TF 101 fährt nicht hoch

Stani3000

Stani3000

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich brauche Hilfe.
Habe mit meinem ASUS TF101 einen "Factory Reset" durchgeführt, um es auf die Werkseinstellung zu setzen und jetzt fährt er sich nicht mehr hoch, bzw. bleibt im CWM Recovery stehen und sagt E:Can´t mount/cache/Recovery/command, etc. ...

Wer kann mir helfen, dass ich mein TF 101 wieder zum laufen kriege.Habe ein Budget von € 100,00, die ich gerne bezahle, wenn es jemand wieder hinkriegt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Stani3000

Stani3000

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Belze.
Zunächst vielen Dank für Deine schnelle Rückmeldung.
Ja, EasyFlasher habe ich schon mit dem nacked_Treiber auf meinem PC und mein PC erkennt über abd_devices auch das Tablet. Aber es ging damit trotzdem nicht.

Doch die gute Nachricht. Nachdem ich mein Cache über CMV geleert habe, probierte ich das hier nochmal, (Fixing an Asus Transformer TF101 stuck in recovery boot loop | Just Another Dave) und, keine Ahnung wie, aber mit diesen paar simplen Eingaben hat sich die Kiste wieder auf den Originalzustand 4.0.3. hochgefahren.
Ufffff. Große Erleichterung.

Danke Dir trotzdem für Deine prompte Hilfsbereitschaft.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag. :thumbsup:

LG, Stani
 
Belze

Belze

Stammgast
Sehr schön das es wieder betriebsbereit ist. :thumbup:

Schöne Weihnachtszeit
 
S

StefanS9196

Neues Mitglied
Hallo,
ich brauche auch driiingend Hilfe.. Mein TF101 bleibt beim laden hängen.. Beim "Eee Pad" Schriftzug etc. Mein Laptop erkennt den nicht und die Treiber haben auch nichts gebracht, tablet wird immer noch nicht erkannt.. Wie oben, hab ich auch ein CWM-Recovery installiert, kann aber dort nichts machen! Kommt immer die Meldung E: can't Mount sdcar.. sprich ich kann jetzt nichtmal eine Rom drauf spielen oder stock machen.. Kann mir bitte wer helfen???
 
D

daniel23991

Neues Mitglied
Ich habe auch ein problem mit meinem TF0310CG asus , wenn ich es einschalte kommt für ca. 1 sek. ein usb zeichen und geht wieder aus wenn ich den powerknopf +vol+ drücke bleibt mein bildschirm bei Intel inside stehen und geht nichts mehr ich komme auch nicht in das boot modus rein . Kann mir jemand helfen was ich machen kann . ich füge bilder in Pdf format dazu das man sich ein bild machen kann wie das ganze aussieht . vielen dank für eure Hilfe
 

Anhänge

  • jpg2pdf.pdf
    2.5 MB Aufrufe: 1
Oben Unten