Diverse Fragen zum Archos...

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diverse Fragen zum Archos... im Archos 70 Forum im Bereich Archos Forum.
F

farmer

Erfahrenes Mitglied
Hi, bin nur durch zufall auf das Archos 70 IT gestoßen.
Dachte das bisher alle Tabs mit Android im Low Budget bereich nur 500mhz und unbrauchbar sind. Wollte eigentlich bis zum Xoom und co warten aber mir kribbeln die Finger ;)

Wollte es mir morgen mal bestellen aber hab noch kleine Fragen, hoffe ihr helft mit.

- Der 70it hat keinen Market aber man kann ihn Nachinstallieren?! Wieso hat er keinen? Ist doch Android.

-Schiebt Archos bei Zeit 2.3 nach? Oder sind die eher wie Motorola eingestimmt? ;)

- Ist Flash auf dem Gerät brauchbar? Mein Defy hat nur n Flash Support der absolut nichts taugt auf 2.1


Vielen Dank im vorraus

Grüße
 
F

Flix123

Experte
farmer schrieb:
- Der 70it hat keinen Market aber man kann ihn Nachinstallieren?! Wieso hat er keinen? Ist doch Android.

-Schiebt Archos bei Zeit 2.3 nach? Oder sind die eher wie Motorola eingestimmt? ;)

- Ist Flash auf dem Gerät brauchbar? Mein Defy hat nur n Flash Support der absolut nichts taugt auf 2.1
Hi,

1.) Ja, man kann ihn ohne Probleme ganz einfach nachinstallieren. Das A70 hat nur keinen Market, da Google den Market nur offiziell zulässt, wenn das Gerät Handy-typische Eigenschaften wie GPS, UMTS und eine Kamera besitzt.

2.) Das weiß man noch nicht. Wenn wir Glück haben ja, wenn nicht, dann gibt es vielleicht eine ROM bei den xda Developers.

3.) Bisher gibt es ja "nur" die allgemeine Flash-Version aus dem Market. Die läuft halbwegs bei bis zu 360p, aber ich finde es eher unbrauchbar.
Aber Archos hat versprochen, dass bald eine Flash-Version extra für die Internet Tablets kommt, dann könnte Flash viel besser werden. Mal schauen, wie lange Adobe noch braucht.

Generell kann ich das A70 nur empfehlen. Es läuft alles gut und flüssig und es macht auch richtig Spaß. Und der Preis ist einfach sehr gut.

lg
 
D

dabayer

Experte
Und Farmer man kann hier im Forum auch suchen dann findet man die ganzen ausführlichen Diskussionen zu den Themen ;)
 
F

farmer

Erfahrenes Mitglied
dabayer schrieb:
Und Farmer man kann hier im Forum auch suchen dann findet man die ganzen ausführlichen Diskussionen zu den Themen ;)
Ich weiß, hatte wenig Zeit.
Danke für die Antworten
 
F

Flix123

Experte
Und, wirst du es dir dann bestellen?
 
F

farmer

Erfahrenes Mitglied
Flix123 schrieb:
Und, wirst du es dir dann bestellen?
Ja :)

Ich denke Amazon, dann kann Ich es auch zurückgeben bei nicht-gefallen.
 
Myxin

Myxin

Stammgast
Du wirst es nicht zurückgeben :biggrin:
 
D

dabayer

Experte
kommt drauf an...
also ich vermiss schon stark dass das gerät keine umts karte lesen kann
das tethern regt auf und man bewegt sich zudem auf dünnem eis beim provider...

von daher weiss ned ob der 100er mehr ned ne gute investition gewesen wäre
 
H

Hans Huckebein

Fortgeschrittenes Mitglied
Da lautet die Lösung: UMTS-Wlan-Hotspot für die Hosentasche, um auch unterwegs online zu sein, mit dem Archos Tablet.
Bei den Teilen werden die Preise in nächster Zeit sicher fallen. Momentan für knapp 100 EUR zu haben. Versorgen bis zu 5 Geräte mit Wlan.
 
D

dabayer

Experte
da steck ich das geld lieber in eine gerät das das schon drin hat ist einfacher...
ausserdem genauso "verboten" wie tethering in den meisten datentarifen...
 
F

farmer

Erfahrenes Mitglied
Tethern wollte ich eigentlich eh nicht, mir würde ein Gerät nur mit WLAN schon reichen.

Sofa surfen. bissle gaming und Email noch.
Dafür sind 250 Euro in das archos hoffentlich gut angelegt.
 
D

dabayer

Experte
für unterwegs wäre es halt klasse gewesen s0owas in dem gerät zu haben um bisserl news zu lesen oder dergleichen