aldiko synchronisiert nicht

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere aldiko synchronisiert nicht im Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum im Bereich Asus Forum.
C

Cydien

Neues Mitglied
Hallo,
ich nutze das EeePad als eBook, habe eine epub-datei runtergeladen die sich nicht mit kindle oder my library öffnen lässt.Adobe Digital Editions lässt sich auf EeePad nicht direkt installieren,habe über usb von Laptop laut Forum übertragen.My library erkennt zwar die Titel,wenn ich allerdings das eBook öffne erscheinen nur leere Seiten.
Laut Forumempfehlung habe ich daraufhin aldiko runtergeladen.Die Gratisfersion funktionierte nicht,habe darauf die premium Version gekauft.Wenn ich jetzt die Datei importieren möchte kommt immer die Meldungen,dass mein Gerät noch nicht berechtigt ist, obwohl ich das Gerät synchronisiert habe.
Woran kann das liegen?Bin mittlerweile am verzweifeln.Wenn ich für die epubs nichts bezahlt hätte,wäre alles halb so wild....aber so!
Ich hoffe auf eure Hilfe.
Danke!
 
TMReuffurth

TMReuffurth

Stammgast
Ich glaube sowas wird hier nicht gerne gesehen.

@Cydien

Hast Du ein Konto bei Adobe Digital Editions?

Falls nicht, musst Du es auf dem PC installieren, dich dort registrieren und dann in dem Programm die DRM geschützte Datei importieren.

Danach kannst Du die Datei in MyLybrarie einfügen, indem Du sie vom PC auf das Transformer kopierst.

In MyLybrarie musst Du natürlich in den DRM Einstellungen deine Daten von dem Adobe Digital Edition Konto einfügen.

Das gleiche muss man auch bei anderen Ebook Readern mit DRM Funktion tun, wenn du sie verwenden möchtest.
 
C

Cydien

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort,
Jetzt habe ich meinen PC sowie meinen eeepad über adobe autorisiert.
Wenn ich jetzt die downloads hochlade erscheint folgende Fehlermeldung:
Fehler beim Abrufen der Lizenz Lizenzserver-Kommunikationsproblem:
E LIC ALREADY FULLFILLED BY ANOTHER USER
Was nun?
Danke für eure weitereHilfe.
 
TMReuffurth

TMReuffurth

Stammgast
Habe zu der Fehlermeldung folgendes gefunden: How To Change the Authorized Adobe ID

Versuche das mal. Man muss es wohl in Adobe Digital Edition neu authorizieren, wenn ich es richtig verstanden habe.