1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. flomon_2, 05.06.2011 #1
    flomon_2

    flomon_2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe mir einen Archos 32 gekauft und bin soweit auch zufrieden damit- Wlan Verbindung ist eingerichtet und ich komme auch mit dem 32 ins Netz. Jetzt möchte ich aber gerne Musik von meinem Notebook über W-Lan auf den 32 ziehen. Jedes mal das Teil per Kabel anzuschließen kann ja nicht sinn und Zweck sein.

    Nach dem ich ein bischen im Netzt gesucht habe, habe ich auf meinem Laptop unter Systemsteuerung -> Heimnetzgruppe eine Heimnetzgruppe erstellt. Da Passwort das automatisch generiert wurde habe ich aufgeschrieben. Dann bin ich auf dem Archos unter Dateien -> Netzwerk. Da gibt es 2 Files, Medienserver UPnP und NetzwerkfreigabenSMB. Ersteres ist laut Netz nur um Dateien die auf einem anderen Rechner liegen abzuspielen, aber nicht um sie runterzuladen.

    Jetzt habe ich zwei Probleme. Zum einen kam dann bei SMB das Fenster mit Username und Kennwort. Hier habe ich alles mögliche versucht. Username = Name des Rechners oder der Benutzername mal auch ganz leer gelassen und Passwort halt das aus der Heimnetzgruppe. Ging aber alles nicht. Irgendwann bin ich dann mal auf die Idee gekommen meinen Rechner mit einem Kennwort zu versehen. Dann habe ich auf dem Archos den User vom Rechner und das dazugehörige Passwort verwendet und siehe da ich kann auf zuvor durch die Heimnetzgruppe freiggebene Ordner zugreifen. Wenn ich jetzt aber auf eine MP3 Datei klicke spielt der Archos diese ab, ich will sie aber auf den Archos herunterladen!

    War diese Vorgehensweise bisher soweit korrekt oder muss ich mit Passwörtern, Usern und Heimnetzgruppen anders verfahren? Und wie kann ich Dateien über W-Lan nun runterladen?

    Gruß

    Thorsten

    P.S.: Die Passwortabfrage kommt nicht immer, manchmal sagt der Archos auch einfach das Verzeichnis ist leer! Was soll das denn jetzt wieder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2011
  2. Cynob, 06.06.2011 #2
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Also wie du bei Windows 7 ne Netzwerkfreigabe machst ist hier ganz gut beschrieben find ich: Windows 7 Homegroup: Netzwerkkonfiguration und Ordnerfreigabe - Netzwerktotal.de

    Dann aufm Archos den "Estrongs Datei Manager" installieren (find den selber ganz brauchbar) und oben links auf den kleinen "Lokal" button tippen > Dann über "Menü" >"Neu">"Suchen" dein Heimnetzwerk durchsuchen lassen (dauert n bisl) > Deinen Rechner auswählen > und schon bist du auf dem PC.

    Alternativ wenn du Root auf dem 32 hast kannst du dir auch einfach "Samba Filesharing für Android" ausm market holen und dein Tablet zum Samba Server konfigurieren. Dann kannste bequem vom PC aus Daten aufs Android schaufeln.
     
  3. leonboe1111, 30.03.2013 #3
    leonboe1111

    leonboe1111 Erfahrener Benutzer

    Splashtop 2

    Gesendet von meinem YP-G1 mit der Android-Hilfe.de App
     
Du betrachtest das Thema "Zugriff von Archos 32 über WLAN auf Windows 7 Rechner" im Forum "Archos 32 Forum",