1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. phu, 13.08.2011 #1
    phu

    phu Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,

    da wir zur Zeit leider keine 720p, geschweige 1080p Videos uns anschauen können, wollte ich mir trotzdem ein paar Filme im Urlaub angucken.

    Kennt jemand ein guten Converter, der vielleicht auch umsonst ist?

    Und bis zu welcher Auflösung können wir eigentlich gehen?
     
  2. theares2014, 13.08.2011 #2
    theares2014

    theares2014 Fortgeschrittenes Mitglied

    Also, ich nutze für wirklich jedes meiner Geräte XMediaRecode (XMedia Recode - Download - CHIP Online), ist einfach zu bedienen, Formate sind voreigestellt und ich habe für mein bald kommendes Transformer auch schon ein paar Filme gemacht.
    Du kannst Auflösungen hier bis 1280x720 machen :w00t00:.

    Und vollkommen kostenlos:w00t00:.
     
    phu gefällt das.
  3. Wolfseye, 13.08.2011 #3
    Wolfseye

    Wolfseye Android-Experte

    Welches sind denn die besten Einstellungen bzw. was ist das maximalste was auf dem Transformer (Format, Auflösung etc.) wiedergegeben werden kann z.Zt. oder allgemein ?

    Ja, aber wenn der Transformer anständig alles abspielen könnte, auch 720P und so, dann bräuchten wir ja erst garkeinen Konverter. Deswegen meine Frage oben. ;)

    Danke im Vorraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2011
  4. GerdS, 13.08.2011 #4
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Ich bin auch vom SGS verwöhnt, welches ja von Haus aus so gut wie jedes Format abspielt. Auf dem Transformer habe ich mir den MX Video Player installiert, der bislang auch jedes Format gefressen hat.

    Gruß Gerd
     
  5. jl_0815, 13.08.2011 #5
    jl_0815

    jl_0815 Neuer Benutzer

    Hallo.

    Wenn man ein wenig mehr Kontrolle über das Ergebnis haben möchte,
    kann man auch gut Avidemux verwenden (Avidemux - Main Page)

    Noch besser ist es, wenn bereits ein 720p MKV vorhanden ist.
    Dann braucht man es für das Transformer nur in einen passenden Container (mp4) für den Android Videoplayer zu packen.
    Evtl. muss die Soundspur in AAC umgerechnet werden, aber das dauert auf einem aktuellen PC für ein MKV in Spielfilmlänge nur 5-10 min.
    Besser ale 'ne Stunde oder so für das reencoden des ganzen Films :smile:
    Ich habe das schon mit mehreren Serien/Filmen so gemacht und die liefen auf dem TF immer super.

    Gruss....

    JL
     
  6. kakadoo, 14.08.2011 #6
    kakadoo

    kakadoo Android-Hilfe.de Mitglied

  7. DeltaTango, 14.08.2011 #7
    DeltaTango

    DeltaTango Neuer Benutzer

    Dice Player ist bisher der schnellste den ich installiert hatte. Es funktionieren bisher alle gestesteten Formate, bis auf AVCHD von meiner Panasonic Lumix. Hier wid nur der Ton aber kein Bild wiedergegeben. Wenn die das noch beheheben würden, würde ich den kaufen.

    Gruß

    Dirk
     
  8. user4android, 14.08.2011 #8
    user4android

    user4android Junior Mitglied

  9. tux2000, 14.08.2011 #9
    tux2000

    tux2000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann ich auch nur empfehlen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Asus Eee Pad Transformer Tf101 aufeinmal schwarzen Display Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum 23.07.2017
Transformer startet nicht korrekt Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum 09.06.2017
Du betrachtest das Thema "Video Converter für Transformer" im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum",