Hilfe wegen Flash-Player und Froyo

P

passow

Neues Mitglied
Threadstarter
hey habe meinen archos 101 noch nicht lange (1 woche).
Hab ihn auch gleich auf 2.2 aktualisiert..
nur ich hab mir auch schon einiges darüber durchgelesen.
der flashplayer ist schon auf froyo drauf oder?
aber ich kann keine videos (bspw. bei youtube) angucken, weder in der app noch im brwoser( dolphin und den standard brwoser).
finde auch keinen flash player im Market :(
hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn sonst verzweifel ich noch :(
danke!
 
F

FZelle

Stammgast
Nein, Flash ist nicht drauf, da Adobe ( die schnarchnasen ) den Player den Archos optimiert hat noch nicht zertifiziert haben.

Youtube geht auch nur, wenn du es mit dem Markethack zusammen installiert hast.
 
P

passow

Neues Mitglied
Threadstarter
jaja das mit dem hack hab ich ja schon alle gemacht..
nur kann ich da leider keine videos abspielen,da kein flash vorhanden ist (denke ich)
wie bekomme ich denn nun den player?!
 
K

kappesf

Fortgeschrittenes Mitglied
Eigentlich sollte er die Mobilen Versionen der Websites aufrufen und da wird z.B. bei Youtube per HTML 5abgespielt. Stell mal in den Browsereinstellungen den User Agent auf Android und geh auf die Mobilseite von Youtube (sollte dann automatisch umgeleitet wrrden).
Dann gehen Videos auch ohne Flash
 
P

passow

Neues Mitglied
Threadstarter
ahhh oke danke
jetzt gehts bei youtube :)

Noch eine andere frage, passt nicht direkt hierrein, aber was solls ;)
kann man auch irgendwie bei kino.to ( kennt ihr bestimmt )
filme oder anderes anschauen?
bei mir geht das nicht..
 
K

kappesf

Fortgeschrittenes Mitglied
Nur wenn die schon HTML5 unterstützen.
 
P

passow

Neues Mitglied
Threadstarter
und woran sieht man das ?
bitte etwas ausführlicher erklären.. :)
 
K

kappesf

Fortgeschrittenes Mitglied
passow schrieb:
und woran sieht man das ?
bitte etwas ausführlicher erklären.. :)
Html5ist der aktuelle Html Standard.
In deinem Fall bedeutet das, dass html somit selbst Media Dateien unterstützt was vorher offiziell nicht funktionierte.
das heisst konkret, dass z.b. kein Flash (was ein proprietärer Standard von Adobe ist) mehr benötigt wird.

Erkennen kann man das erst mal gar nicht. Wenn man sich jedoch den Website Quelltext anzeigen lässt und die Seite sauber gecodet ist steht im Html Header die verwendete Version.

Da Html5 sehr neu ist wird es noch nicht überall eingesetzt. Die neuen Media Möglichkeiten werden z.b. fast ausschliesslich auf den Mobilen Versionen der Sites genutzt. Youtube hat so auf der normalen Seite auch immer noch Flash.

Wenn es dich noch mehr interessiert schau einfach nach den Schlagwörtern bei Wikipedia oder auf selfhtml.de - HTML lernen und Homepage erstellen
 
U

ubo69

Ambitioniertes Mitglied
Hat jemand eine Glaskugel parat, die einen Hinweis darauf gibt, wann es endlich ein Update für Flash geben soll?

Angeblich ist man doch schon länger am Rumtesten. Und im Preview Video für Froyo auf der Archosfans Seite schwärmte der Autor ja auch schon von der Flash Unterstützung.
 
F

FZelle

Stammgast
Die sind nicht am rumtesten, sondern warten auf die Freigabe von Adobe.
Da gibt es noch andere Hersteller, die auf die Freigabe durch die Schnarchnasen warten.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
N Archos 101 (2012) Forum 0
Oben Unten