Kommunikationsschnittstellen=Fehlkonstruktion

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kommunikationsschnittstellen=Fehlkonstruktion im Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
M

Moschtfass

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

es hört nicht auf - nicht nur, dass GPS nicht funktioniert, es wird noch besser:

Laut Bluetooth + WIFI Problems (a pair made in hell?!) - xda-developers
bricht die WLAN-Übertragungsrate drastisch ein, sobald gleichzeitig Bluetooth aktiv ist.

Den angehängten Screenshot kann ich bestätigen. Bei mir lag die Übertragungsrate bei aktiviertem BT, aber ohne Datenübertragung, bei 10-12 Mbps, bei Audiostreaming über BT brach die Rate auf 500 kbps ein.

Das macht z.B. die Nutzung eines Bluetooth-Kopfhörers für Youtube-Streaming unmöglich.

Das GPS scheint nicht die einzige Fehlkostruktion an dem Gerät zu sein - schade.
 
Shody

Shody

Ambitioniertes Mitglied
Wenn das bei allen Geräten so ist werde ich mir es nicht kaufen.Weil das geht ja mal gar nicht.Hoffentlich kann Asus da schnell Abhilfe schaffen mit einem Update und nicht das sie es einfach als Defekt betiteln.
 
elk80

elk80

Erfahrenes Mitglied
Hoffentlich gibt es bald eine überarbeitete Version.
Ich glaube nicht das man es mit einem Software Update beheben kann.

Das liegt ja bestimmt auch am Alu-Gehäuse bzw. an den Antennen die sich in dem Fall zu nahe liegen.

Das das GPS nicht funktioniert war für mich noch Ok, aber ohne funktionierendes W-Lan nehm ich das Teil nicht.
Schade eigentlich .. war kurz davor es zu bestellen.
 
B

Blarok

Stammgast
elk80 schrieb:
Hoffentlich gibt es bald eine überarbeitete Version.
Ich glaube nicht das man es mit einem Software Update beheben kann.

Das liegt ja bestimmt auch am Alu-Gehäuse bzw. an den Antennen die sich in dem Fall zu nahe liegen.

Das das GPS nicht funktioniert war für mich noch Ok, aber ohne funktionierendes W-Lan nehm ich das Teil nicht.
Schade eigentlich .. war kurz davor es zu bestellen.
Das tut technisch nichts zur Sache wie nah sich die Antennen im Gehäuse sind, da beide eine hohe Sendeleistung haben müssen um auf größere Distanz mit aneren Geräten zu kommunizieren, können die sich auch auf die maximale Entfernung noch locker in die Quere kommen.
Ich denke es hängt mit
a) dem Alugehäuse zusammen oder
b) der übertriebenen Sendeleistung der Bluetoothantenne (Sendeleistung Klasse 2 für enorme Reichweite) oder einfach
c) miserablem Bluetoothmanagement des Prime.

Ich hoffe mal eine Mischung aus b) und c) wird´s sein, dann gibts nen einfachen Softwarefix, und jut ist!
 
M

Moschtfass

Neues Mitglied
Ich werde nachher die gps.conf editieren. Vielleicht bringt das was.