1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. olektu, 18.10.2011 #1
    olektu

    olektu Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem.

    Mein Netzteil war kapput also habe ich ein neues gekauft.
    Soweit so gut, der Akku war leer und das Gerät sprang sofort mit 1% Akku wieder an.
    Jetzt aber habe ich ein Firmwareupdate gemacht (Der Akku war bei ca. 10 %)
    Hat geklappt dann wollte ich es einmal neustarten und dann hat es sich aufgehagen.
    Seitdem bekomme ich es nicht mehr an.
    WEnn ich den Starknopf drücke Blinkt die LED daneben nur kurz und dann passiert nix.
    Selbst wenn ich den Startknopf länger drücke geht nichts.
    Habe auch schon alles mögliche ausprobiert...(SD-Karte rein/raus,Netzteil rein raus usw...)
    Hat jemand eine Idee?

    MfG
     
  2. timmylein, 18.10.2011 #2
    timmylein

    timmylein Android-Lexikon

    Normalerweise macht man ein Update nur mit vollem Akku!!
    Jetzt kannst Du nur noch versuchen, über mehrere Stunden den Akku zu laden.

    Danach mit Lautstärke + und Powertaste versuchen ins Wiederherstellungsmenü zu kommen.

    Gute Hilfestellung bekommst Du auch beim Archos Service.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  3. olektu, 18.10.2011 #3
    olektu

    olektu Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für deine Antwort.

    Sollte das Archos irgendwas beim Laden machen also LED oder so anzeigen?

    MfG
     
  4. timmylein, 18.10.2011 #4
    timmylein

    timmylein Android-Lexikon

    Ja, eigentlich sollte die Ladeanzeige grün leuchten.

    Wenn gar nichts mehr geht, bleibt nur der Archos Service.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
    olektu gefällt das.
  5. olektu, 18.10.2011 #5
    olektu

    olektu Threadstarter Neuer Benutzer

    Ok Vielen Vielen Dank.
    Habe jetzt den Support angeschrieben, mal schauen was draus wird.


    MfG
     
  6. T.Bex, 19.10.2011 #6
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Als aller estes würd ich mal den Powerknopf ca. 10 sek lang drücken, dann kurz warten, und nochmal kurz den Powerknopf drücken. (GLAUB MIR ES GEHT SCHNELL, DASS MAN MEINT MANN HÄTTE SO SCHON RESETTET, ABER DER KNOPF WURD NOCH NICH LANG GENUG GEDRÜCKT...) ffalls das auch nich hilft gibts immer noch den support....
     
  7. olektu, 19.10.2011 #7
    olektu

    olektu Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke ;)
    Aber das Problem liegt im neuen Netzteil das geht nicht mehr.
    Habe es mit meinem Multimeter nachgeprüft, da kommt nix raus...

    Also werde ich das Netzteil umtauschen lassen und damit sollte sich alles erledigt haben.

    MfG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Archos 101G9 rooten Archos 101 (2012) Forum 06.09.2017
Archos 101b Copper Archos 101 (2012) Forum 20.07.2017
Archos Tablett 101 Xenon "Android" Archos 101 (2012) Forum 21.03.2017

Users found this page by searching for:

  1. archos tablet springt nicht an

    ,
  2. handy Archos springt nicht mehr an

Du betrachtest das Thema "Archos Springt nicht mehr an" im Forum "Archos 101 (2012) Forum",