GPS defekt - Archos Support

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS defekt - Archos Support im Archos G9 Tablet Forum im Bereich Archos Forum.
W

wowe

Neues Mitglied
Liebe Leute,
kurz und schmerzlos meine Leidensgeschichte mit dem ARCHOS 101 G9 Turbo ICS 250GB :angry::

----- Gekauft und ausprobiert:
1. Touchscreen reagiert nicht oder es werden willkürliche Eingaben erzeugt

2. Standortbestimmung (GPS) funktioniert auch nach Tagen nicht, d.h.
Standortbestimmung ohne WLAN funktioniert nicht, d.h. in allen APPS wie z.B. MAPS, Places, etc. kann auch nach Stunden und Tagen kein Standort ermittelt werden.
Erst nach Kontakt mit einem WLAN kann der Standort ermittelt und angezeigt werden.
Mein Handy hat bereits nach wenigen Minuten die GPS-Satelliten geortet und zeigt den korrekten Standort an - das Tablet erkennt die Satelliten am gleich Standort (auch im Freien) nicht.

Gerät bei Archos reklamiert und (auf meine Kosten) dort eingeschickt.
Austausch hat etwas gedauert, aber schließlich doch geklappt.

----- Neues Gerät ausgepackt und wieder alles was ich so brauche besorgt und installiert.

Standortbestimmung (GPS) funktioniert auch auf dem Gerät nicht - gleiches Leid wie beim ersten Gerät.

Wieder bei Archos reklamiert und jetzt heisst es plötzlich:
"Sehr geehrter Kunde,
In einen solchen Fall empfehlen wir das Gerät zur Wahrung Ihres Gewährleistungsanspruches bei Ihrem Händler zu reklamieren.
Unter Verzicht auf den gesetzlich geregelten Gewährleistungsanspruch können Sie das Gerät auch gerne als Garantiefall zu Archos senden."
Auf die Gewährleistung verzichten!! Seltsam!!

Jetzt geht's eben an den Händler - mal sehen was rauskommt.

Hat jemand ähnliche Probleme oder Erfahrungen?

:) Gruss Wowe
 
M

MatthiasM

Erfahrenes Mitglied
wowe schrieb:
Standortbestimmung (GPS) funktioniert auch auf dem Gerät nicht - gleiches Leid wie beim ersten Gerät.
Schalte mal Dein WLAN ab und boote neu. Dann kann es aber 10 min dauern .(wenn Du das Geraet nicht groessrer bewegst)
 
A

Abdulah

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe meins direkt an Archos gesandt, müssen die das nicht machen? Dort registrieren und dann an den Support schreiben, dann bekommst du eine RET-Nummer zum Einsenden.
 
P

Paternoster

Gast
wowe schrieb:
1. Touchscreen reagiert nicht oder es werden willkürliche Eingaben erzeugt

Das selbe problem hatte ich auch mal, oft hilft eine erneute Touchscreen-

kalibrierung.


So Long
 
W

wowe

Neues Mitglied
Hallo Leute,
vielen Dank für die Anregungen.

----Habe ich alles schon versucht ohne Ergebnis, d.h. also
- Systemreset (Strom ein + Lautsärke oben) mit allen Möglichkeiten,
- Apps dazu geladen (GPS Test, GPS Status) um zu sehen, was läuft inkl. GPSFix löschen und neu laden,
- in's Freie gelegt um ihm die Chance zu geben, die Satelitten auch ja zu sehen.
ALLES ohne Ergebnis: mein Smartphone habe ich mit den gleichen Apps daneben gelegt und Zack, das hat sich RuckZuck die Satelliten gekrallt und den genauen Standort angezeigt.

Nach meinem Dafürhalten:
a - das Archos Tab hat Hardware-Probleme mit GPS
b - Androide ICS (bei mir 4.0.7) bracuht noch einen Fix

---Zum Service von Archos:
Erstkontakt und 1. Gerät zurückschicken hat problemlos geklappt, auch wenn der Versand eines neuen Gerätes dann etwas schleppen war.

Die 2. Reklamation kam dann eben mit dem Hinweis "... wenden sie sich an den Händler ..." oder an uns "... unter Verlust der gesetzl. Gewährleistung" was ja einfach heisst: einmel geht, aber dann bleib uns vom Hals und ärgere Dich doch mit dem Händler rum.

---aktueller Stand:
Komme gerade vom Händler und habe dort das Tab zurückgegeben.
Geld habe ich wieder raus bekommen!:thumbsup:
Das nenne ich Service!!:D

---Resümee
Archos wird mich wohl nicht mehr sehen - wären die auf die Probleme ehrlich und offen eingegangen, dann hätte ich wohl noch mein Tab.
So kann ich nur allen die Daumen drücken, die ähnliche Probleme mit einem Archos-Tab haben.

Good Luck:thumbsup:
 
M

MatthiasM

Erfahrenes Mitglied
wowe schrieb:
Nach meinem Dafürhalten:
a - das Archos Tab hat Hardware-Probleme mit GPS
b - Androide ICS (bei mir 4.0.7) bracuht noch einen Fix
a- bei Dir eher nicht, da ja das aGPS gut funktioniert hat.*
b- Das sehe ich auch so! Ob das an ICS oder der Implementierung von Archos liegt kann ich nicht beurteilen.
Hast Du den Test mit abgeschaltetem WLAN und boot mal gemacht?

https://www.android-hilfe.de/forum/archos-g9-tablet.439/archos-g9-und-gps.171951.html#post-3565737

Es gibt wohl noch ein Problem das die Navisoftware manchmal im laufenden Betrieb den Kontakt zum GPS verliert. Auch da vermute ich ein Problem des Betriebsystems, da der GPS-Status weiter auf "fix" (Fadenkreuz gefuellt) steht.
Ich habe noch Hoffnung das es mit aktualisiertem Android besser wird.

Gruss
Matthias

* Es gibt aber wohl Geraete da ist wirklich die HW defekt, da gibt es auch mit WLAN-Verbindung (aGPS) keinen Fix
 
A

anhaza

Erfahrenes Mitglied
wowe schrieb:
---Zum Service von Archos:
Erstkontakt und 1. Gerät zurückschicken hat problemlos geklappt, auch wenn der Versand eines neuen Gerätes dann etwas schleppen war.

Die 2. Reklamation kam dann eben mit dem Hinweis "... wenden sie sich an den Händler ..." oder an uns "... unter Verlust der gesetzl. Gewährleistung" was ja einfach heisst: einmel geht, aber dann bleib uns vom Hals und ärgere Dich doch mit dem Händler rum.
[ ] Du kennst den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung.
Für die Gewährleistung ist der Händler zuständig. Dieser kann das an eine dritte Firma oder aber den Hersteller machen lassen.
Der Hersteller gibt eventuell eine (freiwillige!) Garantie - und bei dieser kann er die Bedingungen (relativ) frei festlegen.

Wenn Du also bei einem defekten Gerät nicht den üblichen Weg zum Händler nimmst sondern lieber die Garantie des Herstellers in Anspruch nimmst musst Du auch dessen Bedingungen schlucken.

Atschuess

Andreas
 
A

Abdulah

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

Das GPS ging bei meinem G9 problemlos, ich habe damit im Auto navigieren können (Er hat sogar das fahrende Auto bestimmen können, wie bei einem richtigen navi). Daran liegt es wohl nicht...