Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Archos Gamepad 2 Probleme mit Buttonmapping ?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Archos Gamepad 2 Probleme mit Buttonmapping ? im Archos Gamepad Forum im Bereich Archos Forum.
C

Cawimuto

Neues Mitglied
Hallo.

Habe vorgestern das Gamepad 2 bekommen und bin noch am einrichten.
Verarbeitung ist gut, D-Pad ist klasse und auch die Buttons und Schultertasten finde ich im Gegensatz zu meinem JXD S7800B um einiges besser verarbeitet.

Allerdings habe ich bei folgenden Emulatoren Probleme:

FPSE und EPSXE:
Es lassen sich alle Tasten im Emulator selbst einstellen die Slider kann man nur über das Archos Mapping Tool zuweisen, kein großes Problem, aber beim JXD geht es über die Emulatoren selbst.

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen?

Dead Trigger 2:
Lege normalerweise den Waffenwechsel auf das Dpad, hier kann ich das Dpad nicht zuweisen...

Sind Dpad und Stick etwa verknüpft?


Mupen64+:
Hier funktioniert alles von Haus aus, musste nurmehr die Z-Taste zuweisen.


Und das Mappingtool scheint für einige Spiele aus dem Playstore vorkonfiguriert zu sein.

Habe mir Sonic Episode 1 runtergeladen und mich gewundert warum ich nicht rennen und gleichzeitig springen und angreifen kann.....
Ein Blick ins Mapping Tool brachte Aufklärung, alle Buttons waren übereinandergelegt..... Neu konfiguriert und schon funktioniert alles.

Ähnliches bei Dead Effect und Terraria.
Besser selber mappen und man hat keine seltsame Steuerung.
 
C

Cawimuto

Neues Mitglied
So, ein kleines Update:

Fpse funktioniert recht gut. Wie gesagt, die Analogsticks muss man per Mappingtool zuweisen.
Mit Root kann man auch im Vollbild spielen, ohne Notification Bar.

Die Auto hide APP aus dem Playstore funktioniert nicht. Wird sofort beendet.

Epsxe funktioniert in der neuesten Version einwandfrei, erkennt auch die Sticks. Zum platzsparen die Psx ISO mit Psx2psp in eine pbp Datei umwandeln.

Die Happy Chick APP vom Jxd S7800b funktioniert auch ganz normal.

Shadow Guardian bekomme ich nicht zum laufen..

Mupen64+ läuft einwandfrei, Reicast ebenso.
Mit Retroarch muss ich mich noch genauer beschäftigen, läuft aber soweit.

Die GTA Teile sind alle spielbar, Akkulaufzeit finde ich bis jetzt in Ordnung. Im Standby verliert das Teil 5-10% in 24 Stunden.

Bei San Andreas war nach 4:43 der Akku leer.

Soweit bin ich ganz zufrieden.
Root, Tincore Key Mapper und das Teil läuft wie es soll.


Falls jemand eine Idee haben sollte wie ich die Navigationsleiste verstecken kann, bitte her damit.
Gibt es da eventuell was im xposed framework?
 
C

Cawimuto

Neues Mitglied
Fullscreen funktioniert einwandfrei.

Danke dir!

Ein neues Update gibts auch.
Bin gerade am herunterladen..
 
C

Cawimuto

Neues Mitglied
So.

Das neue Update setzt die Bildwiederholrate auf 60HZ.
Was es sonst noch macht habe ich nicht herausgefunden.

Aber zumindest gibts damit mit NTSC Roms auch keine Probleme mehr.

Aktuellstes Update, FoulderMount und Root.
Ich bin gerade wunschlos glücklich.:thumbsup:
 
P

Potzblitz70

Neues Mitglied
Cawimuto schrieb:
So, ein kleines Update:

Fpse funktioniert recht gut. Wie gesagt, die Analogsticks muss man per Mappingtool zuweisen.
Mit Root kann man auch im Vollbild spielen, ohne Notification Bar.

Die Auto hide APP aus dem Playstore funktioniert nicht. Wird sofort beendet.

Epsxe funktioniert in der neuesten Version einwandfrei, erkennt auch die Sticks. Zum platzsparen die Psx ISO mit Psx2psp in eine pbp Datei umwandeln.

Die Happy Chick APP vom Jxd S7800b funktioniert auch ganz normal.

Shadow Guardian bekomme ich nicht zum laufen..

Mupen64+ läuft einwandfrei, Reicast ebenso.
Mit Retroarch muss ich mich noch genauer beschäftigen, läuft aber soweit.

Die GTA Teile sind alle spielbar, Akkulaufzeit finde ich bis jetzt in Ordnung. Im Standby verliert das Teil 5-10% in 24 Stunden.

Bei San Andreas war nach 4:43 der Akku leer.

Soweit bin ich ganz zufrieden.
Root, Tincore Key Mapper und das Teil läuft wie es soll.


Falls jemand eine Idee haben sollte wie ich die Navigationsleiste verstecken kann, bitte her damit.
Gibt es da eventuell was im xposed framework?
Hast Du Tincore Key Mapper und das Archos Mappingtool parallel installiert? Versuche gerade, das Archos Mappingtool zu greenifien, damit ich es nicht deinstallieren muss.
 
C

Cawimuto

Neues Mitglied
Hallo.

Ja. Ich habe die 2 parallel installiert.
Das Archos Tool lässt sich per Softkey eh ausschalten. Oder ich lasse Tincore aus. Je nach Spiel. Solange das archos aus ist passt auch alles. Nur die vor konfigurierten Games nerven dezent... Ich entdecke immer mehr wirklich dämliche configs....