1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Prinz Valium, 06.12.2011 #1
    Prinz Valium

    Prinz Valium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hoi zusammen,

    ich bin Samsung Galaxy S User und dachte immer, ich würde mich mit Android zumindest rudimentär auskennen. Wir haben in der Firma nun einen Asus Transformer und mir stellt sich eine elementare Frage...

    Wie beendet man eine App? Ich finde keinen Weg die ganzen Apps, die ich einmal gestartet habe, auch wieder zu beenden. Die sind alle weiterhin aktiv.

    Auf meinem Galaxy S dient die "Zurück" Taste zum beenden einer App. Wie geht das beim Transformer?

    Vergebt mir bitte, wenn ich eine absolut Noobfrage stelle, aber ich steh hier echt grad kopfschüttelnd vor dem Teil und zweifel an mir selbst :confused2:
     
  2. nisi01, 06.12.2011 #2
    nisi01

    nisi01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Geht nicht ohne Taskmanager.
    Bei Revolver ROM hast du ein X zum schließen der App.
    Ist aber, soweit ich gehört habe, nicht erforderlich.
    Das macht Android, damit die Apps schneller starten. Verwaltung der geöffnetten Apps macht auch Android.
     
  3. Chaosraser, 06.12.2011 #3
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Du kannst ohne root oder Taskmanager nur direkt über die Einstellungen gehen und dort unter "APPs" die App auswählen. Wenn sich dann der Dialog öffnet in der man die App deinstallieren kann, gibt es oben auch einen Button zum beenden.
     
  4. sirky, 06.12.2011 #4
    sirky

    sirky Junior Mitglied

    Du kennst aber die Zurücktaste beim Transformer, oder?
     
  5. nisi01, 06.12.2011 #5
    nisi01

    nisi01 Fortgeschrittenes Mitglied


    Die Zurück-Taste beendet nicht die App.
     
  6. kuehlschrank, 06.12.2011 #6
    kuehlschrank

    kuehlschrank Fortgeschrittenes Mitglied

    ab ics gibt es auch eine möglichkeit in dem fenster in dem man die aktiven apps auswählen kann eine möglichkeit die apps zu schliessen, finde aber gerade nicht das passende video
     
  7. Bärchen, 07.12.2011 #7
    Bärchen

    Bärchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Aber auch das wird die Apps nicht schließen. Sie werden nur aus der Liste der Running Apps entfernt. Offen sind sie weiterhin.
     
  8. mazzic, 07.12.2011 #8
    mazzic

    mazzic Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn der Speicher voll ist werden lange nicht benutzte Apps automatisch geschlossen.
     
  9. Kulterer, 08.12.2011 #9
    Kulterer

    Kulterer Fortgeschrittenes Mitglied

    Würde auch gerne Apps tatsächlich beenden könne. Stören ja zwar nicht, wenn sie im Hintergrund laufen, Android beendet ja wie gesagt die Apps automatisch, wenn der Speicher vollläuft, aber: Wenn ich die Appliste öffne, kann die Liste schon mal heftig lang werden und man muss ewig scrollen. Auch wenn ich mal aus Versehen ein falsches App geöffnet habe, ist es ewig in der Appliste drin.
     
  10. 321timo123, 08.12.2011 #10
    321timo123

    321timo123 Junior Mitglied

    Die Funktion habe ich auch vermisst :(

    meine Lösung :)
    Advanced Task Manager - click it ;)

    Da kann man sich dann ein Widget auf den Screen ziehen und mit einem Klick sind alle Apps im Hintergrund geschlossen. Man kann auch einstellen das es nach einer bestimmten Zeit die Apps automatisch gekillt werden oder Ausnahmen für Apps erstellen... finds ganz nett
     
    Huber2004 gefällt das.
  11. Chaosraser, 08.12.2011 #11
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Ich habe den transformer schon fast ein halbes Jahr und kamm noch nie auf die Idee eine App beenden zu müssen.
    Auch total sinnlos bei Android, da es dass beenden von aktiven apps komplett übernimmt.
    Es gibt einfach keinen positiven effekt wenn man Android mit einem Task Manager ärgert.

    Ihr guckt ja auch nicht in Windows alle halbe Stunde in den Task Manager ob zu viele Prozesse aktive sind??!!
     
    0wn0r gefällt das.
  12. Kulterer, 08.12.2011 #12
    Kulterer

    Kulterer Fortgeschrittenes Mitglied

    Wie gesagt, darum geht es mir zumindest auch nicht. Sondern mir geht es darum, die geöffnete-Apps-Liste "sauber" und kurz zu bekommen.
     
  13. Chaosraser, 08.12.2011 #13
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Naja streng genommen, ist der Anstatz über einen Tast Manager zu gehen ja dann falsch. In der Appliste werden ja alle Apps angezeigt, welche nicht geschlossen wurden.
    Und das beenden einer App liegt auch in der Verantwortung der selbigen.
    Woher soll auch Android wissen, dass du keine wichtigen Daten mehr offen hast und man die app nicht mehr sehen möchte.
    Mir ist aufgefallen, dass wenn ich eine App durch die rücktaste beenden, heist so lange drücke bist ich wieder auf denn Homescreen kommen, ist die app auch beendet und wird nicht mehr angezeigt.

    Gehe ich natürlich direkt auf den Homescreen und öffne weiter apps, ist es kein wunder das meine Appliste überquillt.
     
  14. fideliovienna, 08.12.2011 #14
    fideliovienna

    fideliovienna Erfahrener Benutzer

    100% agree

    Taskkiller haben aber auch Nachteile, daher wart ich einfach auf ICS, ein swipe nach rechts in der Liste mit den offenen Apps entfernt das ausgewählte App

    Ich schalt den TF101 fast nie komplett aus und hab dann eine Liste mit 15-20 offenen Apps die lästig ist, weil oft Sachen dabei sind die man nur einmal gebraucht hat
    Und wenn selbst Google erkannt hat sowas direkt ins BS zu integrieren, kanns nicht so sinnlos sein ;)
     
  15. 321timo123, 08.12.2011 #15
    321timo123

    321timo123 Junior Mitglied

    Also ich finde da laufen so viele Apps im Hintergrund... muss doch nicht sein und ziehen nur den Akku leer. Ich kill meine Tasks regelmässig, danach läuft es auch wieder deutlich flüssiger und man hat eben nicht die rießen Liste
     
  16. 321timo123, 08.12.2011 #16
    321timo123

    321timo123 Junior Mitglied

    könnte man ja im Task Manager einstellen ;) Also eine Ausnahme, welche Apps nicht geschlossen werden sollen... die anderen werden dann gekillt und du hast eine übersichtliche Liste.

    Aber es fehlt einfach ein X Button mit dem man ein App einfach komplette schließen kann. Beim Revolver ROM gibt so ein Button soweit ich weiß.
     
  17. 321timo123, 08.12.2011 #17
    321timo123

    321timo123 Junior Mitglied

    bei Windows werden die Programme normalerweise auch geschlossen und laufen nicht im Hintergrund weiter ;)
     
  18. Kulterer, 08.12.2011 #18
    Kulterer

    Kulterer Fortgeschrittenes Mitglied

    Echt? :thumbsup: Habe ich noch nie ausprobiert :ohmy: Werde ich aber nachher gleich machen, wenn ich das Gerätchen wieder in der Hand habe. Denn das wäre für mich eine wirklich akzeptable Lösung.
     
  19. 321timo123, 08.12.2011 #19
    321timo123

    321timo123 Junior Mitglied

    Funktioniert leider nicht :mad2: aber die Funktion wäre perfekt
     
  20. Kulterer, 08.12.2011 #20
    Kulterer

    Kulterer Fortgeschrittenes Mitglied

    Stimmt leider, habe es gerade versucht, geht nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Asus Eee Pad Transformer Tf101 aufeinmal schwarzen Display Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum 23.07.2017
Transformer startet nicht korrekt Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum 09.06.2017
Du betrachtest das Thema "Wie beende ich eine App auf dem Transformer?" im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum",