Akku Austausch bei Archos 101 G9

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku Austausch bei Archos 101 G9 im Archos G9 Tablet Forum im Bereich Archos Forum.
O

ofc888

Neues Mitglied
Hallo Community,

ich habe eine Frage an euch.
Ich möchte mir gerne den Archos 101 G9 Tablet zulegen, das Gerät würde ich geschäftlich nutzen was zur folge hat das ich es relativ oft in Verwendung hätte.

Probleme sehe ich immer bei Geräten bei welchen der Akku nicht austauschbar ist, da diese dann doch relativ schnell schlapp machen (trotz Li-Ion oder Li-Polymer). Nun gibt es ja gerade bei Apple Produkten ohne Ende Unternehmen welche kostenpflichtig die Akkus tauschen können. Kennt jemand von euch Firmen welche dies auch bei Archos Produkten können?

Viele Grüße,

ofc888
 
F

FairyCosmo

Fortgeschrittenes Mitglied
Da wirst du bei fast allen Tablets die auf dem Markt sind, pech haben. Denn fast keines der Honeycomb tablets die auf dem Markt sind, ausser dem Toshiba AT100 "Thrive" haben einen austauschbaren akku.

Wenn der Akku des Archos kaputt/am ende ist würd ich das Gerät eben zu Archos schicken. Firmen die das Gerät nicht gebaut haben fingern gerne Mist zusammen und dann gibts Krebs mit der Garantie ;)
 
shakwave

shakwave

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit akku-wechsel.de - wir tauschen Ihren fest verbauten Akku aus habe ich recht gute Erfahrungen gemacht - natürlich mit einem Gerät, welches sich jenseits der Garantiezeit damals befand.
Zwar stehen die aktuellen Archosmodelle noch nicht auf deren Preisliste, aber ich denke, dass diese erst irgendwann später gelistet werden - wenn die meisten Geräte außerhalb eben der Garantiefrist liegen.