fonepad flashplayerproblem

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere fonepad flashplayerproblem im Asus Fonepad 7 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
susisunny

susisunny

Stammgast
Bei meinem ME371MG lässt sich die neueste Flash Version zwar als apk installieren aber wenn ichs dann anklicke geht zwar die Browserseite auf bleibt aber grau und ich kann nichts einstellen, weiß jemand Rat?
 
M

Mic-heintz

Fortgeschrittenes Mitglied
Flash wird wohl mit Asus nicht laufen
Selbst der Support liefert nur doofe Antworten wie: für nicht funktionierenden Flash gibt es keinen Support.
Installiere einen Browser der Flash integriert hat (z. B. Puffin) dann läuft es...
Gruß

Gesendet von meinem K00E mit der Android-Hilfe.de App
 
susisunny

susisunny

Stammgast
Danke für den Tipp, mit dem Puffin geht's zum Glück! Liegts am Intel das Flash nicht mag? Adobe Air geht ja auch nicht rauf und das soll an der CPU liegen? Gibt's eigentlich keinen andren Browser der noch Flash kann? Hab eine Menge durchprobiert, keiner wollte mir Flash Inhalte anzeigen. Soll ich von dem Puffin die Kaufversion auch installieren, die Free soll ja nur begrenzt mit Flash funktionieren? Ist das ein Problem dieses speziellen Asusgerät Models oder hab ich mal wieder danebengegriffen beim Kauf, mir gings vorrangig um die 3Gfähigkeit allerdings ohne Flash ists für mich unbrauchbar weil leider noch viele Webseiten damit arbeiten. Filme schauen geht problemlos. Hab im Forum zu diesem Model nicht wirlich viel gefunden.
 
M

Mic-heintz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ins Klo gegriffen haste bestimmt nicht.
Den für diesen Preis, bekommt man sonst nur ein Tablet und hier hat man sogar Telefon integriert.

Das Fonepad hat eben seine Macken und Asus ist einfach unfähig ein vernünftiges Update zu bringen.

Zum Flash: Es gab noch einen der es könnte, war aber sehr Werbelastig und langsam. Leider fällt mir der Name nicht ein.
(Ich glaube Flash fox oder so)
Ich nutze die Vollversion von Puffin.

Des weiteren kann man aber such extern die Flashvideos abspielen.
Z. B mit Hubi und den MxPlayer oder mit ucbrowser.

Gruss

Gesendet von meinem K00E mit der Android-Hilfe.de App
 
susisunny

susisunny

Stammgast
Na ja hab inzwischen auch die Kaufversion von Puffin drauf, geht einwandfrei jetzt. Den MXPlayer hab ich standardmässig drauf wegen der Codecs zum Video apspielen, der kann fast alles abspielen. Bin mit Asus an sich sehr zufrieden (hab auch Laptop von denen) und das Problem mit dem Flash haben ja auch jede Menge andre Geräte wie ich hier gelesen habe. Solange der alternative Browser funktioniert ist ja alles ok. Danke für die rasche Hilfe!:thumbsup:
 
J

Joe_User

Erfahrenes Mitglied
susisunny schrieb:
Liegts am Intel das Flash nicht mag?
Adobe hat die Entwicklung des Flash-Players für Android eingestellt. Für 4.0 und älter gibt es noch Versionen direkt von Adobe, doch ab 4.1 ist es reine Glücksache, ob es läuft oder nicht.
 
A

AndroUser0

Neues Mitglied
Es liegt eher an dem verbauten Intel-Prozessor für den das nicht kompiliert wurde.

Konnte mit keiner Flashversion etwas erreichen. Lediglich Puffin ging, das liegt daran das dort über einen eigenen Server ungewandelt wird.
Nachteil ist die Auflösung und das manche Seiten gesperrt sind.
 
Larry13

Larry13

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist aber schon seltsam. Über den Dolphin Browser kann man den Flashplayer ja installieren. Zusammen mit dem Jetpack funktioniert Flash dann einwandfrei. Jedenfalls auf meinem Nexus 7 und dem Xperia Z. Auf dem Fonepad läßt sich der Flashplayer installieren aber es streikt beim Jetpack. Bei der Installation kommt immer der Fehlercode 110 und ohne Jetpack funktioniert Flash im Dolphin leider nicht. Der Puffin Browser ist schon eine Alternative aber hier nützt leider ein installierter Ad Blocker nichts mehr und das nervt mich.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

Mic-heintz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi
Eine Alternative ist auch der UC Browser
Der läuft schnell in super Qualität.
In der Vollversion auch voll zu empfehlen ;-)
Gruß

Gesendet von meinem K00E mit der Android-Hilfe.de App