Archos Diamond Serie - 5 Smartphones in 17 Monaten

Wer hat die gleichen Probleme (nicht online gehen können, Klingelton verstellt sich)?

  • ja

    Stimmen: 0 0.0%
  • nein

    Stimmen: 0 0.0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
A

akubra

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe mir im April 2015 das Diamond 50 über Amazon Frankreich gekauft, das es unmöglich war in Deutschland zu bekommen.

Nach Probleme mit der Sprachqualitität etc. habe ich im August 2015 ein neues erhalten. Im April 2016 wieder ausgetauscht und das 50 Diamond S erhalten, weil es das Diamond 50 nicht mehr gab.

Im Mai 2016 wurde das 50 Diamond S auch wieder ausgetauscht.
Im Juni 2016 wurde das Gerät abermals ausgetauscht.

Im September habe ich ein Upgrade erhalten auf das Diamond Plus und am 15.09.2016 erhalten.

Das heißt:

Von April 2015 bis September 2016 sage und schreibe 5 neue Smatrphones.

Bei den letzten 4 Smartphones waren es immer die gleiche Mängel!
Man kann keine Onlineverbindung aufbauen, Sim-Karte funktioniert einwandfrei in einem anderen Handy und der Klingelton verstellt sich immer wieder auf den Klingelton von Archos (Sky Rider).

Wenn ich das Problem habe, müssen es andere auch haben.

Ich habe eine O2-Simkarte und da gibt es laut Archos, wie ich jetzt erst erfahren haben, Probleme.
Konkret, man kann mit einer O2-Simkarte nicht online gehen!
Weiterhin ist das Problem mit dem Klingelton auch bekannt.

Diese Mängel wurden angeblich von der
Archos Deutschland GmbH
dem Hersteller bereits mehrfach mitgeteilt, aber es werden weiterhin fleißig Smartphones ausgeliefert.

Das der Support die reinste Katastrophe ist, muss wohl nicht extra erwähnt werden.
 
Oben Unten