1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. fraggy, 21.02.2012 #1
    fraggy

    fraggy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,
    habe schon viel "gegoogelt" aber noch keine Lösung gefunden.
    Ich würde gern mein Transformer wireless mit meinem Plasma verbinden.
    Problem: Der Plasma hat nur HDMI, kein DLNA, kein WLAN, kein Netzwerk.
    Ich weiß, per HDMI ist´s kein Problem, würde aber gern auf das Kabel verzichten. Es gibt bei Amazon "Streaming client", mit HDMI und WLAN.
    Funktioniert sowas?
    Also die Boxen per HDMI an meinen Plasma und mein Transformer per WLAN mit dem Client verbinden sodass das Bild des Transformers wie beim HDMI auf meinen Plasma geklont wird?
    Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen...
    Fraggy
     
  2. koalalump, 21.02.2012 #2
    koalalump

    koalalump Gast

    Ich bin mir nicht 100%ig sicher, aber mit einem "Streaming Client" dürfte es eigentlich nicht gehen. Damit kannst du wohl nur Filme (oder Musik) per DLNA auf den TV bringen, aber nicht den Bildschirminhalt klonen, wie du es wohl möchtest.
    Bei Amazon findet sich auch ein Gerät namens "EZView - Wireless HDMI" - damit sollte es theoretisch gehen, angesichts der durchwachsenen Bewertungen ist das aber auch nicht gerade eine "sichere Bank".
     
  3. Melkor, 21.02.2012 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Genau, koalalump hat es gut erklärt. Mit DLNA kann man nur Daten streamen - nichts clonen
     
  4. fraggy, 21.02.2012 #4
    fraggy

    fraggy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hey, Danke euch beiden erstmal für die Hilfe...
    Dann werd ich wohl vorerst bei der Kabel Variante bleiben bis sich was besseres findet...
    fraggy
     
  5. Archologe, 22.02.2012 #5
    Archologe

    Archologe Android-Hilfe.de Mitglied

    also ich hab an meinen LCD Fernseher eine WD TVLive hängen, da kannst du dann ganz einfach Musik und Videos vom TF auf den Fernseher streamen.
    Funktioniert super, nur den Bildschirm an den LCD klonen geht damit leider nicht.
     
  6. fraggy, 22.02.2012 #6
    fraggy

    fraggy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Mmmm na das ist doch schon mal ein Anfang, dann werd ich mir wohl erstmal dieses Teil zulegen...
    klingt schon mal ganz gut
    Danke nochmal
    fraggy
     
  7. Melkor, 22.02.2012 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    @fraggy
    diese Lösung kannst du auch für den halben Preis haben (ca. 50€) ;) Da brauchst du keine WD Live
     
  8. fraggy, 22.02.2012 #8
    fraggy

    fraggy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    und wie wenn nicht mit einem WD live ohne DLNA???
     
  9. Kabelbrand, 22.02.2012 #9
  10. modmatt, 23.02.2012 #10
    modmatt

    modmatt Android-Hilfe.de Mitglied

    Melkor: Hast du für die 50€ Lösung n Tip?
     
  11. Melkor, 23.02.2012 #11
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Sry, hab den Thread aus den Augen verloren:
    HTC DG-H100 DLNA Streamer | Geizhals Deutschland

    HTC DLNA Streamer reicht vollkommen aus - außer natürlich man will noch mehr. Die WD-Live Station usw. sind natürlich wesentlich universeller.

    P.S.: PS3 und Xbox sind auch DLNA fähig
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Asus Eee Pad Transformer Tf101 aufeinmal schwarzen Display Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum 23.07.2017
Transformer startet nicht korrekt Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum 09.06.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. asus transformer mit tv verbinden

    ,
  2. asus tf101 mit samsung led tv verbinden

    ,
  3. asus transformer pad mit fernseher verbinden

    ,
  4. asus eee pad transformer an tv anschließen,
  5. asus transformer pad mit tv verbinden