ME372CG Akku entlädt sich in kürzester Zeit im Standby

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ME372CG Akku entlädt sich in kürzester Zeit im Standby im Asus Fonepad 7 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
M

mivipo

Neues Mitglied
Hallo,
habe am 28.03. ein neues Asus Fonepad 7 ME372CG von Amazon erhalten. Nach 1 Tag fing der Akku an, sich im Prinzip von allein zu entladen. Ohne Surfen, Video, Musik etc. Auch die Akkuladung in % wurde trotz eingestellter Option nicht angezeigt. Habe Retoure veranlasst und am 04.04. ein Ersatzgerät erhalten.

Wieder das Gleiche. Akku entlädt sich super schnell ohne Nutzung. Siehe Fotos. Hier sieht man auch die Apps, die wohl den meisten Strom verbrauchen.
Aktiv sind WLAN, intelligent Sparen, GPS, Ton und Autorotation. Bin nicht bei Mobile Daten.
SMS/MMS und Mobilfund sind lt. Anzeige starke Stromfresser, ich schicke aber keine SMS und habe auch noch nicht telefoniert.
Wer kann mir helfen? Ist es vielleicht eine Asus Charge mit fehlerhaftem Akku?
Kernvelversion 3.4.43-00001-gaf5e3ca
Baseband Version 1351G_7.4.0_1225
Android Version (nach Update) 4.3
Während der Dauer des Schreibens dieses Posts ist die Akkureserve von 15% auf 10% gesunken. Das ist doch nicht normal!
Bin für jede Hilfe dankbar, da ich vor allem im Vgl. zum Samsung Tab 3 das Asus als deutlich überlegen ansehen und unbedingt ein Tablet mit Telefonfunktion suche.
DANKE!
 

Anhänge

D

DerSepp

Neues Mitglied
Servus,

wir, oder besser gesagt meine Tochter, hatten solche Phänomene auch schon. Leider ist das Tablett mittlerweile ausser Betrieb (Touchscreen geschrottet).

Aber irgendwie hat sich das Dingens als wieder gefangen. Warum weiss ich bis heute nicht.

Im Eifer des Gefechts wurden zunächst einfach Neustarts probiert und ggf. wenn über GSAM Stromfresser-Aps angezeigt wurden, diese gekillt.

Hast Du das schonmal probiert? Hoffe dass ich mit mienem gefährlichen Halbwissen jetzt nichts falsches vorschlage, weil die SMS/MMS-Funktion bei uns bis dato noch nie in dieser Hinsicht aufgefallen ist...
 
M

mivipo

Neues Mitglied
Hi Sepp,
ich habe es schon einige Male hoch- und runtergefahren.
War das das einzige Mittel, was Ihr genutzt habt?
Oder gab es noch einen weiteren Tipp?
Ich finde es so merkwürdig, dass es bei zwei unterschiedlichen Geräten passiert. Gleiches Modell, ich versteh das nicht.
Werde das noch ein paar Mal probieren, bevor ich es auch zurücksende...
 
D

DerSepp

Neues Mitglied
Servus,

wie gesagt, ausser dem Hoch/Runterfahren hatten wir mal einige Apps, die aufgefallen sind, gekillt. Ich kann mich erinnern, dass Chrome letztes mal nen Hänger hatte und ziemlich am Akku zog. Die vorigen male weiss ich nicht mehr, aber die SMS/MMS-App fiel uns nie auf. Hast mal versucht die zu killen?

BTW die 24% nur um Kontakte zu syncen scheinen mir auch ziemlich hoch.

Was war denn in der Anfangsphase von der Entladekurve? Da sah die ja schön waagrecht aus? War das Werkszustand?

Und: Haste mal den Akku wirklich richtig voll geladen? Also mehrere Stunden quasi am Ladegerät hängen gehabt?

Geht die Energiesparanzeige normalerweise nicht synchron mit der normalen Akkustandsanzeige runter? Die Füllstände der beiden Anzeigen unterscheiden sich ja auch gewaltig??????

Fragen über Fragen. Aber merkwürdig ist es schon. Vielleicht melden sich ja noch andere. Ich kann Dir leider nicht besser helfen. Ich hatte das Gerät seinerzeit nur ein paar Stunden in der Hand. Meine Tochter hat es dann mit ins Ausland genommen und dann kamen eben gelegentlich die Anfragen bei so merkwürdigem Verhalten. Die Sachen liesen sich eben mit ein paar Screenshots und ein bischen rumprobieren bisher zum Glück beheben... Ausser dem mittlerweile gebrochenen Touchscreen:sad:
 
A

asci

Erfahrenes Mitglied
lad dir mal cpu sky, wakelock detector und android tuner free runter.
starte cpu spy und wld leg das handy ne halbe stunde weg schau dan drauf...min 90% sollten deepsleep sein bei cpu spy....selbst mit benutzung hab ich das nicht hoeher.
dann wakelock detector ..auf statistics klicken , sollte nix mehr als n paar sekunden sein nach ner halben stunde, bei mir ist nach 16 h google+ mit 1 min 46 einsamer spitzenreiter.
jetzt starte android tuner free, unter battery statistcssollte nur cell standby und so vornne stehen
battery und cpu popup geben dir auskinft was gerade verbraucht... cpu popup max 800 mhz idle bis 5%...3 tage sollte das phone schon bei normaler benutzung aushalten, der hauptverbraucher ist das display, aber ist bei der groesse normal :)
hoffe das hat dir genutzt
jetzt die ninfache loesung ;) hatte mal ne mms die nicht geoefnet werdne konnte welche meinen prozessor 100% ausgelastet hast...war nach 6 h leer
loesche in der sms alle threads, dann sollte es gehen
 
Zuletzt bearbeitet:
I

indexmanager

Neues Mitglied
Kurz bevor das Update auf 4.3 anstand hatte ich auch einen erhöhten Akkuverbrauch. nach dem durchgeführten Upfcate war wieder alles normal.
Ich vermute, dass der Datenverkehr o.ä. im Vorfeld dazu führt.