Archos 50b Neon - Bootloop

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Archos 50b Neon - Bootloop im Archos Allgemein im Bereich Archos Forum.
P

philiplange98

Neues Mitglied
Hallo,

habe ein Archos 50b Neon von nem Kumpel bekommen, welches Bootloop hat (d.h. startet bis Archos-Logo und danach erneut). Ich weiß nicht genau, was er gemacht hat, aber scheinbar wollte er irgendeine Datei öffnen, dabei hat sich das Handy neugestartet, hat irgendwas versucht zu installieren und startet seitdem immer neu.
Zurücksetzten über die Recovery hat leider nicht funktioniert :(
Weiß jeder zufällig weiter? Oder weiß jemand, wo man die Firmwaredatei herunterladen kann?
Freue mich schon auf Antworten :)
 
kaulquap

kaulquap

Neues Mitglied
Hi ich hbe das gleiche Problem. Könntest Du es lösen?
Gruß siggi
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
ich jetzt ohne erfindlichen Grund auch wobei es bei ca 15-20 Startversuchen immer 1x korrekt hochfährt, im weiteren Verlauf dann aber irgendwann einfriert und man nur den Akku heruasnehmen kann.
Hat ein Factory Reset was gebracht?
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
schade, keiner weiss was ...
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
konnte das Handy wieder reanimieren. Bin nach dieser Beschreibung vorgegangen.
Download Archos Stock ROMs / Firmwares - KriztekBlog

Man bekommt die Firmware
SW_W98601C5_V012_M11_ARCHOS

vorher war es V009
Läuft perfekt aber es fehlen die Dritt-Anbieter-Apps von Gamesoft.
Wenn man davon ausgegangen ist das das Handy gebrickt war ist das sicher vernachlässigbar.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
jetzt bin ich neugierig geworden, das Archos 50 Neon gib es inzwischen in 6 Auflagen von A-F zuletzt mit Andoid 6.
Es wurden unterschiedliche CPUs verbaut. Kann man dennoch ein ROM von der letzten Ausgabe (F) auf ein vorhergehendes Gerät (B) flashen oder muss man zB auf identische CPUs achten?
 
B

blackdesire1412

Ambitioniertes Mitglied
Cpt.Hardy schrieb:
jetzt bin ich neugierig geworden, das Archos 50 Neon gib es inzwischen in 6 Auflagen von A-F zuletzt mit Andoid 6.
Es wurden unterschiedliche CPUs verbaut. Kann man dennoch ein ROM von der letzten Ausgabe (F) auf ein vorhergehendes Gerät (B) flashen oder muss man zB auf identische CPUs achten?
Ich bin wohl viel zu spät aber egal, so einfach geht das leider nicht, du kanns Roms porten bedeutet sie kompatibel machen dafür braucht es gewisse vorraus setzungen. Wenn bei einem Gerät bloß das Betriebsystem anders ist also wirklich alles andere ist gleich dann musst du nur den Kernel tauschen, sonst wird das noch ein bisschen Komplexer.
Manchmal kann es sein das zwei Snapdragon auch kompatibel sind das ist immer stark von der Hardware abhängig.
XDA hat mir beim Rom Porten für's Archos 50B Neon eine super Anleitung geliefert.
[GUIDE][MEDIATEK] How To Port 5.x.x LP and 6.x.x MM Based ROMs for MTK Kitkat Devices

Alle angaben ohne erfolgs Garantie
 
Zuletzt bearbeitet: