YouTube läuft nicht mehr

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere YouTube läuft nicht mehr im Archos 101 (2012) Forum im Bereich Archos Forum.
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich weiß nicht wie und warum... aber YouTube läuft nicht mehr. Wenn ich es antippe, wird das Bild kurz schwarz und zeigt dann wieder das Menü mit den Icons an.
Im AppsLib Store finde ich es nicht, und wenn ich es aus dem Google Market installieren will steht da immer "Fehler bei der Installation". Die App ist laut Appverwaltung 330Kb groß, kann das stimmen?

Hängt es damit zusammen, dass in keinem Browser außer Skyfire Videos funktionieren?


edit: alle gApps neu installiert, geht immer noch nicht. Ging es denn überhaupt mal?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

River

Erfahrenes Mitglied
Innos schrieb:
Die App ist laut Appverwaltung 330Kb groß, kann das stimmen?




edit: alle gApps neu installiert, geht immer noch nicht. Ging es denn überhaupt mal?
Also die App ist bei mir unter Anwendungen 1,61MB groß. 330kb hat bei mir der Cache der Anwendung.

Youtube geht gefühlt bei allen und das seit Beginn an. Was meinst du mit "alle gApps neu installiert"?

Normaler Weg ist, wie du es schon versucht hast, die App über einen Market herunterzuladen. Lädst du denn auch die Richtige? Es gibt ja viele verschiedene, die offizielle kommt von Google, das muss dann auch so angegeben sein in der Beschreibung im Market.
 
M

Mini-Man

Neues Mitglied
Das Youtube app funktionierte bei mir noch nie mit genau dem von dir beschriebenen Fehler. Nachinstallieren geht auch nicht, gibt nen Fehler.
 
dazw

dazw

Experte
Wenn Du per Installer die Gapps installiert hast, musst Du das YouTube.apk entfernen, bevor Du es aus dem Market installieren kannst.

Bemüh das nächste Mal bitte die Suchfunktion, das Problem gab es hier schon mal.

Die YouTube.apk liegt unter /data/test/froyo/system/app.
Dort löschen, rebooten und dann neu aus dem Market installieren.
 
M

Mini-Man

Neues Mitglied
Das hat tatsächlich funktioniert, Danke. Ich hab da nie viel drauf gegeben, weil die Youtube Mobile Seite sehr gut funktioniert. Aber das App ist besser.
 
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen.
Danke für die Antwort, aber da muss ich kurz nachhaken. Wie komme ich da hin? Wenn ich einen Dateimanager starte, ist da kein Ordner "data".
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
Wie installed man die gApps neu?
 
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfach die App starten, dann hast du da die Option, alle Google apps zu installieren oder zu löschen.
 
dazw

dazw

Experte
Innos schrieb:
Guten Morgen.
Danke für die Antwort, aber da muss ich kurz nachhaken. Wie komme ich da hin? Wenn ich einen Dateimanager starte, ist da kein Ordner "data".
Das Verzeichnis data/test ist versteckt, deshalb wird es nicht angezeigt.

Am besten mit einem Terminal Emulator direkt dahin navigieren.
cd /
cd /data/test/froyo/system/app
rm YouTube.apk
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
Innos schrieb:
Einfach die App starten, dann hast du da die Option, alle Google apps zu installieren oder zu löschen.

also den gAppsv5installer oder was?
 
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
dazw schrieb:
Das Verzeichnis data/test ist versteckt, deshalb wird es nicht angezeigt.

Am besten mit einem Terminal Emulator direkt dahin navigieren.
cd /
cd /data/test/froyo/system/app
rm YouTube.apk
hat erstmal so nicht funktioniert, brauche ich dafür root Zugriff?
 
F

Flix123

Experte
Nein, brauchst du nicht. Du gehst einfach in den Terminal Emulator und gibst das so ein:

cd /data/test/froyo/system/app [Enter drücken]

rm YouTube.apk [Enter drücken]
Und du darfst nach "cd", bzw. "rm" nicht das Leerzeichen vergessen, den Fehler habe ich auch mal gemacht.
 
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
okay, ich hab's nochmal eingetippt, jetzt steht da "rm: cannot remove 'YouTube.apk': No such file or directory.

Das Icon ist allerdings immer noch da und lässt sich nicht starten.
Aus dem Market installieren lässt es sich auch nicht, warum steht nicht da.
In der Liste "alle Anwendungen" ist es nicht drin...

Ich bin ratlos.
 
F

Flix123

Experte
Dann musst du einfach einmal rebooten, danach ist die App dann weg und du kannst die neue installieren.
 
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
Ahha.. Rebooten! Danke, da hätte ich wohl auch drauf kommen können :biggrin:
Nur neu installieren geht nicht, weil sich das Ding mal wieder weigert, ins WLAN zu gehen.


edit: WLAN hat sich entschieden zu funktionieren, App runtergeladen und sie geht. Vielen vielen Dank den netten Helfern! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
dazw

dazw

Experte
dazw schrieb:
[...]
Dort löschen, rebooten und dann neu aus dem Market installieren.
Das habe ich aber direkt am Anfang schon erwähnt ;)
 
Innos

Innos

Fortgeschrittenes Mitglied
F

Flix123

Experte