die Dateien der Vorab-Ansicht evtl auch auf der zusätzlichen SD-Karte ablegen? Gibt es dazu irgendwo entsprechende Einstellungen?

2.) - bei meinem E-Mail-Programm auf meinem PC und Notebook kann ich einstellen, dass grundsätzlich alle Anhänge automatisch mit heruntergeladen werden sollen, um auch offline damit arbeiten zu können (beim PC nicht so wichtig, beim Notebook sehr praktisch, um größere Dateien direkt verfügbar zu haben, auch wenn keine oder nur eine langsame UMTS-Verbindung vorhanden ist).

Wenn die Wunsch-Punkte 1.) und 2.) gelöst werden könnten, würde ich AquaMail Pro als PERFEKT (für meine Ansprüche) bezeichnen, wenn nicht,
ist es trotzdem ein geniales Produkt.

So magicw und allen anderen User, jetzt habe ich eine Menge geschrieben, vielleicht hilft es mir (oder hoffentlich auch vielen anderen Nutzern) ja noch weiter.

Und wenn dann noch einer oder beide Wünsche erfüllt werden könnten......

Schönen Dank und bis später.

Gruß

Stabilo Boss
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Also 1.) habe ich ja in meinem o.g. Beitrag - insbesondere "Edit2" schon erläutert: Aktuell unterstützt das die App für OS Versionen >= 4.4 nicht.
Bei 2.) muß ich passen. Schau in den Einstellungen - insbesondere Konteneinstellungen - ob da eine Option für "komplette mail herunterladen" existiert.