1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. xGismo, 03.03.2012 #1
    xGismo

    xGismo Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen, bin nun auch im Club der G9 80er mit 250gig und 1.5ghz Version. Auf die mit mehr Speicher wollte ich nicht mehr warten. Muss ich auch nicht. Weil ich nur Videos schauen möchte. Hatte früher einen 7" Videoplayer von Archos und immer zufrieden. Folie fürs Display bestellt nun die Frage, welche Videoapp? Sollte man die 10€ bezahlen für AC3 und Cinema? Schwerpunkt werden 1080p und 720p. Aber auch alter Kram in allen möglichen Auflösungen. Danke für jeden Tipp. Darf ruhig ein paar € kosten wenn es das wert ist. :)
     
  2. valinet, 03.03.2012 #2
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Bevor ich Geld ausgeben würde, würde ich einen der zahlreichen kostenlosen Player aus dem Market probieren. MX Video Player oder Mobo Player um mal zwei zu nennen. Den VLC Player wird es bald auch für Android geben.
     
  3. xGismo, 03.03.2012 #3
    xGismo

    xGismo Threadstarter Neuer Benutzer

    Alles klar, dankeschön. Ich mache grade das Update vom Gerät. Danach die Player mal installieren.

    edit: Hardware Codierung klappt nur, wenn ich die 10€bezahlt habe, oder? Weil der MX spielt nichts mit HW ab, nur sw. Das ruckelt leider bei 1080p.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2012
  4. AnTab, 03.03.2012 #4
    AnTab

    AnTab Junior Mitglied

    Habe hier irgendwo mal gelesen, dass Archos am besten mit der internen Fetplattensteuerung umgeht.
    Ansonsten probiere mal den MX Video-Player aus.
     
  5. MusicJunkie666, 03.03.2012 #5
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Moboplayer funktioniert ganz gut, wenn die Rechenleistung stimmt... Auf meinem Wildfire sind Filme allgemein zu vergessen. Egal mit welchem Player :/
     
  6. xGismo, 03.03.2012 #6
    xGismo

    xGismo Threadstarter Neuer Benutzer

    Wie schon gschrieben. Beim MX im Software Mode und 1080p keine Chance. Also muss wohl erst mal die 10€ raus, damit wohl Hardware funktioniert, richtig? :)

    Moboplayer kann ich noch testen. Denke aber da tut sich nichts mehr.
     
  7. firebirdxxx, 03.03.2012 #7
    firebirdxxx

    firebirdxxx Neuer Benutzer

    Muß ganz ehrlich sagen, dass es sich schon lohnt die 10 euro auszugeben. Vorallem wenn man vor hat HD Content wiederzugeben. Ich so ziemlich jeden Player ausprobiert (AcePlayer DicePlayer Mobo MxPlayer VLC ...) und am Ende hab ich mir nen Ruck gegeben und die 10 euro investiert und muß sagen es hat sich gelohnt. Völlig stressfrei spielt er alles ab was ich Ihm vorgesetzt. Vorallem auch per Wlan von meiner Diskstation, was für mich am Ende auschlaggebend war.


    Grüßle Hamsi
     
  8. xGismo, 03.03.2012 #8
    xGismo

    xGismo Threadstarter Neuer Benutzer

    Das doch mal eine Aussage. Dankeschön. :) Finde die 10€ nicht so schlimm. Die für das 705er Gerät von Archos waren noch viel teurer. :p
     
  9. hexer1004, 05.03.2012 #9
    hexer1004

    hexer1004 Neuer Benutzer

    Hab auch die 10€ ausgegeben und bin richtig zufrieden...:smile:

    hatte alles mögliche ausprobiert und hätte mir viel Zeit sparen können

    Gruss

    Thomas
     
  10. xGismo, 05.03.2012 #10
    xGismo

    xGismo Threadstarter Neuer Benutzer

    Mittlerweile habe ich es auch. Weil nur das Hardwarecoding mit den plugin möglich ist. (Ohne mit einem Trick der mir noch nicht bekannt ist) Aber passt schon. :)
     
  11. robertpic71, 05.03.2012 #11
    robertpic71

    robertpic71 Android-Hilfe.de Mitglied

    Der BSPlayerLite (Market) wirbt auch mit Hardwarebeschleunigung.

    Soweit ich das aus den Tests weiß, kann aber nur der mitgelieferte Videoplayer den HDMI-Output auf eine andere Auflösung stellen. Gerade beim 80"er ist das wegen 4:3 Bildschirm auf 16:9 Ausgabe wichtigt.

    Aber das sind alles nur Google-Recherchen. Hab das G9 80 nur am Radar - "noch" (?) nicht zuhause.
     
  12. xGismo, 05.03.2012 #12
    xGismo

    xGismo Threadstarter Neuer Benutzer

    Werben tun die alle damit, also div. Player. Aber lässt sich nicht aktivieren. Wenn man nicht das Plugin hat. :)
     
  13. JayVee, 12.03.2012 #13
    JayVee

    JayVee Android-Experte

    Apropos Cinema Plug-In. Ist das Plug-In eigentlich an ein bestimmtes Gerät gebunden und kann man das bei einem Neukauf "umlizensieren"? Oder muss man dann erneut eines kaufen?

    Ich kenne das von Navigon aus WM Zeiten. Der Aktivierungscode wurde über die Geräte-ID generiert, konnte aber bei Neukauf eines Gerätes beim Navigon-Support umlizensiert werden.

    Update#1:
    Hab inzwischen das Formular zur Umlizensierung gefunden. Dann können die aufgebohrten Tablets ja kommen... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
Du betrachtest das Thema "Video Player?" im Forum "Archos G9 Tablet Forum",