1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Fabian951753, 01.09.2011 #1
    Fabian951753

    Fabian951753 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    Ich wollte mal gerne wissen wie ich das Display vom Archos 101 am Besten reinige? Ohne Kratzer zu verursachen. Bei meinem Handy (Samsung Galaxy Ace) bin ich mal mit nem Microfaser Tuch darangegangen was darauf hin feine Kratzer verursacht hat.
    Deshalb frag ich lieber mal nach.

    Mit freundlichen Grüßen

    Fabian
     
  2. rotation, 01.09.2011 #2
    rotation

    rotation Android-Lexikon

    Gar nicht?
    Fetttapscher kommen eh wieder auf den Tapschscreen drauf und das Fett auf dem Schirm schützt ja auch :)
     
    commissario gefällt das.
  3. matula, 02.09.2011 #3
    matula

    matula Android-Experte

    Ich nutze für Smartphones und Laptops immer meine feuchten Brillenputztücher.
    Hatte bisher keine Probleme damit
     
  4. dazw, 02.09.2011 #4
    dazw

    dazw Android-Guru

    Schutzfolie drauf (damit das nicht mehr so spiegelt) und dann TFT Reinigungstücher.
    Die Reinigungstücher kannst Du auch ohne Schutzfolie nutzen ;)
     
  5. frelix, 04.09.2011 #5
    frelix

    frelix Android-Hilfe.de Mitglied

    Ein bischen Glasreiniger und ein Papierküchentuch.

    Sent from my Archos 70 tablet.
     
  6. chris67, 05.09.2011 #6
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Jetzt nicht lachen, das ist kein Scherz: Mit feuchte Schuhputztücher!

    Also... die Schuhputztücher (die womit man die Schuhe wieder glänzend kriegt) dienen nicht wirklich der Reinigung, sondern durch die Vorbehandlung mit Schuhputztüchern bleibt das Fett nicht mehr so schnell am Bildschirm haften (der unterschied ist beeindruckend).

    Einfach den Bildschirm mit einem Schuhputztuch einreiben (hinterlässt erst mal einen völlig verschmierten Bildschirm), dann mit einem trockenen Microfasertuch abwischen (geht ganz leicht), und schon nimmt der Bildschirm einem nicht mehr jede Berührung übel und der Finger gleitet viel besser über den Bildschirm (wodurch die Bedienung viel angenehmer wird). Darüber hinaus lassen sich Fettflecken die es dennoch auf den Bildschirm geschafft haben (es ist schließlich kein Wundermittel), für die Dauer der Wirkung (ein paar Tage bis eine Woche) viel leichter abwischen.

    Probiert es, ihr werdet staunen.
     
    Cynob gefällt das.

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. mit was putze ich mein samsung tablet am besten

    ,
  2. wie putze ich am besten mein tablet?

    ,
  3. womit reinige ich mein Handy

    ,
  4. wie reinige ich mein tablet,
  5. wie reinige ich handydisplay
Du betrachtest das Thema "Wie reinige ich das Distplay am Besten?" im Forum "Archos Internet Tablet Forum",