Angry Birds update - userdaten speichern?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Angry Birds update - userdaten speichern? im Archos 101 (2012) Forum im Bereich Archos Forum.
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
Es gab vor kurzem ein Update zu Angry Birds, das u.a. 60 neue Levels ins Spiel gebracht hat. Leider kriege ich dieses Update nun nicht, da ich Angry Birds aus dem AppLibs Store habe, und nicht aus dem Google Market.
Kann ich das nun einfach löschen und aus dem Google Market neu installieren, ohne dass meine Saves verschwinden? Oder muss ich warten, bis ein Update im AppsLibs gibt?
 
D

dermanolo

Ambitioniertes Mitglied
Innos schrieb:
Es gab vor kurzem ein Update zu Angry Birds, das u.a. 60 neue Levels ins Spiel gebracht hat. Leider kriege ich dieses Update nun nicht, da ich Angry Birds aus dem AppLibs Store habe, und nicht aus dem Google Market.
Kann ich das nun einfach löschen und aus dem Google Market neu installieren, ohne dass meine Saves verschwinden? Oder muss ich warten, bis ein Update im AppsLibs gibt?
ich hab mein angry birds aus dem market. lösch doch einfach das alte und installe das neue
 
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bleibt mein Fortschritt erhalten? Ist das bei jedem Programm so, was ich lösche? Bleiben da immer userdaten zurück?
 
D

dermanolo

Ambitioniertes Mitglied
Innos schrieb:
Also bleibt mein Fortschritt erhalten? Ist das bei jedem Programm so, was ich lösche? Bleiben da immer userdaten zurück?
sorry ich glaube nicht.
 
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
Das war ja grad meine Frage. Dass ich neu installieren kann ist mir schon klar, aber ich will nicht alles nochmal machen. Na dann warte ich wohl auf ein Update von AppsLib. :(
 
semperfi

semperfi

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfach updaten, ohne vorher zu deinstallieren, das Programm wird doch einfach ersetzt, woher die neue Version kommt ist dem Gerät doch egal, Du könntest ja auch über die apk Datei updaten, das macht doch keinen Unterschied.
 
fnetf

fnetf

Experte
Innos schrieb:
Das war ja grad meine Frage. Dass ich neu installieren kann ist mir schon klar, aber ich will nicht alles nochmal machen. Na dann warte ich wohl auf ein Update von AppsLib. :(
Wenn Du willst kann Dir hier jemand die apk zur Verfügung stellen.
Sie ist kostenlos und somit verstösst auch niemand gegen die Regeln denke ich ! :D
 
F

Flix123

Experte
Du kannst mit der App "Angry Cheaters (alpha)" aus dem Market auch deinen Spielstand als Datei speichern, und dann hinterher wiederherstellen.
 
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
fnetf schrieb:
Wenn Du willst kann Dir hier jemand die apk zur Verfügung stellen.
Sie ist kostenlos und somit verstösst auch niemand gegen die Regeln denke ich ! :D
Danke, aber das ist nicht nötig. Installieren ist ja kein Problem, ich will nur nicht die saves verlieren. Sind nämlich nicht meine, sondern die meiner Freundin, und das KÖNNTE Ärger geben wenn die weg sind :D
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
Welche Versionsnummer hat denn das Update?
 
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
Die aktuellste ist 1.5.1, nicht? Und im AppLibs Store ist die Version älter (kann aber grade nicht schauen welche auf dem Archos installiert ist)
 
fnetf

fnetf

Experte
Innos schrieb:
Die aktuellste ist 1.5.1, nicht? Und im AppLibs Store ist die Version älter (kann aber grade nicht schauen welche auf dem Archos installiert ist)
1.5.1.1 ist die neueste !

WebMarket-LINK

Und dann gibt es noch die Angry Birds Season in der Valentins Edition V.1.2.0

WebMarket-Link
 
T

trischmiw

Neues Mitglied
Funktionieren diese beiden Versionen bei Euch?
Seitdem ich Uruk 0.6 auf der internen Karte installiert habe, kann ich keine Angry Birds Version mehr installieren, was mir wirklich zu schaffen macht da ich es gerne spiele.
Seltsamerweise klappt es auch unter der Original Android 2.1.4 nicht mehr, was vor der Uruk 0.6 Neuinstallation einwandfrei ging. Unter Uruk 0.5 hat auch noch alles wunderbar geklappt. Hat irgendwer eine Idee?
 
fnetf

fnetf

Experte
Hast Du die Update Installation oder die NeuInstallation gemacht ?
 
Patrick2405

Patrick2405

Erfahrenes Mitglied
Also meines Wissens werden die Userdaten auf der SD seperat gespeichert, bei der
Neuinstallation sollten diese erhalten bleiben, hat bei mir auch geklappt.
Ich hatte es gespielt, deinstalliert(keine Lust mehr) wieder raufgepackt und war alles
wie vor der Deinstallation.
 
T

trischmiw

Neues Mitglied
Ich habe die Neuinstallation gemacht, allerdings waren die Partitionen bei mir ja schon vorhanden.
Ich hatte schon mal ein ähnliches Problem mit Uruk 0.4. Damals habe ich, nach langem Suchen, herausgefunden woran es lag: Wenn man vor der Installation auf dem Hostsystem (also dem Original von Archos) Apps mittels Move2SD verschiebt, gibt es Probleme. Ist ja im Nachhinein auch ganz einleuchtend, weil ja bei einer internen Installation die interne SD formatiert wird. Wenn man vorher dahin Apps geschoben hat kann das ja dann nicht mehr gehen. Das wirkt sich dann aber auch auf Uruk aus, wenn man dort hinterher die gleichen Apps installieren will, funktioniert das nicht mehr.
Damals hatte ich ganz einfach auf dem Originalsystem die Apps wieder in den internen Speicher geschoben und anschließend ging auf beiden Systemen wieder alles wunderbar. Aber jetzt krieg ich das einfach nicht mehr hin, momentan tappe ich ziemlich im Dunkeln warum. Es sind aber wieder genau Apps die betroffen, die früher mal auf SD ausgelagert waren.