1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Zerberus1971, 19.07.2011 #1
    Zerberus1971

    Zerberus1971 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    ... ich muss zugeben, manchmal bin ich ein Traumtänzer ...

    Nun hat Google Android 3.2 vorgestellt! Wichtigste Neuerung soll sein das unterschiedlichste Displayauflösungen möglich werden! Vieleicht können die fleißigen Jungs von Archos nun an einem roundabout Update für Gen8 arbeiten, auf das wir alle sehnlichst warten!

    (oder sollte ich mir noch nen Kaffee holen und endlich wach werden?!?):glare:
     
  2. jeff84, 19.07.2011 #2
    jeff84

    jeff84 Erfahrener Benutzer

    Naja, zumindest Dell hatte für seinen Streak ja mal 3.0 angekündigt. Vielleicht kommt da noch was... Aber zumindest wird es jetzt neue 7" Tablets mit aktuellem Android geben können... :)
     
  3. FZelle, 19.07.2011 #3
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Ja.
    Sei froh wenn wir demnächst Boghi und CM7 (Android 2.3.4 ) haben.
    Auch wenn 3.0 keine Hardware Mindestanforderungen hat, wird es bei 256MB zwar laufen, aber ob man das dann benutzen will.....
     
  4. Zerberus1971, 19.07.2011 #4
    Zerberus1971

    Zerberus1971 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    CM7 ist bekannt und ich warte auch sehnsüchtig auf eine stabile Version. Aber was zur Hölle ist Boghi, hab ich noch gar nichts von gehört!

    Und wenn es unter honeycomp langsamer wäre, wärs mir auch egal, das Dingen ist einfach ne andere Klasse auf nem tablet.
     
  5. Alaska, 19.07.2011 #5
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    muss FZelle rechte geben.
    Gingerbread wird bestimmt demnächst stabiler laufen und dann haben wir ein ROM welches weniger Ressourcen braucht als Froyo (deshalb ist Gingerbread auch sehr interessant für uns). Und da wir CM7 dank einiger toller Leute bekommen, haben wir auch spezielle Tablet Tweaks zur Verfügung....und ehrlich gesagt gefällt mir persönlich die Honeycomb UI überhaupt nicht.....aber das ist Geschmacksache
     
  6. T.Bex, 19.07.2011 #6
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Kein Wunder, dass du davon noch nichts gehört hast. Es heißt eigentlich Bodhi und ist ein Linuxderivat, das auf Ubuntu basiert. Der Vorteil sind die geringen Hardwarevoraussetzungen : 128 MB Ram; 300 MHz Prozessor. Deshalb sollte es schön schnell und stabil sein. Ist aber auch noch im Alphastadium...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
  7. Zerberus1971, 20.07.2011 #7
    Zerberus1971

    Zerberus1971 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    @Alaska: nicht falsch verstehen, ich bin von cm7 begeistert, hoenycomb ist aber von der ui einfach viel mehr auf tablet ausgelegt und macht einfach mehr spass! (MIR)

    @T.Bex: Ist Bodhi eine speziell auf tablets zugeschnittene version?!? hast du da mal mehr infos oder links zu?!? klingt interessant!
     
  8. T.Bex, 20.07.2011 #8
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

  9. Maki1986, 20.07.2011 #9
    Maki1986

    Maki1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    versteh gar nicht wieso alle sooo geil sind auf honeycomb :) Surfen und Bilder anschauen geht auch mit Android 2.2 ganz gut :)
    Aber ma so nebenbei: Was ist cm7 ?
     
  10. jeff84, 20.07.2011 #10
    jeff84

    jeff84 Erfahrener Benutzer

    Cyanogen Mod 7 = Android 2.3 Gingerbread
    Ne Community-Version davon
     
  11. Zerberus1971, 20.07.2011 #11
    Zerberus1971

    Zerberus1971 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ist einfach direkt auf tablets abgestimmt. Hab mal eines länger in der hand gehabt, man fühlt einfach das es stimmiger ist, als ein aufgeblähtes handysystem. (Imho)
     
  12. Maki1986, 20.07.2011 #12
    Maki1986

    Maki1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok ich muss gestehen ich hatte kein honeycomb Tablet bisher inner hand. Klar schauts schicker etc. aus, aber hat man denn beim "Arbeiten" einen effektiven Nutzen davon? :)
     
  13. Zerberus1971, 21.07.2011 #13
    Zerberus1971

    Zerberus1971 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    ganz ehrlich?!? arbeiten tut man sicher nicht mit meinem tablet, dafür gibt es besseres!

    Ein tablet ist eher lifestyle, gadget, spielzeug und da sollte es schick aussehen!

    IMHO
     
  14. Maki1986, 21.07.2011 #14
    Maki1986

    Maki1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Deswegen hab ich "Arbeiten" auch in Anführungszeichen gesetzt. Dass ich mit einem Tablet keine Doktorarbeit schreibe, sollte mehr oder weniger klar sein. Mit "Arbeiten" war deswegen auch Surfen, Bilder anschauen, Chatten, Apps Nutzen gemeint und auch dafür bringt mir eine schönere Oberfläche nichts, auch wenn ich nichts dagegen hätte, wenn ein Update vorhanden wäre, was aber eher denke ich unwahrscheinlich ist.
     
  15. Zerberus1971, 22.07.2011 #15
    Zerberus1971

    Zerberus1971 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    schau dir mal auf golem.de zb mal die tests der galaxy tabs an, da sieht man so ein bissl die handhabung mit honeycomb ... ist natürlich geschmackssache, aber ich finde es passt einfach viel besser zu einem tablet als android 2.x
     
  16. elknipso, 22.07.2011 #16
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Die Updates werden leider von so ziemlich allen Herstellern sehr stiefmütterlich behandelt.
     
  17. Flix123, 22.07.2011 #17
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Da hast du Recht. Ich warte auch noch auf Gingerbread für mein Optimus Speed.:drool:
     
  18. Zerberus1971, 25.07.2011 #18
    Zerberus1971

    Zerberus1971 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    ... wobei man Archos aber zugute halten muss, das sie was die Pflege des aktuellen System anbelangt, regelmäßiger Updates bringen als andere Hersteller. Andere bringen, wenn überhaupt, erst ein Update wenn sie das System komplett in der Version updaten!
     
Du betrachtest das Thema "Android 3.2 weckt (falsche?) Hoffnung" im Forum "Archos Internet Tablet Forum",