Asus Zenfone 7 Pro - unbekannte Apps

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Asus Zenfone 7 Pro - unbekannte Apps im Asus Allgemein im Bereich Asus Forum.
Lerax

Lerax

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,

Ich habe seit kurzer Zeit mein Asus Zenfone 7 Pro. Da ich es allerdings gebraucht über eBay erhalten habe (inkl. Rechnung) habe ich es vorsichtshalber einmal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und sicherheitshalber mir Mal alles ein bisschen genauer angeschaut.

Und ich jJe was gefunden, was mich stutzig macht. Unter installierte Apps ist alles soweit unauffällig. Unter Akku Optimierung habe ich jedoch ein paar Apps gesehen, die ich mir nicht erklären kann. "FlipFont" mit chinesischen (?) Zeichen davor.

Könnt ihr bitte Mal nachgucken, ob das bei euern Geräten auch der Fall ist?

Danke !
 

Anhänge

F

Fischer

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist bei meinem Zenfone 7 Pro, was ich direkt bei Asus im deutschen Web-Shop gekauft habe, genauso.

FlipFont ist übrigens ein interessantes Thema. Ist ja nur ein Font, theoretisch kann man weitere im Play-Store nachinstallieren.

Wenn man die alternative Play-Store App Aurora (in F-Droid zu finden) verwendet, findet diese ein Update des vorinstallierten FlipFont-Fonts Syndor. Aus Aurora heraus kann ich direkt zum entsprechenden Syndor-FlipFont im Play-Store wechseln, dort wird mir dann auch die Update-Möglichkeit angeboten. Nachdem ich die FF-App für etwas über einen EUR gekauft habe und installieren wollte, gab es allerdings einen Installationsfehler. Der Kauf ließ sich ohne Probleme innerhalb von 15 Minuten wieder rückgängig machen und das Geld wurde von Google sofort zurück erstattet.

Warum verwende ich Aurora? Da App-Updates genauso wie Firmware-Updates in Wellen ausgerollt werden, kann es durchaus sein, dass man ein Update im Play-Store erst ein paar Tage nach der Veröffentlichung bekommt. In Aurora melde ich mich mit einem anonymen Konto an und sehe somit aus wie ein ganz anderer User, oftmals bekomme ich so App-Updates angeboten, die ich über den offiziellen Web im Play-Store noch nicht angeboten bekomme. Aurora kann noch mehr (z.B. Geräte ID fälschen um Apps herunterzuladen, die eigentlich ausschließlich für andere Gerätehersteller freigegeben sind), aber die zusätzlichen Features nutze ich nicht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Und falls Du immer noch vermutest, dass Dein Zenfone 7 Pro ggf. irgendwie manipuliert sein könnte, warte das 1. offizielle Update auf Android 11 ab. Wenn irgendwas an der Firmware manipuliert wurde, wird ein offizielles Firmwareupdate entweder gar nicht mehr angeboten oder es läuft während der Installation auf einen Fehler.

Wenn aber ein offizielles Firmwareupdate ohne Fehler installiert werden kann, ist Dein Handy mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit nicht manipuliert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lerax

Lerax

Ambitioniertes Mitglied
Danke für deine Rückmeldung! Ein OTA Update konnte ich ja schon durchführen.. ich war halt nur etwas verunsichert, weil selbst der Asus Support gesagt hat, dass die die App nicht kennen und bei denen andere Fonts hinterlegt sind.. Gut, dass der "normale" User Mal wieder mehr helfen kann, als der bezahlte Support :D

Ich bin jetzt jede einzelne App durchgegangen (übrigens wenn man bei alle Apps oben rechts in der Übersicht auch system Apps anzeigen auswählt, werden auch die von mir beanstandeten Fonts angezeigt) und soweit ist mir nichts weiteres mehr aufgefallen. Rechnung war auch auf den Namen des Verkäufers ausgestellt, aber ich gehe halt gerne auf eine Nummer sicher.

Da die Apps bei dir auch so hinterlegt sind, kann ich ruhigen Gewissens auch die Bankapp installieren.

Ich danke dir!
 
F

Fischer

Fortgeschrittenes Mitglied
Sehr gerne!

Ich habe über den Asus-Shop die WW-Version bekommen. Kann sein, dass der deutsche Asus-Support nur auf EU-Modelle Zugriff hat und es da evtl. wirklich anders ist. Support halt, die wissen leider selten mehr als der "normale" User. Rege mich auch immer wieder auf, wenn ich falsche Informationen oder ein "weiß nicht" vom Support höre. Bin dann immer kurz davor ins Telefon zu schreien: "Dann informiert Euch doch bei den Entwicklern in der EIGENEN Firma, wer soll die Fragen denn sonst beantworten". Da der Support aber oft an externe Firmen ausgelagert ist, gibt es diesen direkten Draht zu den "Wissenden" eben nicht...

Wenn bei Dir ein offizielles Update installiert wurde, bist Du auf der sicheren Seite. Auf Geheimdienst-Niveau könnte das Handy trotzdem manipuliert sein, aber das wird wohl für Otto-Normalverbraucher unerheblich sein.
 
Ähnliche Themen - Asus Zenfone 7 Pro - unbekannte Apps Antworten Datum
1
3
1