seltsames Problem mit Speicherkarte

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere seltsames Problem mit Speicherkarte im Archos G9 Tablet Forum im Bereich Archos Forum.
M

mevo

Neues Mitglied
Ich habe ein seltsames Problem mit der Micro-SD Karte in meinem Archos. Wenn ich den Archos an einen PC anschliesse (Windows 7), wird der Inhalt der Speicherkarte nicht richtig angezeigt. Manchmal erscheinen Ordner mehrfach oder schon gelöschte Ordner werden immer noch angezeigt. Nachdem ich eine andere Speicherkarte eingesetzt hatte, wurde immer noch die Ordnerstruktur der alten Karte angezeigt, natürlich war aber kein Zugriff auf die enthaltenen Dateien möglich. Unter Linux gibt es ähnliche Probleme. Im ES Filebrowser auf dem Tablet wird der Inhalt jedoch korrekt angezeigt.
Ein weiteres Problem: Wenn ich die Karte aus dem Tablet entferne und in den PC einstecke, z.B. um große Files aufzuspielen, dann gibt es anschliessend Probleme wenn ich die Karte wieder ins Tablet stecke. Nach dem Ausschalten lässt sich das Tablet dann oft nicht wieder einschalten und ich muss erst einen Neustart erzwingen.

Weiß jemand, woran das liegt und was ich da machen kann?

Gruß,
Meinolf
 
T

Tempra

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Speicherkarte kann man beim Archos im Betrieb zwar raus nehmen und eine andere einstecken, aber man muß es danach immer neu starten das die andere Karte richtig eingelesen wird anderst geht es leider nicht.
 
M

mevo

Neues Mitglied
Neu gestartet hatte ich das Tablet und im Filebrowser auf dem Tablet wurde der Inhalt ja auch richtig angezeigt. Das Problem war ja nur die Anzeige beim Anschluss an den PC im dortigen Filebrowser.

Gruß,
Meinolf
 
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
Das Problem mit doppelten den Verzeichnissen am PC ist mir auch seit der Firmware 4.0.28 aufgefallen.

LG AOD