BT-GPS8 JENTRO verbindet sich nicht

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere BT-GPS8 JENTRO verbindet sich nicht im Archos 70 Forum im Bereich Archos Forum.
B

berndausdo

Neues Mitglied
Tach,

ich habe einen Jentro GPS4Now bzw BT-GPS8 JENTRO und würde ihn gerne mit meinen Archos 70 verbinden. Leider bekomme ich immer nur die Meldung "Gepaart, aber nicht verbunden".

Bin reichlich ratlos, weil ich meine schon gelesen zu haben, dass die beiden an sich gut miteinander können.

Software auf dem Archos 2.0.71 (Android 2.2.1)

Viele Grüße,

Bernd
 
B

berndausdo

Neues Mitglied
Tach,

Problem gelöst. Muss einem ja gesagt werden, dass man dafür das GPS Mouse App zum verbinden braucht.

VG, Bernd
 
D

dabayer

Experte
mit welchem Kartenmaterial fährst du herum?
 
B

berndausdo

Neues Mitglied
Hi

im moment spiele ich noch herum. Habe mir mal die Navigation von google angesehn. Da mein archos sich anscheinend mit meinem handy verbindet sollte das gehen. Ansonsten würde ich mir wohl die Software von copilot zulegen. Die gibt es über den market.

Vg Bernd
 
D

dabayer

Experte
muss halt ne offlien kartenversion sein weswegen google schon mal ausfällt

wie lange hält denn der akku bon der gps maus?
weil ich denke dass der zigarettenanzüder durch den archos belegt sein wird
 
B

berndausdo

Neues Mitglied
Ich habe keine Ahnung, wie lange der Akku hält.

Da ich im Auto mehrer Anschlüsse habe dürfte das kein grosses Problem sein. Copilot funktioniert offline.

Vg Bernd
 
D

dabayer

Experte
im kofferraum hät ich noch einen ;) wie weit koennen die beiden geräte getrennt sein?
 
Myxin

Myxin

Stammgast
berndausdo schrieb:
Tach,

Problem gelöst. Muss einem ja gesagt werden, dass man dafür das GPS Mouse App zum verbinden braucht.

VG, Bernd
Nee, funktioniert bei mir ohne. Ich musste nur irgendwo in den Einstellungen angeben, dass meine GPS Maus die Koordinaten zur Verfügung stellt. Vielleicht macht gerade das Deine App.
 
B

berndausdo

Neues Mitglied
dabayer schrieb:
im kofferraum hät ich noch einen ;) wie weit koennen die beiden geräte getrennt sein?
Na soweites die BT-Verbindung erlaubt; in einer Stretchlimo kriegst du wohl ein Problem, im Smart nicht:D

Spass beiseite: schätzs so zehn Meter dürfen es sein.

VG, Bernd
 
B

berndausdo

Neues Mitglied
Myxin schrieb:
Nee, funktioniert bei mir ohne. Ich musste nur irgendwo in den Einstellungen angeben, dass meine GPS Maus die Koordinaten zur Verfügung stellt. Vielleicht macht gerade das Deine App.
Na das dachte ich ja auch. Ich habe bloss nirgendwo etwas gefunden, an dem ich noch herumdrehen kann.

Wenn du es noch finden tätest ?

VG, Bernd
 
gokpog

gokpog

Guru
Ich fahre mit Google Maps oder Navdroyd (6€ openstreetmap offline Navigation aus dem Market). Funktioniert beides, Gmaps braucht halt ne Internetverbindung über WLAN oder Bluetooth.

Zum GPS Adapter: hast du den unter Standort und Sicherheit als BT GPS eingestellt? Dann solltest du kein weiteres App brauchen.
 
B

berndausdo

Neues Mitglied
gokpog schrieb:
...
Zum GPS Adapter: hast du den unter Standort und Sicherheit als BT GPS eingestellt? Dann solltest du kein weiteres App brauchen.
Das scheint es gewesen zu sein. Hääte ich das mal vorher gewusst, hätte ich ganze 2 EUR gespart ...

Danke !

VG, Bernd
 
Myxin

Myxin

Stammgast
gokpog schrieb:
Zum GPS Adapter: hast du den unter Standort und Sicherheit als BT GPS eingestellt? Dann solltest du kein weiteres App brauchen.
Jo, das war's, was ich eingestellt habe.
 
gokpog

gokpog

Guru
Es gibt USB auf 3.5mm AC Stecker Kabel. Damit kannst du über einen USB Ausgang laden, halt nicht über den MicroUSB Port sondern den normalen Ladestecker.
 
D

dabayer

Experte
hast du zufällig nen link von so nem adapter?
 
D

dabayer

Experte
dachte ich auch bis ich das gerät ausgepackt hatte und dann das ladekabel gesehen hatte
idioten bei archos... handys machen se jetzt zwangsweise zu srtandartladekabeln aber archos muss mit seinem tablet mal voll aus der reihe scheren :(